Die Astrokids von Astonomie.de - der Treffpunkt für Astronomie

„Der kleine Major Tom – Die Mondmission“ von Bernd Flessner, Peter Schilling, Stefan Lohr

 -  News-Kategorie Buchbesprechung Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre) Buchbesprechung / Kinder (6-7 Jahre)

Endlich, endlich haben Tom und Stella ihren eigenen kleinen Weltraumflitzer. Die ersten Abenteuer haben sie mit ihm im zweiten Teil der „Major Tom“-Serie erlebt. Sie wissen, wie sie ihn fliegen müssen und worauf sie zu achten haben.

Nun kommt ihr erster entfernter Einsatz. Sie sollen zum Mond …

Zur Erde und in der Näher der Raumstation zu fliegen ist ja nun nichts besonderes mehr. Aber zum Mond … auch wenn es „nur“ darum geht Staub zu wischen. Da gibt es einiges zu erkunden:

  • Was ist auf dem Mond anders als auf der Erde?
  • Wer waren die ersten Menschen auf dem Mond?
  • Woraus besteht der Mond?
  • Wie entstanden die Krater?

Zwischendurch gilt es Meteoriten auszuweichen. Da kann man schon mal das Staubtuch vergessen. Aber auch dafür finden die drei eine Lösung.

Plötzlich bebt der Boden … Was ist das? Und kommt der riesige, gruselige Schatten vielleicht doch von einem Alien?

Soviel sei verraten, die Spritztour mit dem Mondauto entschädigt nach dem Schrecken.

Wieder hilft Plutinchen ihnen dabei ihre Aufgaben zu erledigen und auf und aus ihren Abenteuern zu lernen. Wieder lernen die Kinder viel über Astronomie und das Leben. Wieder sind unsere Helden „nur“ Kinder, die sich wieder die Nase stoßen, die Arbeitsmaterialien vergessen, die Angst und Sehnsucht haben. Aber diese Kinder begreifen auch die Bedeutung und Einmaligkeit der Erde.

Fazit: Das Buch vermittelt spannend und leicht lesbar, viel Wissenswertes über den Mond und seine Erforschung. Für Kinder von 7 bis 10 Jahren.

Weitere, bereits erschienene, oder bald erscheinende Bände:

Band 1 – Völlig losgelöst
Band 2 – Rückkehr zur Erde
Band 4 – Kometengefahr
Band 5 – Gefährliche Reise zum Mars
Band 6 – Abenteuer auf dem Mars
Band 7 – Außer Kontrolle!
Band 8 – Verloren im Regenwald

nach oben