Montag, der 26. September 2016

39. Woche - Die Dunkelwolken um LDN 984 im Cygnus

Der Schwan ist als Milchstraßensternbild reich an interstellarer Materie. Dazu zählen dann auch die dunklen Staubwolken, die sich gerade in der Region um den galaktischen Äquator häufen. Das aktuelle AdW (Bildfeld 2,5° x 1,9°,...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Freitag, der 23. September 2016

Hungerndes Schwarzes Loch lässt hell leuchtende Galaxie wieder verblassen

Ein internationales Astronomenteam mit starker deutscher Beteiligung hat mit dem Very Large Telescope der ESO und dem Röntgensatelliten Chandra der NASA das Rätsel um die ungewöhnliche Veränderung im Verhalten eines...

Kategorie: Eso / News

Donnerstag, der 22. September 2016

Kryovulkanismus auf Ceres

Der Zwergplanet Ceres im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter zeigt sich überraschend aktiv: Messungen der US-amerikanischen Raumsonde Dawn deuten auf Kryovulkanismus und tektonische Aktivitäten noch in geologisch jüngster...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Mittwoch, der 21. September 2016

Blick ins Herz einer aktiven Galaxie

Die Magnetfelder supermassereicher Schwarzer Löcher sind stark genug, um Materiestrahlen auf nahezu Lichtgeschwindigkeit zu beschleunigen. Das zeigt die Auswertung hochauflösender Beobachtungen der Galaxie NGC 1052 mit einem...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Dienstag, der 20. September 2016

Ravensburger Teleskoptreffen vom 30. September bis zum 2. Oktober 2016

Das Ravensburger Teleskoptreffen ist nicht nur bekannt für seine besonders guten Beobachtungsbedingungen im süddeutschen Raum. Am zweiten Tag ist regelmäßig ein hochkarätiges Vortragprogramm von Astronomie-Profis für alle...

Kategorie: Termin

Dienstag, der 20. September 2016

Ausschreibung der Reiff-Förderpreise 2016

In diesem Jahr lobt die Reiff-Stiftung zur Förderung der Amateur- und Schulastronomie zum achten Mal die nach dem Stifter Hans Ernst Reiff (1932-2007) benannten Förderpreise für Jugendarbeit in der Amateurastronomie und...

Kategorie: Allgemein

Dienstag, der 20. September 2016

Warum Charon ein rotes Käppchen trägt

Der Plutomond Charon trägt ein rotes Käppchen. Das zeigen die Aufnahmen der Raumsonde New Horizons, die im Juli 2015 das Pluto-System durchquerte. Ein Forscherteam aus den USA und Frankreich hat nun die klimatischen Bedingungen...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Montag, der 19. September 2016

38. Woche - Sh2-101, eine HII-Region im Sternbild Schwan

Inmitten der hellen Milchstraßenwolke des Schwans liegt der 3,9-mag-Stern Eta Cygni. Etwa 45' östlich von ihm befindet sich ein etwa 20' großer leuchtender Emissionsnebel, der im zweiten Sharpless-Katalog als Nr. 101 geführt...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Montag, der 19. September 2016

Sterne und Weltraum 10 / 2016

Als Astronomen im Jahr 1995 den ersten Planeten nachwiesen, der nicht unsere Sonne, sondern einen viele Lichtjahre entfernten Stern umkreist, war dies eine Sensation. Die Entdeckung belegte, dass unser Sonnensystem nicht...

Kategorie: Zeitschrift / Sterne und Weltraum

Mittwoch, der 14. September 2016

Mondentstehung: Einschlag verdampfte großen Teil der Ur-Erde

Der Zusammenstoß der Ur-Erde mit dem marsgroßen Protoplaneten Theia vor 4,5 Milliarden Jahren war sehr viel heftiger als bislang vermutet: Ein großer Teil der Ur-Erde, insbesondere der Mantel, verdampfte durch die Kollision....

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Montag, der 12. September 2016

37. Woche - Das „rennende Hühnchen“

Den Emissionsnebel IC 2944, ein prächtiges Motiv des südlichen Himmels, sehen wir seltener. Zu sehr verleitet sein prominenter Nachbar – der Nebel um Eta Carinae – zur Aufnahme. Umso schöner, dass wir hier eine detailreiche Sicht...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Donnerstag, der 08. September 2016

Internationalen Astronomie-Messe AME 2016

Am Samstag, 10. September 2016 öffnen sich nun schon zum 11ten Mal die Tore zur Astronomie-Messe AME im Messegelände Villingen-Schwenningen. Die Veranstaltung ist wieder das Highlight des Jahres für die Branche. Rund 60...

Kategorie: Termin

Montag, der 29. August 2016

35. Woche - Die Molekülwolke in der Südlichen Krone

Am Rande der Milchstraße südlich des Schützen liegt das Sternbild Südliche Krone (Corona Australis, CrA) liegt. Die Form des kleinen Sternbildes wird im Wesentlichen durch die Sterne α, β, γ, δ und ε CrA gebildet. Sie formen den...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Sonntag, der 28. August 2016

Planet in bewohnbarer Zone um nächstgelegenen Stern gefunden

Mit Teleskopen der ESO und anderen Einrichtungen ist es Astronomen gelungen, einen klaren Hinweis auf einen Planeten zu finden, der den nächsten Stern zur Erde, Proxima Centauri, umkreist. Dieser lang gesuchte Planet, genannt...

Kategorie: Eso / News

Montag, der 22. August 2016

34. Woche - NGC 6960, der Sturmvogel bei 52 Cygni

Der Cirrusnebel (engl. Cygnus Loop) ist ein ausgedehnter, fast kreisförmiger Supernovaüberrest im Sternbild Schwan. Er besteht im Wesentlichen aus den Einzelnebeln NGC 6992 (Ostteil), NGC 6969 (Westteil) und NGC 6979 (Mitte). Wer...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Montag, der 15. August 2016

33. Woche - Der Galaxienhaufen Abell 2151 im Herkules

Was wir uns heute als AdW anschauen können, stellt eine eine lokale Verdichtung innerhalb des Herkules-Superhaufens (engl. Hercules supercluster) dar. Dieser setzt sich aus drei Abell-Haufen zusammen: aus dem Doppelhaufen Abell...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Donnerstag, der 11. August 2016

Sterne und Weltraum 9 / 2016

Der Zugang zum All ist auf verschiedene Weise möglich. Wir können mit bloßen Augen das Funkeln der Sterne genießen und über die Geheimnisse des Universums philosophieren. Oder wir nehmen Teleskope zu Hilfe, mit denen wir das...

Kategorie: Zeitschrift / Sterne und Weltraum

Montag, der 08. August 2016

32. Woche - M 81 und M 82, ein außergewöhnliches Paar

Unser heutiges AdW ist extrem tief und zeigt das Galaxienpaar M 81/82, scheinbar eingehüllt in recht komplexe Nebel. Gehören all diese Nebel zu der Galaxiengruppe? Nein, denn bei genauem Hinschauen bemerkt man, dass auch...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Dienstag, der 02. August 2016

Weißer Zwerg heizt rotem Zwergstern mit mysteriöser Strahlung mächtig ein

Astronomen haben mit dem Very Large Telescope der ESO und weiteren bodengebundenen sowie weltraumbasierten Teleskopen einen neuen Typ exotischer Doppelsternsysteme entdeckt. Im Sternsystem AR Scorpii beschleunigt ein sich schnell...

Kategorie: Eso / News

Montag, der 01. August 2016

31. Woche -  Ein Gezeitenschweif bei NGC 3628

Markus Blauensteiner und Günter Kerschhuber zeigen uns heute die Spiralgalaxie NGC 3628 (Typ Sb pec edge-on). Sie bildet mit ihren direkten Nachbarn M 65 und M 66 das bekannte „Leo-Triplett“ (engl. Leo triplet). Die lang...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Samstag, der 30. Juli 2016

Großer Roter Fleck heizt Jupiter ein

Über dem Großen Roten Fleck – dem größten Wirbelsturm im Sonnensystem – ist die Atmosphäre des Planeten Jupiter 800 Grad wärmer als in anderen Regionen. Das zeigen Messungen eines Forscherteams aus den USA und Großbritannien mit...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Freitag, der 29. Juli 2016

Einsteiger-Kurs auf Astronomie.de – 4. September - 4. Dezember 2016

Interessieren Sie sich für die Astronomie, wissen aber nicht, wo Sie einsteigen sollen? Sie haben noch kein Teleskop und wollen wissen, worauf Sie beim Kauf achten müssen - und wo die Möglichkeiten und Grenzen der verschiedenen...

Kategorie: Neues und aktuelles auf Astronomie.de

Donnerstag, der 28. Juli 2016

Ceres: Wo sind die großen Krater?

Der Zwergplanet Ceres im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter besitzt deutlich weniger große Krater auf seiner Oberfläche als zu erwarten. Das bestätigen Auswertungen der von der US-amerikanischen Raumsonde Dawn gelieferten...

Kategorie: Aktuelles aus der Astronomie

Montag, der 25. Juli 2016

30. Woche - IC 4628 und NGC 6188

Das heutige AdW präsentiert uns eine Szenerie aus den Assoziationen Sco OB1 und Ara OB1, d.h. ein Gebiet vom südlichen Sorpion bis zum Ara (= Altar). Das Bild zeigt ein Feld von 15° x 10°, Norden ist links, Osten unten. Einige...

Kategorie: Astrofoto der Woche

Sonntag, der 24. Juli 2016

50 Jahre Max-Planck-Institut für Radioastronomie

Die Gründung des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Bonn ist eng mit dem Radioteleskop Effelsberg verbunden. Das Teleskop mit einem Durchmesser von 100 Metern wurde vor nahezu 50 Jahren in einem Bachtal 40 km südwestlich...

Kategorie: MPI für Radioastronomie

Treffer 1 bis 25 von 2074