34. Woche - Sonne mit H-Alpha-Augen

 -  Astrofoto der Woche  - 

Fachgruppen-Webmaster Michael Kunze hat sich in der letzten Zeit verstärkt der Sonne zugewandt. Am 1. August dieses Jahres gelang ihm die hier gezeigte H-Alpha-Aufnahme der Sonnenoberfläche um das Sonnenfleckengebiet NOAA 1260, 1261, 1263. Sehr schön erkennt man die dynamischen Strukturen in der direkten Umgebung der aktiven Fleckengebiete. Sie beweisen die Existenz von weit reichenden Magnetfeldern.

Die Originalaufnahme hat nur 640 x 480 Pixel. Das Bild wurde doppelt so groß skaliert und dann ein klein wenig nachgeschärft. Dadurch ist der Anblick auf dem Monitor nicht so winzig, und es ging auch nicht das Geringste an Bildinformationen verloren!

Das Bild entstand mit dem 60-mm-Sonnenrefraktor Lunt LS60T h-alpha und dem Blockfilter B1200C. Als Kamera wurde die DMK.21AF04.AS verwendet. Das kleine Teleskop sitzt auf einer transportablen GP-Montierung, um sehr schnell einmal auf die Sonne schauen zu können.

nach oben

Anzeige