23. Woche: Mond bedeckt Saturn am 22. Mai 2007

 -  Astrofoto der Woche  - 

Als Bernd Koch während seines abendlichen Badminton-Trainings aus den Fenstern der Sporthalle blickte und kurzerhand bemerkte, dass die Bewölkung aufriss, vollendete er seinen letzten Smash und spurtete heim in seine Sternwarte. Und es lohnte sich, wie man an den Bildergebnissen unschwer sieht.

Kurz nach 21 Uhr war er beim Sonnenuntergang startklar. Der Abendhimmel war noch hellblau, da ging die Belichtungsserie los. Die modifizierte Canon EOS 5D war am EDFS von Astro-Physics angebracht (f = 780 mm, Öffnung f/6 = 130 mm, Baader FFC, effektive Brennweite 1600 mm). Bei einer Empfindlichkeitseinstellung auf ISO 200 wurde jeweils 1/25 s belichtet.

Das Hauptbild rechts zeigt die Situation zum Eintritt um 21:17:25 Uhr MESZ. In der Bilderleiste links sind Ausschnittsvergrößerungen zu sehen. Von oben: 21:17:18 Uhr MESZ, danach jedes Bild jeweils 8 s später.

nach oben

Anzeige