Die Astrokids von Astonomie.de - der Treffpunkt für Astronomie

AstroKids-News-Archiv

2017
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2007
2004
2003
2002
2001
2000
1999
1997
1996
1993
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

"Sternenwelt – Auf der Suche nach dem Platz am Himmel“ Amanda Koch

„Vor Tausenden von Jahren wurde im Universum ein Stern geboren. Doch er war klein und hatte seinen Platz am Himmel noch nicht gefunden. …“

Auch Kinder haben manchmal das Gefühl nicht genau zu wissen, wo sie hin gehören. Sie möchten so viel und...

mehr...
 -  News AstroKids

Die Sentinel Satelliten

Sentinel ist eine ganze Familie von Erdbeobachtungssatelliten des Erdbeobachtungsprogrammes Copernicus.

Welche es gibt, stellen wir euch hier vor.

mehr...
 -  Die AstroKids

Beobachtungsbericht des Sternenhimmels im August

Hallo,

meine Mutter hatte mir versprochen, in den Ferien mit mir den Sternenhimmel zu beobachten. Am Abend des 06.08.2015 haben wir dann zusammen in den Himmel geschaut.

mehr...
 -  Die AstroKids

Alexander Gerst in Darmstadt

Am Montag den 2.1.2015 kam Alexander Gerst in die Edith-Stein-Schule nach Darmstadt. Das Event wurde von Brigitte Zypries organisiert, der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Sie ist in diesem Rahmen...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

“Wer hat den Mond gestohlen?” Richard Byrne

Der kleine Waschbär entdeckt die Geheimnisse des Mondes

mehr...
 -  Die AstroKids

Planeten und Monde des Sonnensystems zum Ausdrucken

Kindgerechte gestaltete Karten verschiedener Himmelskörper

mehr...
 -  Die AstroKids

Frohe Weihnachten

Das Team von Astronomie.de wünscht auch allen AstroKids ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest 2014!

mehr...
 -  Die AstroKids

Adventsrätsel #4

Und schon sind wir in der letzten Adventswoche und somit beim letzten zu suchendem Buch. Dieses Buch ist schon über 100 Jahre alt, sehr bekannt und beliebt.

mehr...
 -  Die AstroKids

Auflösung Adventsrätsel #3

Und schon wieder ist eine Woche vorbei und hier kommt die Auflösung des dritten Buches.

mehr...
 -  Die AstroKids

Adventsrätsel #3

Das Buch dieser Woche erschien 2001 und ist Teil einer bekannten Buchreihe für Kinder. In dieser Buchreihe finden zwei Geschwister ein Haus voller Bücher in einer Eiche. Mit diesem Baumhaus erleben sie die aufregendsten Abenteuer an den...

mehr...
 -  Die AstroKids

Auflösung Adventsrätsel #2

Und schon ist die zweite Woche vorbei und hier kommt die Auflösung des zweiten Buches.

mehr...
 -  Die AstroKids

Adventsrätsel #2

Auch dieses Buch ist schon über 30 Jahre alt, aber diesmal ist es wirklich ein Kinderbuch. Eine der Besonderheiten der Buches war für mich damals die zweifarbige Schreibweise.

mehr...
 -  Die AstroKids

Auflösung Adventsrätsel #1

Ja, schon ist die erste Woche vorbei und hier kommt die Auflösung des ersten Buches.

 

Natürlich handelte es sich um das Buch "Der Kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry.

mehr...
 -  Die AstroKids

Adventsrätsel Nummer 1

Dieses Buch ist schon etwas älter und auch kein richtiges Kinderbuch. Die Hauptperson ist jedoch bestimmt allen AstroKids durch eine Zeichentrickserie im KiKa bekannt.

mehr...
 -  Die AstroKids

Adventsrätsel "Teleskope in Kinderbüchern"

Um euch die Zeit bis Weihnachten etwas zu verkürzen, haben wir zusammen mit den Astrozwergen ein kleines Rätsel für die Adventswochenenden ausgedacht.

mehr...
 -  Die AstroKids

Mars One

Mars One ist eine 2011 gegründete niederländische Stiftung die vorsieht, im Jahr 2024 Menschen zum Mars zu bringen. Da dies ein no-Budget Vorhaben, ist muss es sich durch Spenden finanzieren. Es wird eine Art Reality-Show, deren Werbeeinnahmen man...

mehr...
 -  Die AstroKids

Sternenhimmel im November 2014

Na, habt ihr schon die ersten dunklen Abenden genutzt um einen Blick an den Sternenhimmel zu werfen? Bei uns ist es im Moment leider etwas stressig und so hatten wir noch gar keine Zeit. Aber mal sehen, was der November bringen wird.

Venus und...

mehr...
 -  Die AstroKids

Besuch im ESOC in Darmstadt

Am Donnerstag, den 22. August besuchte ich erneut das ESOC (European Space Operation Center) in Darmstadt. Leider begann es kurz vor Anfang der Tour zu regnen, daher habe ich diesmal nicht so viel gesehen wie beim letzten Mal, trotzdem viel Neues...

mehr...
 -  Die AstroKids

Raumsonde Rosetta

Rosetta ist eine Raumsonde der europäischen Raumfahrtagentur ESA. Sie ist am 2.März 2004, mit einer Ariane-5 Rakete und einem Startgewicht von 3000 kg gestartet und ist seit dem auf dem Weg zum Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko.

mehr...
 -  Die AstroKids

Sojus TMA-13M erreicht die ISS

Dies ist ein Beitrag aus dem Blog "Astroworlds Das Universum ist cool!" von Stefan. Vielen Dank, dass wir ihn hier wiedergeben dürfen.

Sicherlich habt ihr mitkommen, dass am 28. Mai der deutsche...

mehr...
 -  Die AstroKids

Alexander Gerst

Alexander Gerst ist der elfte Deutsche im All und der dritte Deutsche auf der ISS. Der 38 jährige startete um 21:58 am 28.05.2014 mit etwas Verspätung in einer Sojus Kapsel ins All. Alexander ist ein Teil der Mission 40/41. Seine ESA-Mission heißt:...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die AstroKids auf der ATT2014 in Essen

Auch in diesem Jahr wollen wir von Astronomie.de wieder am 10.5. auf der ATT in Essen mit einem eigenem Stand dabei sein.

Nachdem im letzten Jahr die Messe-Rallye nur aus einem Fragebogen bestand, haben wir...

mehr...
 -  Die AstroKids

Asteroid Chariklo mit seinen zwei Ringen

Am 15. Februar entdeckte der Astronom James V. Scotti am Observatorium von Kitt Peak den Asteroid Chariklo. Chariklo ist ein großer Asteroid (Kleinplanet) mit einem Äquivalenzradius von 124 km. Er gehört der Gruppe der Zentauren an. Zentauren sind...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

"Was ist was" - "Unsere Erde - Der blaue Planet"

Geht es euch auch so? Wenn ich in meiner Lieblingsbuchhandlung durch die Regale mit den 'klugen' Büchern für Kinder schaue, sehe ich momentan besonders viele neu aufbereitete Kinderbücher zum Thema ERDE.

"<LINK...

mehr...
 -  Die AstroKids

Rosetta wacht aus dem Tiefschlaf auf!

Rosetta ist eine Raumsonde der europäischen Raumfahrtagentur ESA. Sie ist am 2.März 2004, mit einer Ariane-5 Rakete und einem Startgewicht von 3000 kg gestartet und ist seit dem auf dem Weg zum Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko.

mehr...
 -  Die AstroKids

Forscher entdecken ältesten Stern

Dies ist ein Beitrag aus dem Blog "Astroworlds Das Universum ist cool!" von Stefan. Vielen Dank, dass wir ihn hier wiedergeben dürfen.

mehr...
 -  Die AstroKids

Der Sternenhimmel im März

Man, die Zeit vergeht viel zu schnell und ich komme gar nicht hinterher. Also schnell wenigstens noch eine Vorschau für den März.

Zu Beginn des Monats geht die Sonne gegen 7 Uhr auf und gegen 18 Uhr unter. Es beginnt also schon wieder schwieriger zu...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die Zukunft unserer Erde

 -  Die AstroKids

Der Sternenhimmel im Januar

Jetzt kurz nach Beginn des Winters geht die Sonne noch immer erst kurz nach 8 Uhr am Morgen auf und bereits vor 16:30 Uhr wieder unter. Im Laufe des kommenden Monats ändern sich die Zeiten noch nur langsam.

Nachdem der Mond am 2. Januar seinen...

mehr...
 -  Die AstroKids

"WIR fragen - IHR antwortet"

"Was sind Asteroiden und Kometen? Was sind die Unterschiede zwischen beiden?"

mehr...
 -  Die AstroKids

WIR fragen - IHR antwortet

Hallo ihr AstroKids, ASTROlinos, AstroZwerge, Astrofreaks, Astro-AGs, ...

im November wollen wir einen Versuch mit euch starten: "WIR fragen - IHR antwortet".

Wir stellen euch eine Frage und ihr habt den Monat über Zeit eure Ideen, eure...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die Astrokids bei Facebook

Nach den guten Erfahrungen von Astronomie.de mit einer eigenen Seite bei Facebook haben wir uns entschlossen. auch für die Astrokids eine Seite zu erstellen. Ab sofort findet ihr uns auch unter:

<LINK...

mehr...
 -  Die AstroKids

Das Ringsystem des Saturns

 -  Die AstroKids

Das gefräßige Monster unter der staubigen Decke

Fast in jeder Galaxie gibt es ein gigantisches Monster in der Mitte. Einige der Monster lauern ruhig in der Dunkelheit und warten auf ein nächstes Opfer, das sich zu ihnen verirrt. Andere futtern und futtern. Sie wachsen immer mehr, da sie alles...

mehr...
 -  Die AstroKids

Der 21. Juni. Ein besonderer Tag.

 -  Die AstroKids

Eris. Der zehnte Planet im Sonnensystem?

 -  Die AstroKids

Der Sternenhimmel im Mai

Na gut, jetzt gab es ja endlich ein paar klare Tage und Nächte. Aber wie angekündigt wurde es inzwischen schon viel zu spät dunkel. Aber nicht meckern, sondern das Beste draus machen.

Wie ungünstig die Sichtbedingungen im Mai sein werden, läßt sich...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

Kompass, Mond und Sternenhimmel - 50 Tipps für Nachtwanderer

Als ich das Buch "Kompass, Mond und Sternenhimmel - 50 Tipps für Nachtwanderer" entdeckte und in der Leseprobe stöberte, meinte ich gleich, dass wäre doch das richtige Buch für die AstroKids.

Bereits in der Leseprobe gefielen mir die Zeichnungen und...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die negative Seite des Universums: Gammablitze

Dieser Beitrag aus Stefans Blog "Astroworlds - Das Universum ist cool!" erklärt die Gammablitze als die negative Seite des Universums.

mehr...
 -  Die AstroKids

Sternenhimmel im April

Also ich weiss ja nicht, was ihr von diesem Jahresanfang haltet, aber wirklich gut war er für die kleinen Astronomen nicht. Kaum das mal ein paar Sterne zu sehen sind, schon kommen die nächsten Wolken. Und inzwischen laufen die Uhren wieder im...

mehr...
 -  Die AstroKids

Das geheimnisvolle Endstadium von Riesensternen

Neutronensterne sind astronomische Objekte mit einer extrem hohen Dichte. Sie entstehen, wenn ein massereicher Stern das Ende seines Lebens erreicht hat und explodiert. Bei der Explosion  werden die äußeren Schichten des Sterns in alle Richtungen...

mehr...
 -  Die AstroKids

Herzlichen Glückwunsch, es ist ein Planet!

Wenn eine Frau ein Kind erwartet, wird sie zu einer Ultraschalluntersuchung gehen. Dabei kann der Arzt in ihren Bauch sehen und das Baby untersuchen, dass dort im Innern wächst. Astronomen haben vor kurzem eine ähnliche Untersuchung an einem nahen...

mehr...
 -  Die AstroKids

Auf der Suche nach den Wurzeln der kosmischen Strahlung

Als kosmische Strahlung werden Teilchen mit extrem hoher Energie bezeichnet, die von weit außerhalb des Sonnensystems kommen. Sie versorgen uns mit wichtigen Materialproben aus weit entfernten Regionen des Weltraums. Leider bringen die magnetischen...

mehr...
 -  Die AstroKids

Sternenhimmel im März

Auch der Februar hat sich von seiner sehr grauen Seite gezeigt. Hatte von Euch jemand die Gelegenheit Sterne zu sehen? Und schon kommt der März, es wird noch später dunkel und somit wird es noch schwieriger die Sterne am Abendhimmel funkeln zu sehen....

mehr...
 -  Die AstroKids

Sternenhimmel im Februar

Nachdem die Wolken sich an meine letzte, sehr kurze Vorschau gehalten hat und nur ganz wenige Sterne durchblinzeln lassen hat, wollen wir gemeinsam auf einen schönen Februar hoffen.

Im Februar wird Jupiter wieder der sichtbarsten Lichtpunkt am...

mehr...
 -  Die AstroKids

Könner-Kind Katharina in der Sendung "Frag doch mal die Maus" kennt fast alle Sternbilder

Am kommenden Samstag, den 22.12.2012, erfolgt die nächste Austrahlung der Sendung "Frag doch mal die Maus" auf ARD um 20,15 Uhr. Von den 3 Könner-Kindern ist Katharina (9) dabei, die fast alle Sternbilder kennt.

mehr...
 -  Die AstroKids

Könner-Kind Katharina in der Sendung "Frag doch mal die Maus" kennt fast alle Sternbilder

Am kommenden Samstag, den 22.12.2012, erfolgt die nächste Austrahlung der Sendung "Frag doch mal die Maus" auf ARD um 20,15 Uhr. Von den 3 Könner-Kindern ist Katharina (9) dabei, die fast alle Sternbilder kennt.

mehr...
 -  Die AstroKids

Keine Angst vor dem Weltuntergang!

Bestimmt habt ihr schon mitbekommen, dass im Moment sehr viel über einen angeblichen Weltuntergang am 21.12. gesprochen, geschrieben und gezeigt wird. Lasst Euch keine Angst machen. Anstehende Weltuntergänge werden schon seit Jahrtausenden...

mehr...
 -  Die AstroKids

Schülerwettbewerb zum Thema Mathe und Astronomie: Online-Abstimmung für den Publikumsliebling startet

Norderstedt, 5. Dezember 2012 – Beim bundesweiten Schülerwettbewerb „Vektoria Award“ von Casio zum Thema Mathematik und Astronomie beginnt ab sofort das Online-Voting für den Publikumspreis. Dabei wählt die Netzgemeinde bis zum 31. Dezember aus den...

mehr...
 -  Die AstroKids

Ein eigenes Teleskop für mein AstroKid?

Dobson (Bild von Wikipedia)

 

Mit Sicherheit ist es der Traum vieler astronomiebegeisterter Zwerge mit einem eigenen Teleskop den Sternenhimmel durchforschen zu können. Bevor man sich die Frage stellt, was für ein Teleskop für das eigene...

mehr...
 -  Die AstroKids

Sternenhimmel im November 2012

Jetzt ist es durch die Zeitumstellung wirklich wieder früh genug dunkel, dass die AstroKids am Abend noch ausreichend Zeit haben, um sich am Sternenhimmel umzuschauen. Und es gibt auch in diesem Monat wieder so einiges zu entdecken.

Venus bleibt...

mehr...
 -  Die AstroKids

Vögel beobachten im Weltraum

Bestimmt hast Du schon einmal in den Himmel geguckt und in den Wolken lustige Phantasiefiguren gesehen. Astronomen tun dies auch, nur heißen ihre Wolken „Nebel" und sie befinden sich tief im Weltraum. Anders als die Wolken auf der Erde, die aus...

mehr...
 -  Die AstroKids

,,Schwarze Löcher”-ein Mysterium

Von unserer AstroKids-Autorin Lena Neudeck: Schwarze Löcher haben eine sehr extreme Anziehungskraft. Sie können sogar Licht aufsaugen- alles (auch Menschen), auch andere elektromagnetische Wellen. Im Prinzip sind sie keine Löcher, sondern eher...

mehr...
 -  Die AstroKids

Benenne einen Asteroiden!

Ständig entdecken Wissenschaftler neue Objekte am Himmel; mal ganz in der Nähe, mal ganz weit weg, mal riesig groß und mal ziemlich klein. Etliche davon sind Asteroiden, also große Gesteinsbrocken, die um die Sonne kreisen.

Bild: Umlauf des...

mehr...
 -  Die AstroKids

"Lass Dich begeistern - Sei kreativ – Mach mit“

Nachdem wir nun einige Wettbewerbe mit vor allem technischer Ausrichtung hatten jetzt etwas für die künstlerisch Begabten. NASA & DLR rufen zum zweiten internationalen Jugend-Kunst-Wettbewerb auf.

Der Wettbewerb lädt Jugendliche zwischen 10 und 18...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die Welt von oben – Luftaufnahmen mit selbst entwickelten Flugobjekten

Habt ihr euch eure Schule, euren Ort, eure Umgebung schon mal von oben angeschaut? Es muss ja nicht gleich aus dem Weltall sein, aber schon so richtig hoch? Und dabei festen Boden unter den Füßen behalten? Solltet Ihr mal machen; und nicht nur,...

mehr...
 -  Die AstroKids

„Sternenrechner“ gesucht: Schülerwettbewerb zum Thema Astronomie und Mathematik

Norderstedt, 17. September 2012 – Beim Schülerkreativwettbewerb „Vektoria Award“ von Casio werden Jugendliche aufgefordert, Digitalbilder zum Thema „Astronomie und Mathematik“ einzusenden. SchülerInnen der Klassen 5 bis 13 aus allen Bundesländern...

mehr...
 -  Die AstroKids

Ein Stern mit einem Geheimnis

Schau Dir den Raum an, in dem Du dich gerade befindest. Wahrscheinlich enthält er viele Dinge aus verschiedenen Materialien und in verschiedenen Farben. Dennoch sind alle diese Dinge aus denselben Grundstoffen gemacht: den chemischen Elementen. ...

mehr...
 -  Die AstroKids

Götterboten - Feuer vom Himmel

In diesen Tagen (noch bis zum 11.08.2012) findet im Hauptbahnhof Essen (NRW) eine kleine Ausstellung von Meteoriten statt. Gezeigt werden einzelne Exponate, zur Verfügung gestellt vom Planetarium in Laupheim.

 

Wer also in den kommenden Tage in...

mehr...
 -  Die AstroKids

DLR_School_Lab-Preis 2012

Die Gesellschaft von Freunden des DLR lobt jährlich einen DLR_School_Lab-Preis für Schülerinnen und Schüler aus. Im Jahre 2012 übernimmt das DLR_School_Lab Berlin gemeinsam mit dem DLR-Institut für Planetenforschung die Organisation des...

mehr...
 -  Die AstroKids

Venustransit aus Kindersicht

Im Netz fand ich einen Bericht zum Venustransit, der mich so begeisterte, dass ich ihn euch einfach hier noch mal präsentieren möchte. Marcel aus Pöhl ( mshp.de ) hat hier den Venustransit aus Sicht seiner 5-jährigen Tochter geschildert. ...

mehr...
 -  Die AstroKids

DLR_School_Lab-Preis 2012

Die Gesellschaft von Freunden des DLR lobt jährlich einen DLR_School_Lab-Preis für Schülerinnen und Schüler aus. Im Jahre 2012 übernimmt das DLR_School_Lab Berlin gemeinsam mit dem DLR-Institut für Planetenforschung die Organisation des...

mehr...
 -  Die AstroKids

Weltraummaschinen stärker als die vom Raumschiff Enterprise!

Die Astronomen haben einen großen Schritt hin zum Verständnis der stärksten „Energie-Maschinen" im ganzen Universum gemacht: den Schwarzen Löchern. Aber wie können Schwarze Löcher Maschinen sein, wo sie doch nur Materie schlucken? Nun, Schwarze ...

mehr...
 -  Die AstroKids

Venustransit in Jena

Am liebsten wäre der Zwerg ja mitgekommen, aber so früh aufzustehen, wollten wir ihm dann doch nicht zumuten. So machte ich mich mit unserem Newton auf den Weg zum -von der Volkssternwarte Urania Jena- ...

mehr...
 -  Die AstroKids

Ein kosmisches Versteckspiel

Hast du jemals Ewigkeiten in Deinem Kinderzimmer nach etwas gesucht und dann erst entdeckt, dass es von Anfang an gar nicht dort war? Nun, Astronomen suchen seit etwa 50 Jahren nach einem seltsamen Material im Weltraum, aber nun zeigen neue...

mehr...
 -  Die AstroKids

Archäologen des Universums

Astronomen und Archäologen (wie Indiana Jones) haben viel gemeinsam, denn beide suchen nach Hinweisen, um vergangene Ereignisse zu verstehen. Während jedoch Archäologen tief in der Erde graben müssen, um Fossilien und Ruinen zu finden, müssen...

mehr...
 -  Die AstroKids

Heiße Entdeckung kalter Planeten

ALMA, ein noch im Bau befindliches, brandneues Teleskop, hat bereits seine erste Entdeckung gemacht! Es hat zwei Planeten gesichtet, die zu den kältesten jemals gefundenen Planeten zählen. Beide umkreisen den Stern, der auf dem Foto zu...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die ESA will zum Jupiter

Die ESA (European Space Agence = Europäische Weltraum Behörde) - also die Leute, die in Europa für die Weltraumforschung zuständig sind- hat gerade beschlossen, dass sie richtig viel Geld für ein...

mehr...
 -  Die AstroKids

Neuer Projektleiter für die AstroKids!

Seit dem letztem ATT am 05.05.2012 gibt es einen neuen Projektleiter für die AstroKids! Wir freuen uns darüber, Jens-Uwe Peter als neuen Projektleiter begrüßen zu dürfen! Stück für Stück werden wir diesen wichtigen Bereich wieder mit Leben füllen.

mehr...
 -  Die AstroKids

Neuer Projektleiter für die AstroKids!

Seit dem letztem ATT am 05.05.2012 gibt es einen neuen Projektleiter für die AstroKids! Wir freuen uns darüber, Jens-Uwe Peter als neuen Projektleiter begrüßen zu dürfen! Stück für Stück werden wir diesen wichtigen Bereich wieder mit Leben füllen.

mehr...
 -  Die AstroKids

Viele, viele felsige Planeten in unserer Milchstrasse

Passend zum gegenwärtigen KIKA Abendprogramm vom kleinen Prinzen, der von einem Planeten zum anderen fliegt und dort immer wieder neue Abenteuer bestehen muss, gibt es eine neue Space Scoope. Auch hier geht es um unzählige "kleine" Planeten, die...

mehr...
 -  Die AstroKids

Jede Menge Galaxien!

Auf den ersten Blick sieht dieses neue Weltraumfoto nicht sehr besonders aus, nur ein paar wenige helle Sterne und verstreut einige schwächere. In Wirklichkeit aber sind fast alle dieser schwächeren Objekte keine Sterne unserer eigenen Galaxie,...

mehr...
 -  Die AstroKids

UNIVERSE AWARENESS - Inspiriert jedes Kind mit der Schönheit unseres Universums

Uns wurde angeboten, dass wir die deutschen Texte der Space Scoops auch bei uns veröffentlichen können. Bei den Space Scoops (das ist englisch uns heisst so viel wie "Weltraum Neuigkeiten") handelt es sich um für...

mehr...
 -  Die AstroKids

10. bundesweiter Astronomietag

Inzwischen ist es eine schöne Tradition und so findet am kommenden Sonnabend der 10. bundesweite Astronomietag statt. Dieses Jahr steht er unter dem Motto "Die lange Nacht der Planeten".  Schließlich sind nicht immer so viele Planeten in einer...

mehr...
 -  Die AstroKids

DLR-Schülerwettbewerb: Dein bestes 3D-Foto!

Nachdem wir Anfang des Jahres von dem

mehr...
 -  Die AstroKids

Schützt den Nachthimmel!

Noch haben wir auf der Nordhalbkugel zwar die sogenannte dunkle Jahreszeit, doch richtig dunkel wird es bei uns schon lange nicht mehr. Straßenlaternen, Hausbeleuchtungen, Flutlichter und Reklameleuchten erhellen den Nachthimmel. Experten sprechen...

mehr...
 -  Die AstroKids

Schützt den Nachthimmel!

Noch haben wir auf der Nordhalbkugel zwar die sogenannte dunkle Jahreszeit, doch richtig dunkel wird es bei uns schon lange nicht mehr. Straßenlaternen, Hausbeleuchtungen, Flutlichter und Reklameleuchten erhellen den Nachthimmel. Experten sprechen...

mehr...
 -  Die AstroKids

Multiverso - ein naturwissenschaftliches Onlinespiel für 6 bis 12-jährige

Ich habe gerade ein interessantes Online-Spiel gefunden, für Euch ausprobiert und ausprobieren lassen. Das Spiel heisst Multiverso und ist kostenlos unter www.multiverso.de zu spielen. Bevor ihr aber loslegt, solltet ihr eure Eltern fragen,...

mehr...
 -  Die AstroKids

Sonnensturm und Polarlichter

Habt ihr schon mal Polarlichter gesehen? Vielleicht auf Bildern oder im Fernseher? Zur Zeit wird wieder aus ganz vielen Gebieten der Erde von Polarlichtern berichtet. Dabei gibt es besonders viele Beobachtungen in Norwegen, Schweden und anderen...

mehr...
 -  Die AstroKids

2012 ist ein Schaltjahr

Nachdem die letzten 3 Jahre so wie auch die meisten andern 365 Tage hatten, wird es dieses Jahr etwas anders sein. Der Februar hat anstelle der üblichen 28 "plötzlich" 29 Tage . 2012 ist nämlich ein Schaltjahr. Doch wie war das nochmal mit dem...

mehr...
 -  Die AstroKids

Projekt "Mission X - Train Like an Astronaut"

Gerade hat das neue Jahr begonnen und schon startet das Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) das Projekt "Mission X - Train Like an Astronaut", das dafür wirbt, daß sich Kinder fit halten.Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren...

mehr...
 -  Die AstroKids

Fotowettbewerb: Mein Bild vom Himmel

Auch wenn der Fotowettbewerb "Mein Bild vom Himmel" bereits seit September läuft, wollen wir noch auf ihn hinweisen. Da die Vereinigung der Sternfreunde hiermit eine Wettbewerb für Einsteiger gestartet hat, ist er auch für euch eine gute...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Der Grosse Bär im Sternenmeer

Auf der Suche nach Hinweisen, wie ich beginnen könnten meinem Sohn die vielen Sterne näher zu bringen, ist mir dieses über 50 Jahre alte, inzwischen aktualisierte und noch immer sehr interessante Buch in die Hände gefallen.
H. A. Rey, der auch die...

mehr...
 -  Die AstroKids

Wir suchen ein neues Team-Mitglied für die Projektleitung der AstroKids

Wir suchen nach dem Tod von Gerald Kistner, unserem bisherigen Projektleiter der AstroKids, einen ehrenamtlichen und engagierten Amateur-Astronomen (w/m) für diese Position.

 

Der Bereich ist besonders vielfältig und umfasst viele Aufgaben. Als...

mehr...
 -  Die AstroKids

Wir suchen ein neues Team-Mitglied für die Projektleitung der AstroKids

Wir suchen nach dem Tod von Gerald Kistner, unserem bisherigen Projektleiter der AstroKids, einen ehrenamtlichen und engagierten Amateur-Astronomen (w/m) für diese Position.

 

Der Bereich ist besonders vielfältig und umfasst viele Aufgaben. Als...

mehr...
 -  Die AstroKids

Trauer um unseren AstroKids-Projektleiter Gerald Kistner

Als ich vor einigen Jahren Gerald Kistner auf der ATT kennen lernte, erzählte er mir mit großer Begeisterung von seiner Faszination zur Astronomie. Er liebte es, seine Enkelkinder für dieses Thema zu begeistern.

So ergab es sich, das Gerald vor zwei...

mehr...
 -  Zeitschrift / NEO

Spektrum NEO - Unser Universum

Dies ist ein Heft für Neugierige – junge Leserinnen und Leser, die wissen wollen, wie die Welt funktioniert, in der sie leben. Ja mehr noch: die außerdem verstehen möchten, wie das Wissen gewonnen wurde. Wir erklären, warum Schwarze Löcher "schwarz"...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die Geschichte vom Urknall

Exklusiv bei den AstroKids gibt es das Buch "Die Geschichte vom Urknall" von Margrit Lethen mit vielen Illustrationen zum nachlesen! Ein muss nicht nur für kleine AstroKids!

mehr...
 -  Die AstroKids

Die Geschichte vom Urknall

In unserem Bereich "Gechichten und Lieder" findet Ihr ein sehr schönes Buch von Margrit Lethen mit dem wunderbaren Titel "Die Geschichte vom Urknall". Egänzt wird die Geschichte mit vielen selbst erstellten Bildern.

mehr...
 -  Die AstroKids

Poster und Buch zum Thema Sonnensystem bei Aldi-Süd

Am kommenden Montag, den 11.Juli 2011 gibt es in den Filialen von Aldi-Süd zwei Aktionsangebote für euch zum Thema Sonnensystem.

Das eine ist ein Riesenposter zu unserem Sonnensystem im Format 105 x 132 cm mit einer Darstellung unserer Planeten und...

mehr...
 -  Die AstroKids

Geschichten und Lieder

Mögt ihr Gute-Nacht-Geschichten? Dann seit ihr hier genau richtig! In unserem Bereich "Geschichten und Lieder" findet ihr Texte zum selber lesen oder vorlesen.

mehr...
 -  Die AstroKids

Astrokids kennen sich auf dem ATT aus

Auf dem ATT 2011 waren die Astrokids wieder sehr gefragt. Alle Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahre konnten an der Rallye teilnehmen, die von Astronomie.de wieder zum Astronomie- und Trödel-Treffen in Essen veranstaltet worden war.

Mehr...

mehr...
 -  Die AstroKids

Astrokids kennen sich auf dem ATT aus

Auf dem ATT 2011 waren die Astrokids wieder sehr gefragt. Alle Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahre konnten an der Rallye teilnehmen, die von Astronomie.de wieder zum Astronomie- und Trödel-Treffen in Essen veranstaltet worden war.

Mehr...

mehr...
 -  Die AstroKids

Astrokids auf dem ATT 2011 - Rallye für junge Astronomen mit Gewinnen für alle Teilnehmer

AstroKids macht auch beim diesjährigen Astronomie-Trödel-Treffen in Essen mit. Während des ATT können Kinder, Jugendliche und auch Eltern uns gerne am Stand von Astronomie.de ansprechen. auch wer bei der Gestaltung der neuen AstroKids-Seiten...

mehr...
 -  Die AstroKids

Astrokids auf dem ATT 2011 - Rallye für junge Astronomen mit Gewinnen für alle Teilnehmer

AstroKids macht auch beim diesjährigen Astronomie-Trödel-Treffen in Essen mit. Während des ATT können Kinder, Jugendliche und auch Eltern uns gerne am Stand von Astronomie.de ansprechen. auch wer bei der Gestaltung der neuen AstroKids-Seiten...

mehr...
 -  Die AstroKids

Die neuen AstroKids sind Online!

Mit unserem Umbau von Astronomie.de sind die Seiten der AstroKids fertig gestellt! Eltern und Kinder können hier gemeinsam stöbern und vieles über Astronomie lernen. In der Frageecke beantworten wir alle Fragen von Eltern un Kindern.

mehr...
 -  Die AstroKids

Die neuen Seiten der AstroKids sind Online!

Es ist soweit! Nach langer Zeit sind eure neuen Seiten der AstroKids Online. Wir hoffen, das euch unsere neue Aufmachung gefällt.

Wir haben eine Menge Dinge verändert und verbessert. So findet ihr z.B. vielen Themen und Berichte einfacher und besser...

mehr...
 -  Die AstroKids

Astrokids als Sieger auf der ATT 2010

Nur Gewinner gab es bei den jungen Teilnehmern des Astrokids-Wettbewerbs auf Europas größter Astronomie-Börse ATT in Essen. Nicht nur den Hauptgewinn - ein 130-Millimeter-Dobson von Skywatcher - wurde unter den Teilnehmer der Verlosung oder einer...

mehr...
 -  Die AstroKids

Interview mit Ranga Yogeshwar

Mehr Astronomie in die Schulen bringen will der bekannte Wissenschafts-Fernsehmoderator Ranga Yogeshwar. Im Gespräch mit Astrokids sagte er, dass sein Projekt „Stars & Schools" schon bald starten könnte. Ziel soll sein, Schüler im In- und Ausland...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Hat der Weltraum eine Tür

Kinderunis sind momentan in aller Munde. Nach dem sog. „Pisa-Schock“ sind sie als außerschulische Bildungsmöglichkeiten sehr beliebt, und befriedigen durch ihren Eventcharakter neben der Neugier auch den Wunsch der Kinder nach Abenteuer. Kaum eine...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Das Geheimnis des Großen Bären

Kann man mit dem Feldstecher sehen, dass die Erde rund ist?
Wo ist die Sonne, wenn sie untergegangen ist?

Mit diesen Fragen beginnt das Buch "Das Geheimnis des Großen Bären" von Rudolf Kippenhahn.

Es ist ein Sachbuch für Kinder, das in einer...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Geschichten, die der Himmel erzählt

Dies ist ein Buch, dessen Besprechung mir sehr schwer fällt, denn ich weiß nicht, was ich davon halten soll.  Primär scheint es ein Vorlesebuch für Kinder zu sein, erzählt werden in kurzen Geschichten, die sich je über zwei Seiten erstrecken, über...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Das Kosmos Entdeckerbuch - Erde und Weltall

Das 92 Seiten starke Buch richtet sich an Leser/innen im Jugendalter, schätzungsweise von 8 - 12 Jahren. Leider wird eine Empfehlung, ab welchen Alter das Buch geeignet ist, nicht auf oder im Buch abgegeben, so dass kaufwillige Eltern hier keine...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Sterne und Planeten

Das Buch "Sterne und Planeten" ist sehr übersichtlich und informativ. Es ist auch sehr gut geeignet für Einsteiger, die einen Einblick in die Astronomie bekommen wollen, da es auch eine gute Einleitung hat.

Es ist eigentlich für jedes Alter...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

Sonne, Mond und Sternenkinder incl. CD

Wie erkläre ich meinen Kindern die Phänomene des Himmels über uns, wenn selbst manche Erwachsene nur mit Mühe ein paar Sternbilder auseinander halten können, sich an die Namen der Planeten zwar erinnern, sie aber selbst noch nicht einmal am...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Weltraum

Das Buch ist geeignet, Kinder neugierig zu machen durch sein Layout. Der Text ist aber weniger geeignet, genaue Informationen zu vermitteln!

Die scheinbaren Vereinfachungen, wie beispielsweise "Objekte", "jenseits unserer Welt" (Seite 4) oder "die...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Zartog aus dem All

Was ist das für ein kleines Wesen mit 6 Armen, fast keiner Nase und zwei Riesenaugen?

Das Kinderbuch "Zartog aus dem All" von Herbie Brennan erzählt die verrückte Begegnung zweier 8-jähiger aus zwei verschiedenen Welten. Da ist zunächst Zartog von...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Abenteuer auf dem Mond

Mit dem Buch "Abenteuer auf dem Mond" ist ein Titel in der Abenteuerserie "Das magische Baumhaus" erschienen, den man in die Rubrik Kinder-Science-Fiktion einordnen kann.
Zur Handlung: Die Geschwister Philipp und Anne schleichen sich nachts aus dem...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Abenteuer auf dem Mars

Beim Lesen des Buches "Abenteuer auf dem Mars" von Thomas Thiemeyer, das im Ravensburger Verlag in der Reihe "1000 Gefahren" erschienen ist, kann der Leser selbst entscheiden, welchen Verlauf die Handlung nimmt. Er wird gleich am Anfang als...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

Urmel fliegt ins All

Professor Habakuk Tibatong, das Urmel und seine Freunde fliegen mit einem Raumschiff zum Planeten Futura. Aufregende Dinge geschehen; beinahe geht Wutz verloren, weil sie unbedingt die Fenster des Raumschiffs von außen putzen will und das Urmel wird...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Das Universum - die Erforschung unbekannter Welten

Das Buch erklärt viele interessante, aber auch witzige und kuriose Dinge, wie beispielsweise: "Auf dem Merkur ist ein Tag doppelt so lang wie ein Jahr". In den Texten ist alles ausführlich beschrieben und erklärt.

Allerdings sind in den...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Reise ins Weltall

In der Reihe "Die Geschichte der Welt" des DK-Verlages soll Kindern ab 10 Jahren Wissenswertes über die Entstehung des Lebens und die großen Kulturen der Menschheit bis zur Eroberung des Weltraums präsentiert werden. Der vorliegende Band "Reise ins...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Zu Hause im Universum

Der deutsche Astronaut Ulrich Walter berichtet in diesem Buch nicht nur über seinen Shuttleflug im Mai 1993, vielmehr versucht er, grundlegende Fragen über das Leben als Astronaut im All zu beantworten: Wie fühlt man sich beim Start? Wie...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Das Marsprojekt

Du lebst im Jahr 2086 auf dem roten Planeten in der Marskolonie, bist 14 Jahre alt und ein echtes Marskind, weil du auf dem Mars geboren bist. Du hast nur drei Freunde, denn es gibt außer dir nur noch drei weitere Marskinder. Die anderen Bewohner der...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Trash Bazooka - Ein Held wird geboren

Beim Lesen des Buches "Die spektakuläre Reise ins Schwarze Loch" von Edward Packard, das im Ravensburger Verlag in der Reihe "1000 Gefahren" erschienen ist, entscheidest du selbst, welchen Verlauf die Handlung nimmt. Du wirst gleich am Anfang in die...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Die spektakuläre Reise ins schwarze Loch

Beim Lesen des Buches "Die spektakuläre Reise ins Schwarze Loch" von Edward Packard, das im Ravensburger Verlag in der Reihe "1000 Gefahren" erschienen ist, entscheidest du selbst, welchen Verlauf die Handlung nimmt. Du wirst gleich am Anfang in die...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

Drei Kinder und ein Stern

Sehr schönes Buch - gleich vorneweg gesagt!
Die Weihnachts-Geschichte einmal ganz anders erzählt und zwar aus der Sicht der KINDER (!) der drei Weisen aus dem Morgenland . Diese haben sich  - heimlich - aufgemacht ihren Vätern zu folgen, die diesem...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Was ist Was: Die Sterne

Das Buch heißt "Was ist Was - Die Sterne", Band 6 aus dem Verlag Tessloff.

Mir hat am Buch besonders gefallen, daß die beiden Autoren Prof. Dr. Heinz Halber und Prof. Dr. Erich Übelacker so viel über die Astronomie in das Buch geschrieben haben. ...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Mein erstes: Welcher Stern ist das?

Das Buch "Welcher Stern ist das?" ist aus dem Franckh-Kosmos Verlag.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Besonder toll fand ich
"Schon gewusst?" und "Schau genau hin" Kästchen, da man dort immer viel Neues erfährt.
Besonders interessiert haben mich auch...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Wandernde Sterne oder wie die Wissenschaft erfunden wurde

Das Buch heißt "Wandernde Sterne oder wie die Wissenschaft erfunden wurde" von Anna Parisi aus dem Verlag "Fischer".

Optisch hat mir das Buch sehr gut gefallen denn es enthällt witzige Illustrationen zu den verschiedenen Themen.
Warum fällt der Apfel...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

"Das Weltall: Sterne und Planeten"

Das Buch heißt " Das Weltall, Sterne und Planeten " aus dem Verlag "Ars Edition".

Was mir an dem Buch gefallen hat sind die vielen Informationen über unser Sonnensystem. Jeder Planet wird gezeigt und erklärt.
Es gibt auch zu jedem Planeten einen...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Himmel

Das Kindersachbuch "Himmel" von Pierre Kohler aus dem Fleurus Verlag ist für astronomisch interessierte Kinder und ihre Eltern ein gelungener Einstieg in die Welt der Sterne.

Auf jeweils einer Doppelseite wird ein Thema behandelt. Es beginnt mit den...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Weltall

Ein schön gestaltetes Buch rund um die Geheimnisse des Universums für Kinder ab 10 Jahren präsentiert der DK-Verlag. In sechs Kapiteln behandelt das Buch die Himmelsbeobachtung, das Sonnensystem, die Planeten, Sterne, Galaxien und die aktuelle...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Sterne und Planeten beobachten

Es muss nicht immer gleich ein teurer Hochglanzfotoband sein. Man kann auch bescheiden aber praktisch beginnen.

In der Reihe "Ensslins kleine Naturführer" ist das Heft "Sterne und Planeten beobachten" erschienen. Auf 32 Seiten finden Kinder eine...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Der große illustrierte Weltraum - Atlas (aus der Reihe: Was ist was)

Das Buch "Weltraum - Atlas" vom Tessloff Verlag erhält von uns die Note "gut". Man kann darin alles mögliche über Planeten, das Sonnensystem, Sterne und Geschichte der Raumfahrt lernen. Die Funktionen im Weltraum, die Sternbilder sowie die Planeten...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Der Mond (Was ist was, Band 23)

Der gute alte Mond. Wer möchte über unseren Begleiter im All nichts wissen? Ich glaube, es gibt da bestimmt niemanden. Mir ginge es als Kind auch nicht anders. Immer, wenn der Mond zu sehen war, nahm ich mein Fernglas und schaute zu ihm hinauf, egal,...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Fensterquiz

Weißt du, wie schnell die Erde um die Sonne kreist oder welchen Durchmesser sie hat?

Wenn du dich für Astronomie interessierst, kannst du mit dem Fensterquiz "Planeten und Raumfahrt" testen, wie fit du auf diesem Gebiet bist.

Es gibt in diesem...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Linsen, Lupen und magische Skope

Kann ein Buch über das Thema Optik interessant und humorvoll sein?
Obwohl das eher ungewöhnlich ist, ist das Pelle Eckermann und Sven Nordquist (Illustrator und Erfinder von Petterson, Findus und Mama Muh) gelungen.

In einer überaus unterhaltsamen...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

"Was ist Was: Satelliten"

Das Buch "Satelliten" aus der Reihe "Was ist Was" kommt aus dem Tessloff-Verlag. Die Bilder und Zeichnungen haben mir gut gefallen. Das Buch antwortet auf viele Fragen, erklärt sie gut und hat sogar eine CD-Rom. Allein das Thema Satelliten hat mich...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Das Weltall

Mit dem Buch "Das Weltall" aus der Reihe "Wissen für Kinder" hat der Omnibus-Verlag ein Sachbuch im Hosentaschenformat herausgebracht. Es gliedert sich in 4 Kapitel: das Sonnensystem, Sterne und Galaxien, Raumforschung und Daten und Fakten. Es...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Reise zu den Sternen

or allem die spektakulären großen Fotos von Planetenoberflächen, Galaxienkollisionen und anderen Himmelsphänomenen machen dieses Buch aus der "Young Oxford" - Reihe zu einem echten Hingucker. Über die Planeten unseres Sonnensystems führt die Reise...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Brockhaus Kinderquiz: Geheimnisvoller Weltraum

Das spiralgebundene Quiz wartet mit über 120 Multiple-Choice-Fragen rund um Sterne und Planeten auf; die richtige Lösung wird jeweils auf der Rückseite ausführlich erläutert. Das Wissen wird gut aufbereitet und spannend vermittelt; rätseln kann man...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Willi will's wissen: Wie wird man Astronaut

Hallo,
mein Name ist Chris Mühlenbruch und ich habe das Buch:
"Willi wills wissen „wie wird man Astronaut?" vom Baumhaus Verlag gelesen. Gekostet hat es mich nix, weil ich es ja von Euch bekommen habe..

Besonders interessiert hat mich der Bau von...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Forscherhandbuch Weltall

Es gibt immer wieder freudige Überraschungen.
Da bringt der Postbote ein Bücherpäckchen ins Haus. Der Buchtitel "Forscherhandbuch Weltall" verheißt nichts Ungewöhnliches. Beim Durchblättern nur schwarz-weiß. Da stutze ich. Nanu! Und ich beginne zu...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

Dein buntes Wörterbuch des Weltraum

Viel Wissenswertes rund ums Sonnensystem, die Planeten, Sterne und Galaxien sowie die Erforschung des Weltraums wird in diesem angenehm anzufassenden, in weichen Kunststoff eingebundenen Buch spielerisch dargelegt: Rätsel, Suchbilder, Basteltipps und...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Planeten und Sterne

Das 32 Seiten starke Heft von Andreas Hoffmann hat DIN A4 Format und wurde für Leser/innen ab 8 Jahre konzipiert. Es behandelt auf je ca. 8 Seiten die 4 großen Themen der Astronomie:

  • Erde
  • Sonnensystem
  • Sterne und Galaxien
  • Sternbilder

Obwohl das...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

Wo ist im Weltall oben und unten?

Der Untertitel des Buches verspricht Antworten auf Kinderfragen über das Weltall und die Raumfahrt.

Fragen wie:
Gibt es Wind auf dem Mond?Welche Temperatur herrscht im Weltall?Wie gehen die Astronauten aufs Klo? Warum stoßen die Planeten nicht...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (4-5 Jahre)

Licht an - Am Himmel und im Weltall

Verschiedene Fluggeräte, den Ablauf der Mondlandung, die neun Planeten, Satelliten, Sternbilder und Ufo´s selbst entdecken. Mit dem Sachbilderbuch "Am Himmel und im Weltall" aus der Reihe - Licht an - eröffnet sich Kindern eine spannende neue Welt. ...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (4-5 Jahre)

Ich habe einen Freund, der ist Astronaut

Anna und Paul besuchen ihren Freund Jürgen im Institut für Luft- und Raumfahrt. Jürgen hat einen ganz tollen Beruf, er ist Astronaut. In der Eingangshalle gibt es gleich Satelliten, die Saturn V Rakete und das Mondauto zu bestaunen. Jürgen erzählt...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Sternenflug und Sonnenfeuer

"Lassen Sie uns nicht davon ausgehen, dass irgendeine Frau in all den Jahrhunderten eine faire Chance in der Wissenschaft gehabt hat." Dieser Satz stammt von der amerikanischen Astronomin Maria Mitchell (1818 - 1889), der ersten Astronomieprofessorin...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Die Sonne (Serie "Was ist Was")

Nun geht es mit dem selben Autor um das Thema Sonne, ohne die es auf der Erde kein Leben gäbe, denn, wäre die Sonne nicht, gäbe es keine Pflanzen und somit auch keine Nahrung für Mensch und Tier.

Wir wissen heute viel über unsere Sonne, die ungefähr...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Die internationale Raumstation Auf dem Weg ins All

Leben im All - das war schon immer ein Menschheitstraum. Der Mensch wollte die Erdanziehung überwinden und sich aufmachen, den Weltraum zu erobern. Schon Ziolkowsky und Oberth hatten die Idee, eine Station im Erdorbit zu bauen. Der Gedanke ist also...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)

Abenteuer Raumfahrt

Dieses Buch ist aus der Reihe "Was ist was Space" für jüngere Leser ausgelegt.

Es erklärt knapp unser Sonnensystem und die wichtigsten Begriffe aus der Raumfahrt. Wie kann man der Anziehungskraft der Erde entfliehen, um außerhalb unseres...

mehr...
 -  Buchbesprechung / Kinder (ab 11 Jahre)

Planeten und Raumfahrt (Serie "Was ist Was")

Seit Jahrtausenden schon richten die Menschen die Augen in den nächtlichen Sternenhimmel. Unzählige Sternpünktchen haben sie schon immer inspiriert und in ihnen Figuren gesehen, die heute noch ihre Gültigkeit haben: die Sternbilder. Der Mond war...

mehr...

nach oben

Polarlichtreise mit Astronomie.de