15. Woche - Jupiter und Transit von Europa

 -  Astrofoto der Woche  - 

Endlich wieder ein gelungenes Bild des Planeten Jupiter! Es stammt von Jan David Foerster aus Klein-Winternheim (Nähe Mainz). Er ist neu im Kreise der AdW-Astrofotografen, daher ein herzlicher Willkommensgruß!

Aufnahmedatum war der 06.03.2014. Als Aufnahmeoptik wurde ein 30-cm-Schmidt-Cassegrain von Meade auf einer Montierung des Typs Gemini 41 eingesetzt, dazu als Kamera eine Basler acA640-100gm. Die effektive Brennweite betrug 3,2 m. Dazu merkt der Bildautor an: „Die bisherige Jupitersaison hatte bis auf schlechtes Seeing in Mainz nicht viel zu bieten und auch beim Astrofoto der Woche war schon lange kein Jupiter mehr zu sehen. Am 6. März war die Luft ausreichend ruhig, sodass die attraktive Kombination aus GRF-Transit und Europatransit inklusive Schattenwurf gegen 23 Uhr MEZ aufgenommen werden konnte. Die gesamte Sequenz aus R-, G- und B-Kanal dauerte 8,5 Minuten und es wurden 120 Bilder pro Sekunde aufgenommen. Die Farbkanäle wurden zur Korrektur der Planetendrehung nachträglich derotiert. Der Grünkanal wurde zu 50% als Luminanzbild eingeblendet. Die Farbgebung wurde außerdem dem visuellen Eindruck nachempfunden.“


Sie möchten zum Autor Kontakt aufnehmen? Dann klicken Sie oben links auf den Autor-Namen!

nach oben

Anzeige