Alle aktuellen News im Überblick

Dienstag, der 16. September 2014   Eso / News

Dieser Sternhaufen ist nicht das, was er zu sein scheint

Diese neue Aufnahme des VLT Survey Telescope am Paranal-Observatorium der ESO im Norden Chiles zeigt eine riesige Ansammlung von Sternen, den Kugelsternhaufen Messier 54. Dieser Sternhaufen ähnelt optisch den meisten anderen, hat jedoch ein Geheimnis: Messier 54 gehört nicht zur...

mehr...
Montag, der 15. September 2014   Astrofoto der Woche

38. Woche - Ein Sack voller Kohle

Wer im Frühjahr auf die Südhalbkugel reist, für den bleibt der Anblick der Milchstraße im Gebiet Carina/Centaurus unvergessen. Das Kreuz des Südens springt ins Auge, direkt südöstlich schließt sich eine der bekanntesten Dunkelwolken an, der so genannte "Kohlensack". Das aktuelle AdW...

mehr...
Donnerstag, der 11. September 2014   Termin

9. Internationalen Astronomie-Messe AME 2014

Am Samstag, den 13.September 2014 öffnet die Astronomie-Messe AME zum 8ten Mal ihre Tore. Sie gehört mit der ATT in Essen zur größten Veranstaltung in Bereich Astronomie innerhalb Deutschlands und bietet mit ihrer Lage in Villingen-Schwenningen auch Anziehungspunkte für die drei...

mehr...
Mittwoch, der 10. September 2014   Aktuelles aus der Astronomie

Ein Rezept für alle Quasare

Die vielfältigen Erscheinungsformen der Quasare – supermassiver Schwarzer Löcher in großen Galaxien – lassen sich auf nur zwei physikalische Parameter zurückführen. Das zeigt die statistische Untersuchung von 20.000 der leuchtkräftigen Himmelsobjekte durch zwei Astronomen aus China. Es...

mehr...
Dienstag, der 09. September 2014   Aktuelles aus der Astronomie

Plattentektonik auf Jupitermond Europa

Eine 20.000 Quadratkilometer große Scholle ist unter der Eiskruste des Jupitermonds Europa verschwunden. Das zeigt die Analyse der Oberflächenstrukturen auf dem Himmelskörper durch zwei Forscher aus den USA. Es ist der erste Hinweis auf aktive Plattentektonik außerhalb der Erde. Die...

mehr...
Samstag, der 06. September 2014   Eso / News

Kosmische Wettervorhersage: Dunkle Wolken werden Sonnenschein weichen

Lupus 4, ein spinnenförmiger Fleck aus Gas uns Staub, verdeckt in dieser neuen Aufnahme die Hintergrundsterne wie eine dunkle Wolke in einer mondlosen Nacht. Obwohl sie fürs Erste düster aussehen, sind dichte Materieansammlungen in solchen Wolken wie Lupus 4 die Orte, an denen Sterne...

mehr...
Freitag, der 05. September 2014   Aktuelles aus der Astronomie

Helle Flecken in der Korona als Schlüssel zur Sonnenaktivität

Der elfjährige Sonnenfleckenzyklus entsteht aus der Überlagerung zweier magnetischer Prozesse im Inneren der Sonne. Das zeigt die Bewegung so genannter „Brightspots“ in der Sonnenkorona. Diese im UV- und Röntgenbereich hell leuchtenden Flecken sind an magnetische Regionen unter der...

mehr...
Donnerstag, der 04. September 2014   Aktuelles aus der Astronomie

Laniakea, unsere kosmische Heimat

Die Milchstraße ist eine von hunderttausend Galaxien in einem 500 Millionen Lichtjahre großen Super-Galaxienhaufen. Das zeigt die Untersuchung der Geschwindigkeiten von über 8000 Sternsystemen durch ein internationales Forscherteam. Die Astronomen haben die gewaltige Galaxienansammlung...

mehr...
Sonntag, der 31. August 2014   Eso / News

Der bislang beste Blick auf verschmelzende Galaxien im frühen Universum

Ein internationales Astronomenteam hat mit dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) und vielen weiteren bodengbundenen und satellitenbasierten Teleskopen die bislang besten Aufnahmen einer Kollision zweier Galaxien gewinnen können, die zu einem Zeitpunkt stattfand, als das...

mehr...
Samstag, der 30. August 2014   Himmel aktuell

Meteorströme im September 2014

Bereits seit Ende August sind die Aurigiden (AUR) aktiv. Der Strom erreicht sein Maximum am 1.9. gegen 7 Uhr UT, dabei liegen die Raten im Bereich von 6 Meteoren je Stunde, mit möglichen höheren Raten zwischen 30 und 40. Gegen 1 Uhr lokaler Zeit erreicht der Radiant eine ausreichende...

mehr...

Nach oben