Sternwarte Bochum - Internationalen Nacht der Mondbeobachtung

 - 

Eine Nacht im Zeichen des Mondes an der Sternwarte Bochum Die Sternwarte Bochum lädt am Samstag, dem 20. Oktober 2018 ab 19:30 interessierte Besucher zur Internationalen Nacht der Mondbeobachtung ein.
Nach einem einführenden Vortrag zum Mond, seinen Eigenschaften und seiner Erforschung besteht bei wolkenfreiem Himmel die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung unseren natürlichen Satelliten durch optische Teleskope der Sternwarte in Augenschein zu nehmen.

Der Eintritt ist frei.

Die Internationale Nacht der Mondbeobachtung ist eine weltweite Initiative im Rahmen der NASA-Mission Lunar Reconnaissance Orbiter zur Förderung der Beobachtung des Mondes und der Wertschätzung seiner Bedeutung für die Erde.
Das Ziel der jährlich stattfindenden Veranstaltung ist es, Wissenschaftler, Lehrende und Hobby-Astronomen zusammen zu bringen.
Weitere Informationen finden sich unter observethemoonnight.org.

nach oben

Anzeige