Aktuelles aus der Astronomie

 - Aktuelles aus der Astronomie

Frisches Ammoniak auf Pluto

Auf der Oberfläche des Zwergplaneten Pluto gibt es Ammoniak. Das zeigt die Analyse der von der US-amerikanischen Raumsonde New Horizons zur Erde...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Hubble-Beobachtungen liefern neue Erkenntnisse über den Ozean auf dem Jupitermond

Auf der Oberfläche des Jupitermonds Europa gibt es Kochsalz. Das zeigen Beobachtungen US-amerikanischer Astronomen mit dem Weltraumteleskop Hubble. Da...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Magnetfelder zwischen Galaxienhaufen MIT BILD

Die beiden 900 Millionen Lichtjahre von uns entfernten und 10 Millionen Lichtjahre auseinander liegenden Galaxienhaufen Abell 0399 und Abell 0401 sind...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Magmaozean beeinflusste Mondentstehung

Bei der Entstehung des Mondes war unsere Erde noch von einem Ozean aus flüssigem Magma bedeckt. Zu diesem Schluss kommt jetzt ein Forscherteam aus...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Das einfachste Molekül des Universums

In einer etwa 3000 Lichtjahre entfernten Gaswolke gibt es Heliumhydrid. Das zeigen extrem genaue Spektren, die ein internationales Forscherteam...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Neues von den Seen auf Titan

Die Methan-Seen an den Polen des größten Saturnmondes Titan verändern sich nicht nur im Verlauf der Jahreszeiten auf dem Himmelskörper, sondern...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Mars: Das Methan-Rätsel

Keinerlei Spuren von Methan in der Atmosphäre des Planeten Mars – das ist das überraschende Ergebnis von Messungen des europäischen ExoMars Trace Gas...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Saturn: Kleine Monde bestehen aus Ringmaterie

Die mysteriösen „Ringmonde“ des Saturn sind offenbar hauptsächlich aus Materie der Ringe des Planeten entstanden. Das zeigen Beobachtungen und...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Sternwinde produzieren hochenergetische kosmische Strahlung

Nicht Sternexplosionen, Neutronensterne und Schwarze Löcher, sondern die Winde junger, massereicher Sterne produzieren die hochenergetische kosmische...

mehr...
 - Aktuelles aus der Astronomie

Geröllhalden im All

Gleich zwei kleine Asteroiden werden derzeit von Raumsonden intensiv unter die Lupe genommen: Bereits am 27. Juni 2018 traf die japanische Mission...

mehr...

nach oben

Anzeige

Sonnenfinsternis in der Antarktis