Das Tellurium - Erde, Mond und Sonne - Heft 73 und 74

Intermezzo

Diese Woche kam ein dickes Paket: Mit Heft 74 kam die Sonne - ein ziemlich dicker Brummer, und ohne Äquatornaht. Der Blister bleibt aber erst einmal zu, die Montagestange kommt nämlich erst beim nächsten Mal. Heute konnte nur ein der letzte Schritt (halbwegs) abgeschlossen werden: Ein großes Zahnrad war festzuschrauben. Dazu ließ ich das Orrey lieber über den Tisch überstehen, anstatt es auf die Seite zu legen. Ging ganz gut, wobei man natürlich aufpassen muss, dass es nicht umkippt. Wäre doch schade drum... Jetzt hab ich nur noch Unterlegscheiben und Kugellager über, die demnächst befestigt werden können. Im Augenblick würden sie nur lose auf dem Messingarm liegen.

Das war's dann auch schon wieder für's erste. Der Baufortschritt ist kaum zu erkennen, aber nächste Woche wird's wieder mehr. Bis dahin lohnt sich der Blick in die Hefte: Es gibt ein paar sehr schöne Bilder von alten Orrerys und zu ihrer Entstehungsgeschichte, und ein paar nette Tipps zur Himmelsfotografie (mit kleinem Budget - hinter den Fotos, die zum Beispiel in den Foren auf Astronomie.de vorgestellt werden, steckt oft ein Budget, für das man mindestens einen Kleinwagen kriegen würde...)

A propos Forum: Michael war mit den Fertigungstoleranzen nicht zufrieden und hat sein Modell nochmal deutlich aufgewertet - Respekt.

Bis zum nächsten Mal,

Alexander Kerste

nach oben

Anzeige

Werbung - Polaris-Tours