Himmel aktuell

Montag,den 8.Februar 2016
Woche 06, Tag 39

Aktuelle MondphaseAufgang      07:19 Uhr
Untergang 17:35 Uhr

Mondalter 0 Tage
Neumond


Aktuelles SonnenbildBeg. Däm. 07:10 Uhr
Aufgang      07:44 Uhr

Untergang 17:25 Uhr
Ende Däm. 17:59 Uhr

Sichtbare Planeten:

Uranus, Neptun

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B., MEZ)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org. Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Astro-Comics

Der RSS-Feed

Abonnieren Sie jetzt unseren RSS-Feed und bleiben Sie damit immer auf dem aktuellsten Stand!

Übersicht RSS-Feed

Neuigkeiten

Montag, der 08. Februar 2016   Aktuelles aus der Astronomie

Mond: Gerührt, nicht geschüttelt

Erde und Mond wurden bei der Entstehung des Erdtrabanten heftig durchgerührt. Das zeigt eine neue Untersuchung des von den Astronauten der Apollo-Missionen zur Erde gebracht Mondgesteins: Ein Forscherteam aus den USA, Deutschland und Frankreich findet keinen messbaren Unterschied im...

mehr...
Freitag, der 05. Februar 2016   Buchbesprechung / Allgemein

Warum ist E=mc^2

Einsteins berühmte Formel verständlich erklärt

mehr...
Dienstag, der 02. Februar 2016   Eso / News

Die stürmische Geburt eines Quasars

In der leuchtkräftigsten uns bekannten Galaxie im Universum – dem Quasar W2246-0526, der für uns nur zu einem Zeitpunkt beobachtbar ist, als das Alter des Universums weniger als 10% des heutigen betrug – geht es so stürmisch zu, dass die Galaxie dabei ist, ihren gesamten Vorrat an Gas...

mehr...
Sonntag, der 31. Januar 2016   Aktuelles aus der Astronomie

Rätselhafte Rekord-Sternexplosion

Sie leuchtete 570 Milliarden Mal heller als unsere Sonne, 20-mal heller als alle Sterne der Galaxis zusammen: Die 3,8 Milliarden Lichtjahre entfernte Supernova ASASSN-15lh stellt einen neuen Rekord für Sternexplosionen auf. Sie hat doppelt so viel Energie abgestrahlt wie der bisherige...

mehr...
Samstag, der 30. Januar 2016   Eso / News

Erstes Licht für Instrument zur zukünftigen Beobachtung Schwarzer Löcher

Am Very Large Telescope der ESO in Chile wurde ein neues Instrument in Betrieb genommen, dessen Hauptaufgabe es sein wird, Schwarze Löcher zu untersuchen. Entworfen und gebaut wurde GRAVITY von einem großen Team aus europäischen Astronomen und Ingenieuren, zu dem auch Wissenschaftler aus...

mehr...
Freitag, der 29. Januar 2016   Aktuelles aus der Astronomie

Rosetta sieht Eis auf Tschuri

Dicht unter der Oberfläche des Kometen Tschurjumow-Gerassimenko lagern millimetergroße Körnchen aus purem Wassereis. Das zeigen Messungen eines internationalen Forscherteams mit dem Spektrometer Virtis an Bord der europäischen Raumsonde Rosetta. Erosionsprozesse haben das Eis an mehreren...

mehr...
Mittwoch, der 27. Januar 2016   MPI für Radioastronomie

Tief ins Herz der Milchstraße

Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Bonn hat Radioteleskope zu einem globalen Netzwerk verbunden, um so die Magnetfeldstruktur in der unmittelbaren Umgebung des zentralen Schwarzen Lochs in unserer...

mehr...
Dienstag, der 26. Januar 2016   Zeitschrift / Space - Das Weltraum-Magazin

Space - Das Weltraum-Magazin - Heft 2 / 2016

Jupiter gilt heute als unser planetares Schutzschild, er soll die Erde vor größeren Weltraumbrocken schützen. In der Frühphase des Sonnensystems hat der Gasgigant das Sonnensystem mitgestaltet wie kein anderer Himmelskörper. Computersimulationen zeigen Jupiter als Planeten-Killer: In...

mehr...