16. Woche: M 82, auf ein Neues!

 -  Astrofoto der Woche  - 

Ausführliche Informationen zum Objekt selbst findet der Leser im AdW 14/2009. Diesmal geht es um eine etwas andere Darstellung mit anderer Instrumentierung. Freunde der Anglizismen: Statt „Instrumentierung“ dürft Ihr auch „Equipment“ sagen … (P.R.).

Wolfgang Kloehr gelang am 30. Dezember 2008 in Hohenroth diese Super-Ansicht, gewonnen mit einem Meade 10'' ARC auf Atlux-Montierung. Die Aufnahmebrennweite betrug 2500 mm. Mit einer CCD-Kamera SBIG ST-10-XME und zusätzlicher AO8 (zur Verbesserung der Seeing-Auswirkungen) wurde insgesamt 8 Stunden (!) belichtet. Der Leser vergleiche einmal die Objektstrukturen wie z.B. die Dunkelwolken, aber auch die farbliche Wiedergabe mit der letztens gezeigten Aufnahme von Torsten Grossmann.

nach oben

Anzeige