Sterne und Weltraum Heft 01 / 2021

 -  Zeitschrift / Sterne und Weltraum

Im Jahr 2021 werden auch in der Raumfahrt wichtige Weichenstellungen, Tests und Starts vorgenommen – immerhin sollen schon im Oktober 2024 wieder Menschen auf den Mond. Eugen Reichl fasst für Sie ab S. 38 zusammen, was wir in den nächsten zwölf Monaten und darüber hinaus erwarten dürfen. SuW ist auf Grund vorzüglicher Kontakte in der Lage, Ihnen wenige Tage nach der offiziellen Pressekonferenz die wissenschaftlichen Highlights der neuen Messdaten des Astrometriesatelliten Gaia zu präsentieren. Der an dem Projekt beteiligte Wissenschaftler Stefan Jordan stellt Ihnen die neuen Resultate ab S. 28 vor.

Astrometrie: Gaias neueste Vermessung unserer Galaxis   Der Einfluss des Astrometriesatelliten Gaia auf die astronomische Forschung ist gewaltig: An jedem Tag werden im Durchschnitt auf der ganzen Welt rund fünf wissenschaftliche Arbeiten veröffentlicht, die zumindest teilweise auf den Ergebnissen der ESA-Mission Gaia beruhen. Nun wurde am 3. Dezember 2020 der erste Teil des dritten Gaia-Sternkatalogs veröffentlicht – mit noch mehr Sternen und noch genaueren Daten. Der an dem Projekt beteiligte Wissenschaftler Stefan Jordan stellt Ihnen die neuen Resultate ab S. 28 vor. Eines davon betrifft einen verhängnisvollen Zusammenstoß von "David und Goliath" in grauer Vorzeit: Unser Milchstraßensystem zerriss dabei eine herannahende Zwerggalaxie und verleibte sie sich ein.

Asteroidenforschung: Reiche Beute für den Wanderfalken   Von Juni 2018 bis November 2019, hielt sich die japanische Raumsonde Hayabusa-2 im unmittelbaren Umfeld des Asteroiden Ryugu auf. Die Sonde erforschte mit großem Erfolg den Himmelskörper systematisch mit ihren fernerkundlichen Experimenten und vier kleinen Landeeinheiten. Sie sammelte eine enorme Menge an Bildern und Messdaten auf, deren Auswertung derzeit voll im Gang ist. Der Höhepunkt der Mission ist die Rückkehr eines Probenbehälters mit Gesteinsmaterial von Ryugu am 6. Dezember 2020. Thomas Müller beschreibt ab S. 48 dieses faszinierende kleine Objekt und dessen Erforschung.

 

Lesen Sie außerdem alles zu den Themen:

  • Blick in die Forschung
    • Nachrichten   Starb hier ein massereicher Stern ohne Feuerwerk? • Kometen-Trojaner entdeckt • 39 neue Gravitationswellensignale • Wie entstehen Stein-Eisen-Meteorite? • Gammapulsar mit Einstein@Home entdeckt • Das erste Bild des Exoplaneten Beta Pictoris c • Materialprobe von Asteroid Bennu erfolgreich entnommen
    • Kurzberichte   Botschaft aus dem Zentrum der Milchstraße • Wieder kein Signal von der Dunklen Materie • Zwei neue Neutrinoquellen für IceCube?
  • Welt der Wissenschaft   Interview mit Lutz Clausnitzer: Astronomie für die Mehrheit der Schüler • Raumfahrt: Weltall, wir kommen • The world at night: Über den Dächern von Innsbruck
  • Aktuelles am Himmel   
    • Der Himmel im Überblick   Großer Auftritt des kleinen Götterboten • Astronomische Ereignisse • Abend- und Morgenhimmel
    • Sonnensystem   Planetenarmer Start ins Jahr • Fernglastipp – Mars, Uranus und Mond: Ein Krieger, ein Riese und ein treuer Begleiter • Sternbedeckungen durch den Mond • Sonne aktuell: Die Südhalbkugel legt wieder los • Kleinplaneten: Drei Oppositionen innerhalb einer Woche • Meteore: Quadrantiden mit Mond • Kometen: Das Beobachtungsfenster für C/2020 M3 (ATLAS) schließt sich
    • Objekte des Monats   NGC 2207 und IC 2163: Enges Rendezvous zweier Galaxien
  • Astronomie und Praxis
    • Monatsthema   Das Jahr 2021: Himmlische Highlights im Überblick
    • Teleskope   Smarte Astrokamera: Himmelsfotografie mit Stellina
    • Wunder des Weltalls   Flüchtige und beständige Impressionen

Und viele Surftipps, Nachrichten, Termine, Leserbriefe, Neuerscheinungen, Nachdenklichem, Kreuzworträtsel, Kleinanzeigen, Autoren, Glossar.

 

nach oben

Anzeige