Die Astrokids von Astonomie.de - der Treffpunkt für Astronomie

Das Weltall

 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)  - 

Mit dem Buch "Das Weltall" aus der Reihe "Wissen für Kinder" hat der Omnibus-Verlag ein Sachbuch im Hosentaschenformat herausgebracht. Es gliedert sich in 4 Kapitel: das Sonnensystem, Sterne und Galaxien, Raumforschung und Daten und Fakten. Es schließen sich im Schlussteil ein Glossar mit Worterklärungen, ein Register und einige Internetadressen an, unter anderem auch die von Astronomie.de.
Auf jeweils einer Doppelseite wird ein Thema in Wort und Bild dargestellt und beschrieben. In kurzen Abschnitten erfährt der Leser die wichtigsten Informationen verständlich ausgedrückt und sachlich richtig. Dazu, den Text erläuternd und ergänzend, Fotos und Zeichnungen. Das Bildmaterial ist sorgfältig ausgewählt und sehr ansprechend. Durch das kleine Format bedingt, muss man allerdings sehr genau hinschauen.

Besonders gelungen sind folgende Seiten:

  • Die Planeten und die Sonne in der Übersicht über das Sonnensystem sind maßstabsgerecht.
  • Die Seite über Sternbilder, die sich beschränkt auf den Orion. Es werden ein Foto, eine Himmelsdarstellung, die das Auffinden der benachbarten Sternbilder ermöglicht, eine Darstellung in seitlicher Perspektive, um die tatsächlichen Entfernungen der Sterne zu zeigen und eine Sternkarte abgebildet.
  • Eine große Computerdarstellung der noch nicht fertiggestellten Raumstation ISS.

Im Kapitel "Daten und Fakten" findet man halbkreisförmige Sternkarten zugeordnet den jeweiligen Breitengraden, der Nord- und Südrichtung und der Jahreszeit. Auf diesen Karten sind die auffälligsten Sterne mit Namen versehen, sie sind sehr übersichtlich und in der Praxis bestimmt hilfreich. Es schließen sich an -auf jeweils einer Seite- die Fakten über Sonne, Mond und die Planeten. Der innere Aufbau des Planeten ist dargestellt, in Infokästen Entfernung zur Sonne, Durchmesser und Temperatur. Daten über Monde und die Besonderheiten ergänzen die Seite.

Zur Raumfahrt gibt es Doppelseiten über bemannte Raumschiffe, das Spaceshuttle und Raumsonden.

Aus Erfahrung weiß ich, das Kinder Fakten und Zahlen beeindruckend finden und sich sehr gut merken können.
Das Buch beschränkt sich auf das kindlich Fassbare, auf Daten bezüglich anderer Sterne und Galaxien wird verzichtet.

Insgesamt ist dieses kleine Buch auf seinen 120 Seiten sehr informativ, gut gegliedert und ansprechend gestaltet. Es muss nicht gleich ein teurer aufwändiger Hochglanzband sein.

Es ist sehr empfehlenswert für Kinder ab ca. 10 Jahren.

 

Titel:Das Weltall
Autor:Ian Graham
Verlag:Omnibus Verlag
ISBN:3-570-21056-1
Jahr: 
  

nach oben