Space - Das Weltraum-Magazin 1 / 2020

 -  Zeitschrift / Space - Das Weltraum-Magazin

Das Titelthema der aktuellen Space-Ausgabe: Wie funktioniert das Universum? Im Großen und Ganzen glauben wir das zu wissen: Einsteins allgemeine Relativitätstheorie und das Standardmodell der Teilchenphysik haben sich in Jahrzehnten bewährt, die meisten Erklärungen konnten inzwischen experimentell nachgewiesen werden. Dennoch gibt es Situationen – zum Beispiel in einem Schwarzen Loch –, wo die von uns aufgestellten physikalischen Gesetze außer Kraft gesetzt werden.

Außerdem im Heft:

 

  • Hinter den Kulissen von Apollo 11: Die noch lebenden Crew-Mitglieder Aldrin und Collins geben in dieser Space-Ausgabe einen privaten Einblick in die Geschehnisse bei der spektakulären ersten Mondlandung vor 50 Jahren.

 

  • Der erste Exomond: Zum ersten Mal sind Astronomen einem fernen Mond auf die Spur gekommen: Er umkreist einen 8.000 Lichtjahre entfernten Gasplaneten.

 

  • Wie könnte außerirdische DNS aussehen? Wissenschaftler und Science-Fiction-Autoren überlegen schon lange, wie außerirdisches Leben aussehen könnte – und wie es die Vererbung organisiert.

 

  • Was ist der Große Attraktor? Eine Massekonzentration scheint ganze Galaxien zu beeinflussen – aber wo ist sie und woher kommt sie?

 

  • Pluto im Profil: Der Zwergplanet im Kuipergürtel ist weit mehr als bloß eine öde Kugel aus Fels und Eis.

  • Raumfahrt vor der NASA: Seit über 60 Jahren prägt die NASA die Raumfahrt der westlichen Welt. Space hat die Vorgeschichte recherchiert.

 

Jetzt im Zeitschriftenhandel oder Online bestellbar unter: https://shop.heise.de/katalog/space-01-20?wt_pdsrc=slider_cat_space

nach oben

Anzeige

Der Himmel aktuell

Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Astro-Fan-Shop

Besondere Geschenke für den Amateur-Astronomen. Exklusiv von Astronomie.de und Personello