Max-Planck-Institut für Radioastronomie

 - MPI für Radioastronomie

Radioteleskop-Netzwerk blickt in das Herz eines Quasars in mehreren Milliarden Lichtjahren Entfernung

Einem international zusammengesetzten Team von Astronomen unter Federführung von Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Bonn...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Neue Moleküle und Sternentstehung in der Milchstraße (Kopie 1)

SOFIA, das Stratosphären-Observatorium für Infrarotastronomie, hat die erste Serie von Wissenschaftsflügen mit dem "German Receiver for Astronomy at...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Die Kunst, Pulsare zu beschleunigen

Wie verändert sich die Umlaufverhalten von extrem schnell rotierenden Neutronensternen, den sogenannten Millisekunden-Pulsaren, wenn sie keine Masse...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Kräftiger Schub für die europäische Radioastronomie

Das europäische Radioastronomie-Netzwerk "RadioNet" wird in den Jahren 2012 bis 2015 von der Europäischen Kommission mit einem Beitrag von 9,5...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Geburt eines Teleskops 30mal größer als die Erde

Am 15. November 2011 hat das 100-m-Radioteleskop Effelsberg des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie, zusammen mit drei russischen und einem...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Entdeckung der Gammastrahlung eines sehr schnell rotierenden Neutronensterns mit dem Fermi Satellitenteleskop der NASA rüttelt an bisherigen Modellen zum Ursprung solcher Objekte

Einem internationalen Team von Astronomen mit Paulo Freire vom Bonner Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn als Erstautor ist es gelungen,...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Erste Ergebnisse der Effelsberg-Bonn-Kartierung im neutralen Wasserstoff (Kopie 1)

Seit Beginn 2009 führt das 100-m-Radioteleskop Effelsberg unter Federführung des Argelander-Instituts für Astronomie eine Durchmusterung des gesamten...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Tag der Offenen Tür am 100-m-Radioteleskop Effelsberg

am Samstag, 10. September 2011

Das Radio-Observatorium Effelsberg, die Außenstelle des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie (MPIfR), öffnet am ...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Ein Diamant so groß wie ein Planet

Ein Stern, der umgewandelt und verdichtet wird zu einem Planeten aus Diamant - das glauben Astronomen erst kürzlich im Weltall gefunden zu haben. Die...

mehr...
 - MPI für Radioastronomie

Polarisierte Radiostrahlung der Milchstraße

Das deutsch-chinesische Projekt zur Untersuchung der polarisierten Radiostrahlung in der Milchstraße basiert auf Radiokontinuum-Beobachtungen der...

mehr...

nach oben

Anzeige