Die Astrokids von Astonomie.de - der Treffpunkt für Astronomie

DLR_School_Lab-Preis 2012

 -  Die AstroKids

Die Gesellschaft von Freunden des DLR lobt jährlich einen DLR_School_Lab-Preis für Schülerinnen und Schüler aus. Im Jahre 2012 übernimmt das DLR_School_Lab Berlin gemeinsam mit dem DLR-Institut für Planetenforschung die Organisation des Wettbewerbs. Teilnehmen können Teams von mindestens zwei Schüler/innen ab Klasse 7 aus Mittel- und Oberstufen allgemeinbildender Schulen. Das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro soll für eine freigewählte Aktivität von DLR_School_Lab und Gewinner-Team(s) verwendet werden.

Aufgabe: Eine "Reise" zum Mars

Der Mars ist eines der spannendsten Ziele in der aktuellen Erforschung unseres Sonnensystems. Zahlreiche Fragen - mit denen sich auch das DLR intensiv beschäftigt - sind noch weitgehend unbeantwortet oder nicht abschließend geklärt: Warum hat sich unser roter Nachbarplanet anders entwickelt als die Erde? Bot das Wasser, das früher auf dem Mars vorhanden war, ausreichende Bedingungen für die Entstehung und Entwicklung von Leben? Könnte es vielleicht sogar heute noch Leben auf dem Mars geben und wo müsste man danach suchen? Wie müsste ein Raumfahrtprojekt ausgelegt sein, um mit Menschen zum Mars fliegen zu können?

Anhand einer ausgewählten Mars-Landschaft sollen durch die am Wettbewerb teilnehmenden Teams folgende Aufgaben bearbeitet werden:

  • Beschreibung des Untersuchungsgebietes und seiner Umgebung
  • Erstellen einer einfachen geologischen Karte
  • Überlegungen zu geologischen Prozessen, die in dem Gebiet aktiv waren
  • Vergleich mit Landschaften auf der Erde
  • Messungen von Höhen und Tiefen in topographischen Karten
  • Auswahl einer potentiellen Landestelle für einen Mars-Rover
  • Planung einer komplexen Mission mit Astronauten zum Mars

Einsendeschluß ist der 13.08.2012

Weitere Informationen findet Ihr auf der Projekthomepage unter www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-1719/2913_read-34587/

nach oben

Sonnenfinsternis in der Antarktis