Über Polarlichter wurde schon viel geschrieben – zwei Bücher stammen auch von Lektoren des Astronomie.de-Teams und seien daher besonders empfohlen.

Nordlicht und Sterne mit Hurtigruten

Nordlicht und Sterne mit Hurtigruten von Alexander Kerste ist das Begleitbuch zur Themenreise Nordlicht und Sterne von Hurtigruten Deutschland und Astronomie.de. Seit 2017 gehört es zum Reisepaket für die Teilnehmer der Themenreise, außerdem ist es als EBook oder gedruckt über Amazon erhältlich. Im normalen Fachhandel ist es nicht erhältlich.

Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil beschreibt die komplette Reise mit jeweils einer Doppelseite pro Tag, sodass Sie auch auf der Reise genug Zeit haben, um auf dem Laufenden zu bleiben. Der zweite Teil gibt Informationen zur Entstehung, Beobachtung und Fotografie der Nordlichter. Der dritte Teil beschäftigt sich mit dem Sternenhimmel: Was leuchtet sonst noch am Nachthimmel?

Hier finden Sie in kompakter alles für die Reisevorbereitung und rund um das Polarlicht.

Mythos Polarlicht

Das reich bebilderte Buch Mythos Polarlicht von Michael Hunnekuhl beschreibt eine Reise zum Polarlicht und gibt einen tieferen Einblick in die Entstehung des Polarlichts. Wer sich auch ein wenig mit der Physik dahinter beschäftigen will, ohne Infos zur Reise zu suchen, ist hier richtig.

nach oben

Anzeige