Chronologie der Raumfahrmissionen zum Mars

Die Liste ist die Übersetzung der entsprechenden NASA-Liste. Das Copyright liegt bei der NASA.

Mission Land Start Datum Auftrag Ergebnis
[Unbenannt] UdSSR 10.10.60 Mars-Vorbeiflug Erdorbit nicht erreicht
[Unbenannt] UdSSR 14.10.60 Mars-Vorbeiflug Erdorbit nicht erreicht
[Unbenannt] UdSSR 24.10.62 Mars-Vorbeiflug nur Erdorbit erreicht
Mars 1 UdSSR 01.11.62 Mars-Vorbeiflug Abbruch der Funkverbindung in 106 Million km Entfernung
[Unbenannt] UdSSR 04.11.62 Mars-Vorbeiflug nur Erdorbit erreicht
Mariner 3 USA 05.11.64 Mars-Vorbeiflug Fehlstart
Mariner 4 USA 28.11.64 erster erfolgreicher Mars-Vorbeiflug 14.07.1965 Übertrug 21 Fotos
Zond 2 UdSSR 30.11.64 Mars-Vorbeiflug Mars-Vorbeiflug, jedoch Abbruch der Funkverbindung, es wurden keine Daten übertragen
Mariner 6 USA 24.02.69 Mars-Vorbeiflug 31.07.1969 Übertrug 75 Fotos
Mariner 7 USA 27.03.69 Mars-Vorbeiflug 05.08.1969 Übertrug 126 Fotos
Mariner 8 USA 08.05.71 Mars Orbiter Fehlstart
Kosmos 419 UdSSR 10.051971 Mars Lander nur Erdorbit erreicht
Mars 2 UdSSR 19.05.71 Mars Orbiter/Lander Ankunft 27.11.1971 keine brauchbaren Daten, Lander zerstört
Mars 3 UdSSR 28.05.71 Mars Orbiter/Lander Ankunft: 03.12.1971 einige Daten und wenige Fotos
Mariner 9 USA 30.05.71 Mars Orbiter, im Orbit vom 13.11.1971 bis zum 27.10.1972 Übertrug 7.329 Fotos
Mars 4 UdSSR 21.07.73 verlorener Mars Orbiter Mars-Vorbeiflug am 10.02.1974
Mars 5 UdSSR 25.07.73 Mars Orbiter, Ankunft: 12.02.1974 Für einige Tage funktionsfähig
Mars 6 UdSSR 05.08.73 Mars Orbiter/Lander, Ankunft: 12.03.1974 wenig Datengewinn
Mars 7 UdSSR 09.08.73 Mars Orbiter/Lander, Ankunft: 09.03.1974 wenig Datengewinn
Viking 1 USA 20.08.75 Mars Orbiter/Lander, Orbit: 19.06.76-1980, Lander: 20.07.76-1982 Zusammen übertrugen der Viking Orbiter und Lander mehr als 50.000 Fotos
Viking 2 USA 09.09.75 Mars Orbiter/Lander, Orbit: 08.07.76-1987, Lander: 03.09.76-1980 Zusammen übertrugen der Viking Orbiter und Lander mehr als 50.000 Fotos
Phobos 1 UdSSR 07.07.88 Mars/Phobos Orbiter/Lander verloren im August 1988 auf dem Weg zum Mars
Phobos 2 UdSSR 12.07.88 Mars/Phobos Orbiter/Lander im März in der Nähe von Phobos verloren
Mars Observer USA 25.09.92 Orbiter kurz vor der Ankunft am  21.08.1993 verloren
Mars Global Surveyor USA 07.11.96 Orbiter, Ankunft: 12.09.1997 Kartierung der Oberfläche bis Nov. 2006
Mars 96 Rußland 16.11.96 Orbiter and Lander Fehlstart
Mars Pathfinder USA 04.12.96 Mars Lander und Rover, Landung: 04.07.1997 letzter Funkkontakt: 27.09.1997
Nozomi (Planet-B) Japan 04.07.98 Mars Orbiter, zur Zeit im Orbit um die Sonne Ziel verfehlt, zweiter Versuch 2003 fehlgeschlagen
Mars Climate Orbiter USA 11.12.98 Orbiter bei der Ankunft beim Mars am 23.09.1999 verloren
Mars Polar Lander/Deep Space 2 USA 03.01.99 Lander/Abstiegssonden zur Erforschung des Südpols bei der Ankunft beim Mars am 03.12.1999 verloren
Mars Odyssey USA 07.04.01 Orbiter, Ankunft: 24.10.2001 laufende Mission: wissenschaftliche Kartierung
Mars Express Europa 02.06.03 Orbiter, Lander (bei Abstieg zerschellt) laufende Mission: Stereo-Bilder, Wasser unter d. Oberfläche
Spirit USA 10.06.03 Rover, Landung: 04.01.2004 Funkkontakt bis 22.03.2010; Geologie, Klima
Opportunity USA 08.07.03 Rover, Landung: 25.01.2004 laufende Mission: Geologie, Wasservorkommen
Mars Reconnaissance Orbiter USA 12.08.05 Orbiter, Ankunft: 10.03.2006 laufende Mission: hochauflösende Kartographie
Phoenix USA 04.08.07 Lander, Landung: 25.05.2008 Grabungen und Biochemie; letzter Kontakt: 02.11.2008
Fobos-Grunt Rußland 01.11.11 Lander, Returnkapsel Ziel: Mond Phobos, Bodenproben
Curiosity USA ~Okt. 2011 Lander, Rover Gesteinsanalyse, Chemie
Maven USA 2013 Orbiter Atmosphäre, Sonnenwind
ExoMars ESA + USA 2016/18 Orbiter, Rover Telekommunikation + Wissensch. Daten

nach oben

Anzeige

Der Himmel aktuell

Montag,den 17.Dezember 2018
Woche 51, Tag 351

Aktuelle MondphaseAufgang      13:41 Uhr
Untergang 01:31 Uhr

Mondalter 9.2 Tage
zunehmender Mond


Aktuelles SonnenbildBeg. Däm. 07:35 Uhr
Aufgang      08:13 Uhr

Untergang 16:18 Uhr
Ende Däm. 16:57 Uhr

Sichtbare Planeten:

Merkur, Venus, Jupiter, Saturn

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B., MEZ)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org. Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Astro-Fan-Shop

Besondere Geschenke für den Amateur-Astronomen. Exklusiv von Astronomie.de und Personello

Werbung - Polaris-Tours