40. Woche - Die Sommermilchstraße steht Kopf!

 -  Astrofoto der Woche  - 

Nanu - die Milchstraße auf dem Kopf? Das sieht recht ungewohnt aus für einen Beobachter auf der nördlichen Erdhalbkugel. Diese Superweitwinkelaufnahme zeigt im Zenit die Gegend um das galaktische Zentrum mit den Sternbildern Schütze, Schlangenträger und Skorpion. Etwas unterhalb folgt das Sternbild Schild, anschließend bereits zum Horizont hin der Adler. Und wenn man noch der ausgestreckten Astrofotografenhand im Bild folgt, so entdeckt man Wega und die Leier. Nicht vergessen werden darf das Zodiakallicht, das sich vom Schützen aus nach rechts unten zum Horizont hinzieht.
Wir begrüßen ganz herzlich Silvia Müllner und Thomas Kallies als Neulinge in unserer Runde der AdW-Astrofotografen. Sie haben dieses beeindruckende Bild am 11. März 2013 aufgenommen. Aufnahmeort war La Serena/Chile. Kamera war eine Nikon D5200 mit Fish-eye Nikkor 10,5 mm. Bei Blende 2,8 und ISO 6400 wurde 30 s belichtet.
Anmerkung der Bildautoren: „Die Nebeldecke im Elqui-Tal ist typisch für die Morgenstunden. Bemerkenswert war zu sehen, wie der Nebel die Lichter unserer Nachbarn ‚im Zaum’ hielt und verhinderte, dass dieses Licht in die Atmosphäre gestreut wird. Mit der Morgendämmerung präsentierte sich die Milchstraße zu einem wunderschönen Farbenschauspiel.“ Dem ist aus Sicht des AdW-Teams nichts hinzuzufügen!

Koordinaten: RA = 19 h, DEK = -5°

Sie möchten zum Autor Kontakt aufnehmen? Dann klicken Sie einfach oben links auf den Autor-Namen!

nach oben

Anzeige