Alle aktuellen News im Überblick

Freitag, der 27. Februar 2015   Neues und aktuelles auf Astronomie.de

Die Archenhold-Sternwarte in Berlin

Ihr Wahrzeichen ist das riesige Fernrohr, das längste Linsenfernrohr der Welt. Es ist 21 Meter lang. Ursprünglich war das Fernrohr nur als Ausstellungsstück auf der Berliner Gewerbeausstellung 1896 gedacht. Mit der Genehmigung, das Fernrohr "bis auf weiteres" im Treptower Park stehen...

mehr...
Mittwoch, der 25. Februar 2015   Aktuelles aus der Astronomie

Schwarzes Loch bläst Sternentstehung aus

Supermassive Schwarze Löcher könne eine so starke Gasströmung erzeugen, dass dieser „Wind“ die Sternentstehung in ihrer Galaxie ausbläst. Das zeigen Röntgenbeobachtungen eines internationalen Forscherteams mit den Satellitenteleskopen XMM und NuStar. Die Messungen an dem Quasar PDS 456...

mehr...
Dienstag, der 24. Februar 2015   Eso / News

Der seltsame Fall des verschollenen Zwerges

Bislang gingen Astronomen davon aus, dass ein Brauner Zwerg den ungewöhnlichen Doppelstern V471 Tauri begleitet. Das neue Instrument SPHERE am Very Large Telescope der ESO hat ihnen den nun bisher besten Blick auf die Umgebung dieses faszinierenden Objekts geliefert und sie fanden —...

mehr...
Montag, der 23. Februar 2015   Neues und aktuelles auf Astronomie.de

Einsteiger-Kurs auf Astronomie.de - März bis Juni 2015

Der Einsteigerkurs ist mittlerweile zu einer festen Einrichtung von Astronomie.de geworden und startet das nächste Mal am 2. März 2015. In zwölf Kapiteln haben Sie wieder die Möglichkeit, sich das Rüstzeug für den Einstieg in die Astronomie anzueignen. Von der Instrumentenkunde bis hin...

mehr...
Montag, der 23. Februar 2015   Aktuelles aus der Astronomie

Explosiver Ursprung des Elements Lithium

Explosionen auf Weißen Zwergsternen produzieren einen signifikanten Anteil des Elements Lithium-7. Das zeigen Beobachtungen der Nova Delphini 2013 durch ein Forscherteam aus Japan und den USA. Die Messungen bestätigen damit erstmals theoretische Vorhersagen zur Herkunft des seltenen...

mehr...
Montag, der 23. Februar 2015   Astrofoto der Woche

9. Woche - Sharpless-Nebel beim Rosettennebel

Südöstlich des Rosettennebels im Sternbild Einhorn (Monoceros) erstreckt sich eine etwa 100 pc große, klumpige und riesige Molekülwolke, die etwa 1600 pc entfernt ist. In Fachkreisen wird sie kurz RMC genannt (Rosette Molecular Cloud). Sie ist Teil der Assoziation Mon OB 2, die mit etwa...

mehr...
Sonntag, der 22. Februar 2015   Aktuelles aus der Astronomie

Ein Zwergstern verschwindet

Die Umlaufzeit des Doppelsterns V471 Tauri zeigt kleine Unregelmäßigkeiten. Ursache dafür ist ein Brauner Zwergstern, der das enge Paar umkreist und so seine Bahn stört. Dachten die Astronomen zumindest bisher. Mit einem neuen Zusatzgerät am Very Large Telescope der Europäischen...

mehr...
Freitag, der 20. Februar 2015   Messe / Börse

ATH - Astronomie Treff Hückelhoven am 21. Februar 2015

Am 21. Februar 2015 ist es wieder soweit! In Hückelhoven findet am Gymnasium wieder die ATH statt. Wir, das Team von Astronomie.de sind wieder mit dabei! Auf euren Besuch am unserem Stand würden wir uns sehr freuen! Neben der Möglichkeit Fernrohre, Ferngläser und astronomische...

mehr...
Donnerstag, der 19. Februar 2015   Aktuelles aus der Astronomie

Rätselhafte Riesenwolken über dem Mars

Sie reichen bis zu 250 Kilometer hoch - und widersprechen allen Vorstellungen über die Atmosphäre des roten Planeten: Vor drei Jahren beobachteten Amateurastronomen zwei gewaltige Wolken über der Oberfläche des Mars. Sie zeigten starke Veränderungen innerhalb weniger Stunden und blieben...

mehr...
Donnerstag, der 19. Februar 2015   Zeitschrift / Sterne und Weltraum

Sterne und Weltraum Heft 3/2015

Wenn ich man die grandiosen Aufnahmen der Rosetta-Sonde ansieht, könnte man an die rauen Dolomiten erinnert werden. Doch nicht die Langkofelscharte oder die Drei Zinnen sind auf diesen Fotos abgebildet, sondern schroffe Formationen auf einem nur wenige Kilometer großen Kometenkern, der...

mehr...

Nach oben