Abenteuer Astronomie 13 – Februar/März 2018

 -  Zeitschrift Abenteuer Astronomie

gibt es Leben auf anderen Planeten oder Monden?

Diese Frage beschäftigt die Wissenschaft und Öffentlichkeit nicht erst, seit wir in Science-Fiction-Filmen regelmäßig mit außerirdischen Lebensformen konfrontiert werden. Deren Aussehen entspringt der Fantasie der Autoren – die Wissenschaft ist noch nicht soweit, hier irgendwelche konkreten Aussagen machen zu können. Für unseren Hauptartikel hat der Astrobiologe Johannes Leitner den gegenwärtigen Wissensstand zusammengefasst (Seite 16). Ergänzt wird der Artikel durch ein Interview zum Thema (Seite 22).

Das Interview mit Persönlichkeiten aus Astronomie und Raumfahrt finden Sie künftig immer im vorderen Teil des Heftes.

Auch sonst gibt es einiges Neues ab dieser Ausgabe: So fragt Andreas Müller künftig »Fakt oder Fiction?«. Es soll um Themen im Grenzbereich von »Science« und »Fiction« gehen. So beschäftigt er sich in diesem Heft mit der Frage, was denn dran ist am Warp-Antrieb. Für Astrofotografen gibt es künftig eine besondere Herausforderung: »Hubble vs. Amateure«. Das Faszinierende an diesem ja eigentlich sehr ungleichen Wettbewerb ist, was für spektakuläre Bilder heute auch von Amateuren gemacht werden. In der ersten Folge beweist dies unser Leser Michael Schmidt (Seite 54).

In »Stoyans Sky«

beschreibt unser Herausgeber diesmal keine Himmelregion, sondern ein Projekt, mit dem er sich schon seit langem beschäftigt und das ihm sehr am Herzen liegt: den interstellarum Deep Sky Guide. Er soll eine Ergänzung des beliebten Deep Sky Atlas sein. Für die exklusive Premiumausgabe des Guides läuft derzeit eine Crowdfunding-Aktion (Seite 48).

Erscheint am 26.1.2018

Bestellung unter https://abenteuer-astronomie.de/hefte/abenteuer-astronomie-13-februar-maerz-2018/

nach oben

Anzeige

Der Himmel aktuell

Mittwoch,den 15.August 2018
Woche 33, Tag 227

Aktuelle MondphaseAufgang      11:03 Uhr
Untergang 22:56 Uhr

Mondalter 4.3 Tage
zunehmender Mond


Aktuelles SonnenbildBeg. Däm. 05:34 Uhr
Aufgang      06:09 Uhr

Untergang 20:38 Uhr
Ende Däm. 21:15 Uhr

Sichtbare Planeten:

Merkur, Uranus, Neptun

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B., MESZ)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org. Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Astro-Fan-Shop

Besondere Geschenke für den Amateur-Astronomen. Exklusiv von Astronomie.de und Personello