Astrofoto des Jahres 2012

Präsentiert von der VdS Fachgruppe Astrofotografie

Zum zweiten Mal stand das „Astrofoto des Jahres“ zur Wahl an.

Ausgangsbasis waren die 52 Astroaufnahmen des Jahres 2012, die im Rahmen der Rubrik Astrofoto der Woche (AdW) hier auf Astronomie.de publiziert wurden. Die Jury bestand aus 36 Mitgliedern der VdS-Fachgruppe Astrofotografie. Ihre Bewertung ergab:

1. Platz, Woche 25: „Das Zentrum des Virgohaufens“ von Fabian Neyer (40 Punkte)

Mit diesem AdW nehmen wir in diesem Jahr letztmalig den Frühlingshimmel mit seinen Galaxien ins Visier. Fabian Neyer fotografierte den Virgohaufen zu verschiedenen Zeitpunkten: Februar bis März 2009 sowie Februar bis Mai 2011. Aufnahmeort war Gossau (Schweiz).

Mehr lesen...

2. Platz, Woche 5: „NGC 1333, Sternentstehungsgebiet im Perseus“ von Patrick Hochleitner und Dieter Beer (30 Punkte)

Am „Dreiländereck“ der Sternbilder Perseus, Aries und Taurus findet man den Reflexionsnebel NGC 1333. Er befindet sich innerhalb der riesigen Perseus-OB2-Molekülwolke, die genügend Material enthält, um hier Sternentstehung zu ermöglichen.

Mehr lesen...

3. Platz, Woche 14: „Mars – der Rote Planet“ von Sebastian Voltmer (22 Punkte).

Wer derzeit zum Sternbild Löwe schaut, erblickt auch sofort den Mars. Das momentan schöne Wetter veranlasst dann auch viele Beobachter, diesen Planeten ins Blickfeld zu holen. Geringe Turbulenzen der Atmosphäre und erst recht in Bodennähe beim Beobachter führen zu einem guten Seeing („seeing“ = „das Sehen“, im übertragenen Sinn besser „die Sichtbedingungen“).

Mehr lesen...

Daran gedacht ? Ist Ihr LCD-Bildschirm kalibriert ?

Gerade LCD-Displays werden nach Vorlieben der Nutzer eingestellt und geben viel zu oft Farben falsch wieder. Astrofotos werden so zum Beispiel verfälscht dargestellt.

Was also tun ? Wir haben eine kostenlose Lösung. Die Kalibrierung Ihres LCD-Display in nur wenigen Minuten.

Ja, ich möchte jetzt meinen Bildschirm visuell kalibrieren

nach oben

Anzeige

Polarlichtreise mit Astronomie.de