50. Woche: Ced 214 mit NGC 7822 - ein einziger Emissionsnebel im Cepheus

 -  Astrofoto der Woche  - 

Zwar steigt der Cepheus allmählich schon am Abendhimmel abwärts, aber Cederblad 214 muss doch noch einmal als AdW vorgestellt werden. Auf die Wiederholung der Deep-Sky-Daten soll bewusst verzichtet werden, dafür gibt es einen "visuellen Genuss". Im AdW der Kalenderwoche 45 lautete der Text: "Links außerhalb des Bildes wird Ced 214 vom bogenförmigen Nebel NGC 7822 umgeben - wie von einer breiten, flachen Schirmmütze. Das wäre einmal ein Motiv für kürzere Brennweiten! NGC 7822 und Ced 214 werden oft miteinander verwechselt."

Dem kam Rudolf Dobesberger nach! Ganz locker flockig schrieb er: "Ich hätte so eine Aufnahme mit kleinerer Brennweite von Ced 214 und NGC 7822." Und das Bild ist wirklich tief! Man erkennt auf dieser weitwinkeligen Darstellung deutlich, dass NGC 7822 und Ced 214 direkt miteinander zusammenhängen, also ein einziges HII-Gebiet bilden (Norden links). Sehr schön kommen auch die zwei offenen Sternhaufen heraus, die am westlichen Rand von NGC 7822 stehen (links oben). Ihre Sterne sind klar gelb bis orange. Ob das am Sternenalter liegt oder ob eine Verfärbung durch interstellaren Staub hervorgerufen wurde?

Das Bild entstand am 22.09.2007 im oberösterreichischen Voralpenland auf 1000 m Höhe unter einem sehr guten Himmel (der Autor: " … der mich ein bischen an Namibia erinnerte"), mit einer Canon 350D (modifiziert mit Bader-Filter) bei einer Empfindlichkeitseinstellung von ISO 800. Das Objektiv Canon EF 1:2,8/200 mm wurde auf Blende 4 abgeblendet. So ergeben sich um die Sterne ästhetische Strahlenkränze, aber noch wichtiger: so wird eine exzellente Punktförmigkeit der Sterne über das gesamte Bildfeld erzielt! Belichtet wurde 9 x 6 min. Nachgeführt wurde "händisch" mit einem Celestron 8 auf Super Polaris DX. Die Rohbilder wurden mit Photoshop verarbeitet.

Um den kleinen runden Nebel rechts im Bild nicht abschneiden zu müssen, musste wegen der vorgegebenen Bildproportionen die Bildbreite leider etwas schmaler bleiben (Wunschproportionen für AdW: 1024 x 768 Pixel, d.h. Seitenverhältnis 4 : 3 = 1,333).

RA = 00 h 04.7 min, DEK = +67° 10´

nach oben

Anzeige