ESO-News

 - Eso / News

Erstmaliger eindeutiger Nachweis einer mondbildenden Scheibe um einen Exoplaneten

Mit dem Atacama Large Millimeter/Submillimeter Array (ALMA), an dem die Europäische Südsternwarte (ESO) als Partner beteiligt ist, haben Astronomen...

mehr...
 - Eso / News

Galaktisches Feuerwerk: Neue ESO-Bilder enthüllen eindrucksvolle Details von nahen Galaxien

Eine Gruppe von Astronomen hat neue Beobachtungen von nahen Galaxien veröffentlicht, die einem bunten kosmischen Feuerwerk gleichen. Die Bilder, die...

mehr...
 - Eso / News

Rätsel um den Helligkeitseinbruch von Beteigeuze gelöst

Als der helle, orangefarbene Stern Beteigeuze im Sternbild Orion Ende 2019 und Anfang 2020 merklich dunkler wurde, war die Astronomie-Gemeinschaft...

mehr...
 - Eso / News

Neues Teleskop am ESO-Observatorium La Silla soll die Erde vor gefährlichen Asteroiden schützen

Als Teil der weltweiten Anstrengungen, erdnahe Objekte zu erfassen und zu identifizieren, hat das Test-Bed Telescope 2 (TBT2) der Europäischen...

mehr...
 - Eso / News

Astronomen machen Magnetfelder am Rand des Schwarzen Lochs von M87 sichtbar

Die Event Horizon Telescope (EHT)-Kollaboration, die das erste Bild eines schwarzen Lochs erstellt hat, zeigt heute einen neuen Blick auf das...

mehr...
 - Eso / News

Starke stratosphärische Winde erstmals auf Jupiter gemessen

Mit dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA), an dem die Europäische Südsternwarte (ESO) beteiligt ist, hat ein Team von Astronomen zum...

mehr...
 - Eso / News

Fernster Quasar mit starken Radiojets entdeckt

Mit Hilfe des Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO) haben Astronomen die entfernteste bisher bekannte Quelle von...

mehr...
 - Eso / News

Rätselhaftes System aus sechs Exoplaneten mit rhythmischer Bewegung stellt Theorien über die Entstehung von Planeten in Frage

Mit einer Reihe von Teleskopen, darunter das Very Large Telescope (VLT) der Europäischen Südsternwarte (ESO), haben Astronomen ein System aus sechs...

mehr...
 - Eso / News

ALMA beobachtet, wie eine weit entfernte kollidierende Galaxie erlischt, da sie die Fähigkeit verliert, Sterne zu bilden

Galaxien vergehen, wenn sie aufhören, Sterne zu bilden. Bisher hatten Astronomen jedoch noch nie einen klaren Blick auf den Beginn dieses Prozesses in...

mehr...
 - Eso / News

Sterne und Schädel: Neues Bild der ESO enthüllt unheimlichen Nebel

Dieser ätherische Überrest eines längst toten Sterns, eingebettet im Bauch des Wals, hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit einem durch den Raum...

mehr...

nach oben

Anzeige