Sterne und Weltraum 8 / 2019

 -  Zeitschrift / Sterne und Weltraum

Für einen Astronomiefan steht der Monat August ganz im Zeichen der Perseiden, dem bekanntesten "Sternschnuppenregen". Denn alljährlich zur Monatsmitte passiert unsere Erde den Meteorstrom, der letztlich eine Art Staubwolke ist, die der Komet 109P/Swift-Tuttle entlang seiner Bahn verstreut. Beim Flug durch die kometaren Hinterlassenschaften sammelt die Erde große und kleine Kometenteile auf.

Exoplaneten: Die Exowelten von TRAPPIST-1 Astronomen spüren ständig neue Planeten auf, doch vom Stern TRAPPIST-1 sind derzeit "sieben erdähnlichen Planeten" bekannt, was sowohl die Fachwelt als auch die Öffentlichkeit erstaunte. Das Zentralgestirn der Planeten von TRAPPIST-1 unterscheidet sich beträchtlich von der Sonne: Bei TRAPPIST-1 handelt es sich um einen Roten Zwerg des Spektraltyps M, der also viel kleiner und masseärmer als unser Tagesgestirn ist. Sind die sieben Planeten des roten Zwergsterns TRAPPIST-1 wirklich einladend oder muss man sie sich als extrem unwirtliche Orte vorstellen? Ab Seite 26 erfahren Sie von der Geochemikerin Lena Noack, wie lebensfreundlich diese sind.

Eine Feuerkugel der Extraklasse Für einen Astronomiefan steht der Monat August ganz im Zeichen der Perseiden, dem bekanntesten "Sternschnuppenregen". Denn alljährlich zur Monatsmitte passiert unsere Erde den Meteorstrom, der letztlich eine Art Staubwolke ist, die der Komet 109P/Swift-Tuttle entlang seiner Bahn verstreut. Das Monatsthema handelt von einem stattlichen Meteor des Perseidenstroms, der im Jahr 2018 eine spektakuläre Feuerkugel am Himmel erzeugte. Selten wird ein solcher Meteor gleichzeitig per Video, Foto, mittels Radiowellen und auch mit bloßem Auge beobachtet. So gelang es findigen Amateurastronomen, dieser Feuerkugel des Perseidenstroms ungewöhnliche Geheimnisse zu entlocken. Reinhardt Wurzel berichtet ab Seite 62.

Lesen Sie außerdem alles zu den Themen:

  • Blick in die Forschung
    • Nachrichten Eine wilde Zwerggalaxie • Ungestörte Sternentstehung in jungen Galaxien • Mit dem VLT den Mond betrachten • Organische Moleküle in Staubscheibe um V 883 Orionis • Sterbender Asteroid mit zwei Staubschweifen • Entstand der Mond aus einem Magmaozean? • 2000 Jahre altes Himmelsrätsel gelöst
    • Kurzberichte Milchstraße und Andromedagalaxie: Kollision vertagt • Starlink-Satelliten – eine Pest am Himmel? • Johann Dorschner – ein Leben für "Die Sterne"
  • Welt der Wissenschaft Planetenforschung: Ein Erdmeteorit auf dem Mond? • The world at night: Morgendliche Sternschnuppendusche
  • Aktuelles am Sternenhimmel :
    • Der Himmel im Überblick Das blutende Auge des Riesen • Astronomische Ereignisse • Abend- und Morgenhimmel
    • Das Sonnensystem Die Planeten: Gute Zeiten für Planetenbeobachter! • Sternbedeckungen durch den Mond im August 2019 • Fernglastipp: Der Mond in den Hyaden Hyaden • Sonne aktuell: Ein unverwüstlicher Fleck • Kleinplaneten: Eunomia, Psyche und Laetitia in Opposition • Meteore: Perseiden sind Trumpf • Kometen: Das Beobachtungsfenster für C/2017 T2 (PanSTARRS) öffnet sich
    • Objekte des Monats Galaxie am Sommerhimmel: NGC 6503 im Drachen • Der Veränderliche des Monats: AI Draconis
  • Astronomie und Praxis
  • Computer Eine Handvoll Mond
    • Wunder des Weltalls Monde und Sternengewimmel

Und viele Surftipps, Nachrichten, Termine, Leserbriefe, Neuerscheinungen, Nachdenklichem, Kreuzworträtsel, Kleinanzeigen, Autoren, Glossar.

  • Sie können das Heft vom 12.7.2019 bis zum 8.8.2019 im Handel kaufen,
  • im Online-Shop bestellen,
  • oder fordern Sie ein Miniabonnoment an.

nach oben

Anzeige

Advents- & Weihnachtverlosung

Der Himmel aktuell

Montag,den 9.Dezember 2019
Woche 50, Tag 343

Aktuelle MondphaseAufgang      15:06 Uhr
Untergang 04:38 Uhr

Mondalter 12.3 Tage
zunehmender Mond


Aktuelles SonnenbildBeg. Däm. 07:28 Uhr
Aufgang      08:06 Uhr

Untergang 16:18 Uhr
Ende Däm. 16:56 Uhr

Sichtbare Planeten:

Venus, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B., MEZ)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org. Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Astro-Fan-Shop

Besondere Geschenke für den Amateur-Astronomen. Exklusiv von Astronomie.de und Personello

Sonnenfinsternis in der Antarktis