19. Woche: Eine schöne Konstellation am Abendhimmel

 -  Astrofoto der Woche  - 

Auch wenn die Plejaden schon längst am Westhimmel verschwinden - hier muss unbedingt noch eine wunderschöne Aufnahme nachgeliefert werden, die uns Stefan Binnewies zuschickte. Es handelt sich um einen Vorübergang der Venus an den Plejaden, wobei für unser AdW aus dem Original-Mittelformatbild ein verkleinerter, rechteckiger Ausschnitt gewählt wurde. Das Motiv wurde auf der Kanareninsel La Palma aufgenommen, wo es zum Aufnahmezeitpunkt noch ein wenig höher stand als in unseren Breiten. Dazu der Autor: "Zwei halbe Nächte habe ich unter dem wunderbar klaren Himmel noch zwischen Schneeresten verbracht, vor allem um das Zodiakallicht und die Lichtbrücke zu fotografieren." So etwas wäre auch einmal interessant …

Aufnahmeort war der Roque de los Muchachos, als Aufnahmematerial diente der neue Rollfilm Fuji Provia 400 X. Mit einem 300mm-Objektiv (1:5,6) wurde am 10. April ab 20:55 UT 15 Minuten lang belichtet, wobei eine DX-Montierung zum Einsatz kam.

Man sieht: Auch mit einem konventionellen Film lassen sich ohne Weiteres noch Spitzenergebnisse erzielen, wenn die Aufnahmebedingungen stimmen, z.B. dunkler Himmel, saubere Nachführung, geeignete Optik, hinreichende Belichtung. Und nicht zu unterschätzen ist, dass insbesondere das Mittelformat eine Fläche bietet, die selbst größere CCD-Chips noch nicht aufweisen.

nach oben

Anzeige

Sonnenfinsternis in der Antarktis