Aktuelles aus der Astronomie

 -  Aktuelles aus der Astronomie

Ein Schwarm Schwarzer Löchern im Zentrum der Milchstraße

Im Zentrum unserer Milchstraße tummeln sich in einem Umkreis von gerade einmal 3,26 Lichtjahren mehrere Tausend Schwarze Löcher. Zu diesem Schluss...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Zwerggalaxie ohne Dunkle Materie

Die 65 Millionen Lichtjahre entfernte Zwerggalaxie NGC 1052-DF2 enthält keine Spur Dunkler Materie. Das zeigt die Vermessung der Eigenbewegung von...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Späte Entstehung von Erde und Mond

Das Verhältnis der Kalzium-Isotope in den Himmelskörpern des inneren Sonnensystems hängt von ihrer Masse ab. Dieses auf den ersten Blick...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Supernova im Kokon

Wenn Sterne am Ende ihres Lebens explodieren, steigt ihre Helligkeit über Wochen hinweg zu einer Supernova an, dann fällt sie über einen noch längeren...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Blick ins Innere Jupiters

Seit Juli 2016 umkreist die US-amerikanische Raumsonde Juno den Planeten Jupiter. Das Raumfahrzeug beobachtet und vermisst den Planeten nicht nur mit...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Aktiver Zwergplanet

Der Zwergplanet Ceres im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter ist aktiver als bislang angenommen. Das zeigt die Auswertung von Messdaten und...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Junger Kosmos war zu kalt

Bereits 180 Millionen Jahre nach dem Urknall bildeten sich die ersten Sterne – aber das von ihrer Strahlung durchleuchtete Wasserstoffgas war deutlich...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Überfütterter Neutronenstern

Extrem starke Magnetfelder könnten für eine Art „Überfütterung“ von Neutronensternen sorgen – und sie dadurch als extrem helle Röntgenquellen...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Zwerggalaxien wecken Zweifel am kosmologischen Standardmodell

Von 16 Satelliten-Galaxien umrunden 14 die große Galaxie Centaurus A nicht nur in einer Ebene, sondern zudem in einer geordneten Bewegung. Das zeigt...

mehr...
 -  Aktuelles aus der Astronomie

Staubige Sternexplosionen

Supernovae – also Sterne, die am Ende ihres Lebens explodieren – sind für den größten Teil des Staubs im Kosmos verantwortlich. Zu diesem Ergebnis...

mehr...

nach oben

Anzeige