21. Woche: NGC 2683, Galaxie in Kantenlage

 -  Astrofoto der Woche  - 

Noch einmal rückblickend auf das Sternbild Luchs findet sich hier die prächtige 10.6 mag helle Sb-Galaxie NGC 2683, die kaum gezeigt wird. Sie präsentiert eine "edge-on"-Ansicht, ist etwa 23 Mio. Lj entfernt und hat laut ausgemessenem POSS-Foto Abmessungen von 10° x 2.1°. Damit liegt ein wahrer Durchmesser von 67000 Lj vor. Entdeckt wurde sie 1788 von William Herschel. Im Inneren zeigen sich einige strukturierte Wolken, fein abgegrenzt durch Staub. NGC 2683 schart ca. 120 Kugelsternhaufen um sich herum, von denen einige hier im AdW aufgezeichnet sind. Unsere Milchstraße besitzt etwa 160 Kugelsternhaufen. Seit dem letzten Jahr gibt es übrigens Hinweise auf einen Balken, der sich jedoch dem direkten Blick entzieht.

Rolf Geissinger nahm NGC 2683 auf seiner Balkonsternwarte in Remseck auf, am 7. und 10. April dieses Jahres. Teleskop war ein Planewave 12.5" CDK, Kamera eine FLI ML 16803-65. Belichtet wurde 8 x 1200 s (Luminanz, ohne Binning) sowie 5 x 600 s pro RGB-Kanal, dabei 2x2-Binning. Für die Bildaufnahme, Alignement und Stacking wurde MaxIm DL 5.08 eingesetzt, die Bildbearbeitung geschah mit Photoshop CS3.

RA = 08 h 52 min 42 s, DEK = +33° 25´ 10´´

nach oben

Anzeige