Asteroiden-Crash: So schützen wir die Erde vor dem nächsten Einschlag | SWR odysso

 -  Allgemein
Bildnachweis: Alexander Stoll

Wir alle kennen die apokalyptischen Bilder aus Filmen wie „Armageddon“ (Asteroid) oder dem Netflix- Hit „Don’t Look Up“ (Meteorit)... Die Frage: “Können wir einen drohenden Asteroiden-Einschlag auf der Erde aufhalten?“ fasziniert uns. Aber welche Methoden gibt es und wie sieht die Wissenschaft hinter ihnen aus? Jagen wir das Ding mit einer Atomrakete in die Luft, schicken wir ein paar Weltraumheld:innen samt Bohrer ins All, die den Himmelskörper auseinander brechen... oder könnten wir den Asteroiden ablenken?

Wie Asteroiden-sicher ist die Erde? Dieser Frage geht Physikerin und Wissenschaftsjournalistin Sina Kürtz in der SWR odysso-Webdoku „Asteroiden-Crash: So schützen wir die Erde vor dem nächsten Einschlag“ nach. Dabei trifft sie führende Wissenschaftler:innen im Gebiet der Asteroiden-Abwehr. Ob Impact-Simulationen an der technischen Universität München oder faszinierende Sternfotografie am Karl-Schwarzschild-Observatorium bei Jena – Sina geht dorthin, wo spannende Einblicke und echtes Expertenwissen auf sie warten.

Aufhänger ist die DART-Mission (DART = Double Asteroid Redirection Test). Bei dem Testlauf soll eine Sonde in den erdnahen Asteroiden Dimorphos crashen und ihn so von seiner Flugbahn ablenken.

 

Länge: 24 Minuten
abrufbar in der ARD Mediathek odysso - Wissen im SWR: Asteroiden-Crash: So schützen wir die Erde! | ARD Mediathek
und im YouTube des SWR Asteroiden-Crash: So schützen wir die Erde vor dem nächsten Einschlag! | SWR odysso - YouTube

 

Quelle SWR | Luca Rizzelli

nach oben

Anzeige

Der Himmel aktuell

Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.de. Der Mond - Unser geheimnisvoller Begleiter: Aktuelles, Wissen und Beobachtung rund um den Erdtrabanten

Astro-Fan-Shop

Besondere Geschenke für den Amateur-Astronomen. Exklusiv von Astronomie.de und Personello