Montag, der 22. Juni 2015

26. Woche - Draco Dwarf – eine wirklich „harte Nuss“

Draco Dwarf (DDO 208, UGC 10822) ist eine galaktische Begleitgalaxie, bewegt sich also gravitativ gebunden um die Milchstraße. Sie wird den sphäroiden Zwerggalaxien (dSph, engl. dwarf spheroidal) zugerechnet. Ein Sphäroid ist...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Montag, der 15. Juni 2015

25. Woche - Messier 16 und die „Säulen der Schöpfung“

Der Sommerhimmel bietet im Schützen zahlreiche helle Deep-Sky-Objekte. Messier 16 zählt mit dazu. Schon der Blick durch einen einfachen Feldstecher zeigt: Hier liegt ein offener Sternhaufen vor. Es ist NGC 6611, der 1745 bis 1746...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Montag, der 01. Juni 2015

23. Woche - Eine Sichel im Schwan: NGC 6888

Der Schwan beherbergt eine Fülle interessanter Deep-Sky-Objekte. Grund dafür: Dieses Sternbild liegt in der galaktischen Ebene und weist daher viele junge Sternentstehungsgebiete auf. In deren Gefolge finden sich dann viele...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Montag, der 25. Mai 2015

22. Woche - Klassiker am Nordhimmel: Messier 13

Hand aufs Herz – wie viele Kugelsternhaufen (KH) kennen Sie? 20? 30? 50? Oder noch mehr? Die Zahl der registrierten KH hat im letzten Jahrhundert rapide zugenommen. Bis 1916 waren trotz bereits verbreiteter Großteleskope nur 69...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Montag, der 18. Mai 2015

21. Woche - M 63, die Sonnenblume in den Jagdhunden

Eine der in mitteleuropäischen Breiten am besten sichtbare Galaxie ist M 63 (NGC 5055). Sie gehört zusammen mit M 51 zu einer nahegelegenen Galaxiengruppe in den Jagdhunden. Der Amateur liebt einprägsame Namen, daher wird die...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Montag, der 11. Mai 2015

20. Woche - M 100, ein Mitglied des Virgohaufens

Zwar befindet sich die Sbc-Galaxie M 100 (= NGC 4321) im Sternbild Coma Berenices, sie gehört aber zu den hellsten Mitgliedern des Virgohaufens. Wir sehen sie nahezu in direkter Draufsicht (engl. „face-on“). Zwei kräftige...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Sonntag, der 03. Mai 2015

Vulkan Loki von der Erde aus beobachtet

Mit den ersten detaillierten Beobachtungen eines Lavasees auf einem Mond des Planeten Jupiter erweist sich das “Large Binocular Telescope” (LBT) in Arizona als Wegbereiter für die nächste Generation von Riesenteleskopen...

Kategorie: MPI für Radioastronomie

Freitag, der 01. Mai 2015

Die Säulen der Schöpfung in 3D

Astronomen von der Universitätssternwarte München, dem Exzellenzcluster Universe und der ESO haben mit dem MUSE-Instrument am Very Large Telescope (VLT) der ESO die erste vollständige dreidimensionale Ansicht der berühmten...

Kategorie: Eso / News

Donnerstag, der 30. April 2015

Rätselhafte Röntgenstrahlung aus dem galaktischen Zentrum

Die Zentralregion unserer Milchstraße sendet harte Röntgenstrahlung aus. Das zeigen Messungen eines internationalen Forscherteams mit dem US-amerikanischen Röntgensatelliten NuSTAR. Als Erklärung für die hochenergetische...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Mittwoch, der 29. April 2015

Galaktische Ausreißer

Sie sind klein, trotzdem massereich und rasen mit hoher Geschwindigkeit abseits von Galaxienhaufen durchs All: Isolierte kompakte elliptische Galaxien sind bislang ein Rätsel für Astronomen. Ein Forscher-Duo aus Russland hat nun...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Dienstag, der 28. April 2015

Erstes Spektrum eines Exoplaneten im sichtbaren Licht

Astronomen ist es mit dem Exoplanetenjäger HARPS am La Silla-Observatorium der ESO in Chile erstmals gelungen, das Spektrum, das von einem Exoplaneten reflektiert wurde, im sichtbaren Licht nachzuweisen. Diese Beobachtungen...

Kategorie: Eso / News

Montag, der 27. April 2015

18. Woche - Der Planetarische Nebel VV 47

VV 47 im Sternbild Luchs gehört zu den nur 3% Planetarischen Nebeln (PN), die höher als 30° über der galaktischen Ebene liegen. Sein scheinbarer Durchmesser beträgt 380". Die Astronomen sprechen von einem „entwickelten PN“,...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Sonntag, der 26. April 2015

Reflektiertes Sternenlicht

Vor 20 Jahren sorgte 51 Pegasi b für Furore: Er war der erste Planet bei einem normalen Stern, der von Astronomen entdeckt wurde. Nun steht der 50 Lichtjahre entfernte Exoplanet erneut im Rampenlicht. Forscher der Europäischen...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Mittwoch, der 22. April 2015

Große Galaxien sterben von innen nach außen

Astronomen ist es erstmals gelungen zu zeigen, wie die Sternentstehung in „toten“ Galaxien vor Milliarden von Jahren ins Stottern kam. Mit dem Very Large Telescope der ESO und des Hubble-Weltraumteleskops der NASA/ESA konnten die...

Kategorie: Eso / News

Dienstag, der 21. April 2015

Die große Leere

Es wäre die größte kosmische Struktur, die Astronomen bislang entdeckt haben: Im Sternbild Eridanus am südlichen Himmel gähnt eine 1,4 Milliarden Lichtjahre große Leere. Das zeigt die Zählung von Galaxien in der Region durch ein...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Montag, der 20. April 2015

Beleuchtung der geheimnisvollen Vorgänge am Rand des Ereignishorizonts

Wissenschaftler haben mit dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) am Rand des Ereignishorizonts eines supermassereichen Schwarzen Lochs ein extrem starkes Magnetfeld aufgespürt, das alle bisher im Zentrum einer...

Kategorie: Eso / News

Montag, der 20. April 2015

17. Woche - Nordlicht über der Ostsee

Bereits vor drei Wochen berichteten wir über Polarlichter über den Lofoten. Also muss diesmal nichts zum physikalischen Hintergrund erzählt werden. Wer in der letzten Zeit aufgepasst hat, wird festgestellt haben: Die...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Sonntag, der 19. April 2015

Meteoriten datieren Mond-Entstehung

Der Mond der Erde ist vor 4,47 Milliarden Jahren entstanden. Das zeigt die Untersuchung von Meteoriten in Kombination mit Computersimulationen durch ein internationales Forscherteam. Der Wert stimmt gut mit dem Alter der ältesten...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Donnerstag, der 16. April 2015

Sterne und Weltraum Heft 5/2015

Weltraumteleskop: 25 Jahre Hubble Space Telescope   1990: ein Jahr, das Europa und der Welt zahlreiche politische Neuerungen brachte. Während Grenzbefestigungen fielen und die beiden deutschen Staaten der Einheit...

Kategorie: Zeitschrift / Sterne und Weltraum

Mittwoch, der 15. April 2015

Erstmals Hinweis auf Selbst-Wechselwirkung Dunkler Materie

Die Teilchen der mysteriösen Dunklen Materie beeinflussen sich nicht nur über ihre Schwerkraft, sondern auch über eine weitere – wenn auch äußerst schwache – Wechselwirkung. Darauf deutet erstmals die Untersuchung eines Quartetts...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Dienstag, der 14. April 2015

Komplexe organische Moleküle in jungem Sternsystem entdeckt

In einer protoplanetaren Scheibe, die einen jungen Stern umgibt, haben Astronomen zum ersten Mal die Existenz komplexer organischer Moleküle nachgewiesen: die Bausteine des Lebens. Diese Entdeckung ist eine erneute Bestätigung...

Kategorie: Eso / News

Montag, der 13. April 2015

16. Woche - Sonnenfinsternis vom Flugzeug aus

Die Sonnenfinsternis vom 20. März ist vorbei. Unmengen von Bildern wurden sofort ins Netz gestellt. Aber erfreulicherweise haben verschiedene Amateure auch danach noch einige schöne Ergebnisse aufbereitet. So erhielten wir für...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Dienstag, der 07. April 2015

Meteorströme im April 2015

Der Monat April bringt nach zwei Monaten geringer Meteoraktivität wieder einige interessante Ströme an den Himmel. Der Strom der Lyriden (LYR) beginnt am 16.4. seinen kurzen Aktivitätszeitraum. Das Maximum liegt in diesem Jahr...

Kategorie: Himmel aktuell

Montag, der 06. April 2015

15. Woche - Messier 27 – schon einmal so gesehen?

Der Hantelnebel Messier 27 ist einer der schönsten Planetarischen Nebel (PN) am nördlichen Himmel. Er ist im Sommer das „Präsentationsobjekt“ bei Sternwartenführungen, weil man viele typische Details an ihm wahrnimmt. Zuerst...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Freitag, der 03. April 2015

Wie Galaxienhaufen entstehen

Eine Kombination von Beobachtungsdaten der Weltraumteleskope Planck und Herschel hat den Astronomen den bislang besten Blick in die Kinderstube von Galaxienhaufen geliefert. In den embryonischen Ansammlungen junger Galaxien...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Treffer 1 bis 25 von 1715