Die Astrokids von Astonomie.de - der Treffpunkt für Astronomie

Weltall

 -  Buchbesprechung / Kinder (8-10 Jahre)  - 

Ein schön gestaltetes Buch rund um die Geheimnisse des Universums für Kinder ab 10 Jahren präsentiert der DK-Verlag. In sechs Kapiteln behandelt das Buch die Himmelsbeobachtung, das Sonnensystem, die Planeten, Sterne, Galaxien und die aktuelle Kosmologie. Dass die kindgerechte Beobachtung des Himmels mit vielen Tipps an erster Stelle steht, macht dieses Buch zu einem wertvollen Zusatz für den Anfänger.

Auffällig ist die Aufmachung der einzelnen Seiten: Wie bei einer Website wird mit schönen Bildern für Aufmerksamkeit gesorgt, die Texte sind in Kästen angeordnet und kurz und präzise, wenn auch manchmal etwas "reißerisch" und durch die Kürze etwas oberflächlich ausgefallen. Dafür finden sich im Anhang tabellarische Auflistungen der Fakten, ein Glossar und Adressen im Internet, auch von astronomie.de. Insgesamt sind die Seiten jedoch zu "vollgestopft" und das Auge des Lesers verweilt nur kurz bei den Texten.

Es bleibt jedoch dank der über 60 vorgestellten Experimente viel vom Inhalt in Erinnerung des Lesers haften. Die Experimente sind sehr gut beschrieben und bebildert, die meisten sind zuhause nachvollziehbar. Es fällt jedoch auf, dass bei fast allen Experimenten ein Erwachsener dabei sein muss, da oft mit Messer oder Feuerzeug hantiert wird oder eine "Sauerei" mit Klebstoff, Farbe, Mehl usw. sonst vorprogrammiert ist. Hier wäre es wünschenswert, die Experimente so umzugestalten, dass die Kinder sie auch bedenkenlos alleine durchführen können.

Fazit: Die vielseitigen Experimente und der immer wiederkehrende Schwerpunkt für eigene Beobachtungen am Himmel machen dieses Buch sehr wertvoll für jeden Hobbyastronomen ab 10 Jahren. Man wird auf viele Themen neugierig gemacht und entdeckt ein vielseitiges Hobby das niemals langweilig wird.

 

Titel:Weltall
Autor:Robin Kerrod, Giles Sparrow
Verlag:Dorling Kindersley Verlag
ISBN:3-8310-0473-0
Jahr: 
  

nach oben