Sterne und Weltraum Heft 03 / 2020

 -  Zeitschrift / Sterne und Weltraum

Dieses Heft steht ganz im Zeichen der Sternexplosionen. Die Titelgeschichte ab S. 30 fasst auf dem gegenwärtigen Stand der Forschung die Natur der Supernovae zusammen. Zahlreiche neue Beobachtungen versetzten die Astronomen in Erstaunen, um die es im ersten Teil der Reihe gehen soll. Der rote Schulterstern Beteigeuze im Orion macht zur Zeit von sich Reden. Zum Jahresende 2019 fiel seine Helligkeit dramatisch ab. Schnell wurde gemutmaßt, dass die Leuchtschwäche das explosive Ende des massereichen und kurzlebigen Sterns einläuten könnte.

Stellarphysik: Eine neue Sicht auf Supernovae - Teil 1: Astronomen beobachten bislang unbekannte Sternexplosionen    Astronomen beobachten das Ende von Sternen in Sternexplosionen. Diese Supernovae sind sehr unterschiedlich. Zwar gelingt es, die Explosionen in einige Grundtypen zu klassifizieren, doch die immer genaueren Beobachtungen offenbaren neue Formen, so dass sich die Beobachter mit einer fast unüberschaubaren Vielfalt konfrontiert sehen. In zwei Teilen fassen wir den aktuellen Stand der Supernova-Forschung zusammen und stellen die Modelle aus der Theorie vor. In diesem ersten Teil der Artikelreihe präsentieren wir die Geschichte der Supernovae Entdeckungen und hier vor allem die Messdaten verschiedenster beobachteter Supernovae (ab S. 30).

Planetenforschung: Venus – der Exoplanet nebenan    Die Venus ist so groß wie die Erde und begann unter ähnlich lebensfreundlichen Bedingungen. Heute ist die Venus jedoch äußerst unwirtlich. Wie kam es dazu? Ist die Venus vielleicht sogar der Endzustand aller bewohnbaren Planeten dieser Größe, oder repräsentiert sie lediglich eines von vielen möglichen Schicksalen solcher Himmelskörper? Forscher versuchen intensiv, die unterschiedliche Entwicklung zu verstehen und diese Fragen zu beantworten – denn die Erkenntnisse können helfen, die vielen Exoplaneten bei anderen Sternen zu verstehen (ab S.40).

Lesen Sie außerdem alles zu den Themen:

  • Blick in die Forschung
    • SuW im Bild   Unsere Galaxis im Radiowellenbereich
    • Nachrichten   Weißer Zwerg nagt Riesenplaneten an • Spuren von fossilem Eis in Meteoriten entdeckt? • Zwei Babysterne in ihrer Wiege • Die erste "Vatira" • Weitere Hinweise auf Planet Proxima Centauri c • Aminosäuren auf Saturnmond Enceladus • Quelle der Indochinite entdeckt?
    • Kurzberichte   Neues von LIGO und Virgo: Wieder eine Verschmelzung zweier Neutronensterne? • Die Schmiede der schwersten Elemente
  • Welt der Wissenschaft   Sternentwicklung: Was ist los mit Beteigeuze? • Infografik: Die zwei Grundtypen der Sternexplosionen • The world at night: Trio über türkischen Dächern
  • Aktuelles am Sternenhimmel   :
    • Der Himmel im Überblick  Kosmische Freundschaften • Astronomische Ereignisse • Abend- und Morgenhimmel
    • Das Sonnensystem   Fernglastipp: Stelldichein am Morgenhimmel  • Planetenparade am frühen Morgenhimmel  • Sternbedeckungen durch den Mond • Sonne aktuell: Auch die Nordhalbkugel ist erwacht • Kleinplaneten: (27) Euterpe und (122) Gerda in Opposition • Meteore: Sporadische Meteore und Anthelionquelle • Kometen: Die Beobachtungssaison für 88P/Howell beginnt
    • Objekte des Monats   Messier 61: Helle Spirale am Südrand des Virgo-Haufens
  • Astronomie und Praxis
    • Monatsthema   Die ISS fotografieren: Von der Vorbereitung bis zum fertigen Bild
    • Orte des Wissens   Der ganze Himmel auf Glas
    • Wunder des Weltalls   Schnuppen und Sicheln
    • Leserreise    Kanaren: Eine Astronomie-Reise nach La Palma und Teneriffa

Und viele Surftipps, Nachrichten, Termine, Leserbriefe, Neuerscheinungen, Nachdenklichem, Kreuzworträtsel, Kleinanzeigen, Autoren, Glossar.

  • Sie können das Heft vom 14.2.2020 bis zum 12.3.2020 im Handel kaufen,
  • im Online-Shop bestellen,
  • oder fordern Sie ein Miniabonnoment an.

nach oben

Anzeige

Astro-Comic

Ein ewiger Streit

Astro-Fan-Shop

Besondere Geschenke für den Amateur-Astronomen. Exklusiv von Astronomie.de und Personello