Astronomie.de - Astrofoto der Woche https://www.astronomie.de/rss_adw.xml Astronomie.de - Astrofoto der Woche de_DE Astronomie.de Tue, 16 Aug 2022 00:00:14 +0200 Tue, 16 Aug 2022 00:00:14 +0200 TYPO3 EXT:news news-5278 Wed, 10 Aug 2022 21:39:34 +0200 32. Woche - Das wechselwirkende Galaxientrio NGC 3169, 3166 und 3165 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/32-woche-das-wechselwirkende-galaxientrio-ngc-3169-3166-und-3165/ Heute zeigen wir als AdW ein Motiv, das man nicht so häufig zu sehen bekommt. Das Galaxientrio NGC 3165/66/69 liegt im Sternbild Sextans, etwa 8,5° südlich von Regulus im Löwen. Bildautor ist Fachgruppenmitglied Jürgen Beisser aus Lilienthal. Er hat... Heute zeigen wir als AdW ein Motiv, das man nicht so häufig zu sehen bekommt. Das Galaxientrio NGC 3165/66/69 liegt im Sternbild Sextans, etwa 8,5° südlich von Regulus im Löwen. Bildautor ist Fachgruppenmitglied Jürgen Beisser aus Lilienthal. Er hat an drei Tagen ein traumhaftes Teleskop von der der Telescope Live Einrichtung in Chile gemietet – das ferngesteuerte CHI-3, ein Ritchey-Chrétien-Teleskop von 1 m Öffnung und 6,8 m Brennweite, also mit...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5273 Tue, 26 Jul 2022 21:16:47 +0200 30. Woche - „Lower´s Nebula“, eine wenig bekannte HII-Region am Winterhimmel https://www.astronomie.de/neuigkeiten/30-woche-lowers-nebula-eine-wenig-bekannte-hii-region-am-winterhimmel/ Im Sternbild Orion gibt es einige helle Emissionsnebel wie den Großen Orionnebel M 42/43, ferner den Flammennebel NGC 2024, dann IC 434 mit dem enthaltenen Pferdekopf, um Lambda Orionis Sharpless 264, ganz im Norden noch NGC 2174-5, und nicht zu... Im Sternbild Orion gibt es einige helle Emissionsnebel wie den Großen Orionnebel M 42/43, ferner den Flammennebel NGC 2024, dann IC 434 mit dem enthaltenen Pferdekopf, um Lambda Orionis Sharpless 264, ganz im Norden noch NGC 2174-5, und nicht zu vergessen den alles umhüllenden Barnard´s Loop Sh2-276. Kai-Oliver Detken, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, nahm sich am 6. und 7. März 2022 an seinem Heimatort Grasberg (bei Bremen) kein...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5271 Wed, 20 Jul 2022 21:49:27 +0200 29. Woche - Messier 94, eine außergewöhnliche Galaxie https://www.astronomie.de/neuigkeiten/29-woche-messier-94-eine-aussergewoehnliche-galaxie/ Das heutige AdW führt uns in das Sternbild Jagdhunde. Bildautor ist Gerald Willems, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie. Ihm gelang im letzten März in Lilienthal (direkt nördlich von  Bremen) diese LRGB-Darstellung mit einem... Das heutige AdW führt uns in das Sternbild Jagdhunde. Bildautor ist Gerald Willems, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie. Ihm gelang im letzten März in Lilienthal (direkt nördlich von  Bremen) diese LRGB-Darstellung mit einem 14-Zoll-Newton bei 1200 mm Brennweite und mit einer CCD-Kamera Atik 460EX (mono). Belichtet wurde L: 48 x 10 min, dazu R, G, B: je 14 x 10 min. Das Bildfeld ist 35,9' x 28,4' groß, Norden liegt oben. Osten links.

Was...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5269 Wed, 13 Jul 2022 21:14:53 +0200 28. Woche - Ein Blick in den Viroghaufen https://www.astronomie.de/neuigkeiten/28-woche-ein-blick-in-den-viroghaufen/ Das heutige AdW stammt von Karsten Möller, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie. Seine Aufnahme zeigt das Zentralgebiet des Virgo-Galaxienhaufens. Der Aufnahmeort Lauterbach liegt in Hessen. Die Aufnahmeserie entstand mit einem Skywatcher ED80... Das heutige AdW stammt von Karsten Möller, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie. Seine Aufnahme zeigt das Zentralgebiet des Virgo-Galaxienhaufens. Der Aufnahmeort Lauterbach liegt in Hessen. Die Aufnahmeserie entstand mit einem Skywatcher ED80 mit 80 mm Öffnung und 510 mm Brennweite. Als Kamera wurde eine Canon EOS 400Da verwendet. Dazu der Bildautor: „Ich habe noch Bilder aus der Pre-CMOS-Ära bearbeitet und das anliegende zweiteilige...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5266 Tue, 05 Jul 2022 21:43:28 +0200 27. Woche - Die Seyfert-Galaxie NGC 4151 im Sternbild Jagdhunde https://www.astronomie.de/neuigkeiten/27-woche-die-seyfert-galaxie-ngc-4151-im-sternbild-jagdhunde/ Peter Knappert, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, schickte eine Weitwinkelaufnahme von NGC 4151. Die Balkenspirale – wegen ihrer eigenartigen Form auch „Saurons Auge“ genannt – ist kein leichtes Objekt. Zwar ist der kleinere helle... Peter Knappert, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, schickte eine Weitwinkelaufnahme von NGC 4151. Die Balkenspirale – wegen ihrer eigenartigen Form auch „Saurons Auge“ genannt – ist kein leichtes Objekt. Zwar ist der kleinere helle Zentralbereich recht hell, aber erst weiter außen liegen sehr lichtschwache Spiralarme, die nicht leicht abzubilden sind. Villingen-Schwenningen, der Aufnahmeort, liegt im Schwarzwald in 850 Meter Höhe. Der...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5263 Tue, 28 Jun 2022 20:27:28 +0200 26. Woche - Aktive Sonne im Calziumlicht https://www.astronomie.de/neuigkeiten/26-woche-aktive-sonne-im-calziumlicht/ Vorweg: Das AdW-Team erhält hin und wieder Bildeinsendungen zu aktuellen Ereignissen. Bisher hatten wir mit den Bildautoren vereinbart, dass sie sich wie alle Einsender bei solchen aktuellen Bildern auch am Ende der Warteschlange anschließen. Das... Vorweg: Das AdW-Team erhält hin und wieder Bildeinsendungen zu aktuellen Ereignissen. Bisher hatten wir mit den Bildautoren vereinbart, dass sie sich wie alle Einsender bei solchen aktuellen Bildern auch am Ende der Warteschlange anschließen. Das haben wir im AdW-Team nun geändert. Aufnahmen zum aktuellen Geschehen sollen auch aktuell bleiben, und nicht nach langer Zeit als nicht mehr aktuell nachgelegt werden. Das heutige AdW von Helmut Metz,...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5262 Tue, 21 Jun 2022 23:15:48 +0200 25. Woche - Omega Centauri – eine Version aus Chile https://www.astronomie.de/neuigkeiten/25-woche-omega-centauri-eine-version-aus-chile/ Bernd Dörfeldt, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, zeigt uns heute ein wunderbares Bild des Kugelsternhaufens Omega Centauri. Aufnahmeort war das Observatorium El Sauce in Chile, wo die Aufnahmeserie remote (Telescope Live) entstand. Der... Bernd Dörfeldt, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, zeigt uns heute ein wunderbares Bild des Kugelsternhaufens Omega Centauri. Aufnahmeort war das Observatorium El Sauce in Chile, wo die Aufnahmeserie remote (Telescope Live) entstand. Der Aufnahmezeitraum erstreckte sich über mehr als drei Monate, vom 05.04. bis zum 29.07.2021. Das Teleskop lässt jeden Astrofotografen träumen: ein Planewave CDK 24, dazu eine CCD-Kamera des Typs FLI PL...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5261 Tue, 14 Jun 2022 22:45:53 +0200 24. Woche - Ein Nebelfeld im Grenzbereich Perseus-Aries https://www.astronomie.de/neuigkeiten/24-woche-ein-nebelfeld-im-grenzbereich-perseus-aries/ Heute geht es in eine Region, die ca. 1,5°-2° südwestlich des bekannten Nebels NGC 1333 liegt. Sie befindet sich auf der Grenze zwischen Perseus und Aries. Knapp links außerhalb des Bildes beginnt auch schon der Taurus. Die Bildautoren, Markus... Heute geht es in eine Region, die ca. 1,5°-2° südwestlich des bekannten Nebels NGC 1333 liegt. Sie befindet sich auf der Grenze zwischen Perseus und Aries. Knapp links außerhalb des Bildes beginnt auch schon der Taurus. Die Bildautoren, Markus Blauensteiner und Oliver Schneider, sind Mitglieder der VdS-Fachgruppe Astrofotografie. Ihre Bildserie entstand remote am 08.11.2021 in Verclause (Südfrankreich). Teleskop war ein Takahashi Epsilon 130ED,...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5260 Tue, 07 Jun 2022 17:27:24 +0200 23. Woche - NGC 1788 – mehr als nur ein simpler Reflexionsnebel https://www.astronomie.de/neuigkeiten/23-woche-ngc-1788-mehr-als-nur-ein-simpler-reflexionsnebel/ Bei Fragen nach Nebelregionen im Orion fallen einem meistens nur die Standardobjekte ein wie z.B. der Orionnebel M 42 mit M 43, dann am östlichen Gürtelstern der Flammennebel NGC 2024, der Pferdekopfnebel, Barnard´s Loop, vielleicht noch der... Bei Fragen nach Nebelregionen im Orion fallen einem meistens nur die Standardobjekte ein wie z.B. der Orionnebel M 42 mit M 43, dann am östlichen Gürtelstern der Flammennebel NGC 2024, der Pferdekopfnebel, Barnard´s Loop, vielleicht noch der Lambda-Orionis-Nebel Sh2-64 oder der Hexenkopfnebel IC 2118 (der liegt jedoch schon im Nachbarsternbild Eridanus). Aber wer kommt schon auf NGC 1788? Patrick Winkler, unser österreichischer Kollege, kam...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5256 Tue, 31 May 2022 22:54:42 +0200 22. Woche - Die HII-Region W80 - ein Riesenkomplex https://www.astronomie.de/neuigkeiten/22-woche-die-hii-region-w80-ein-riesenkomplex/ W80 ... was soll das??? Ich erkenne im AdW doch den Nordamerikanebel NGC 7000, und dazu den Pelikannebel IC 5070. Richtig! Dennoch hat diese Überschrift ihre Berechtigung, denn es geht im heutigen AdW um mehr als die Standardobjekte NGC 7000 und IC... W80 ... was soll das??? Ich erkenne im AdW doch den Nordamerikanebel NGC 7000, und dazu den Pelikannebel IC 5070. Richtig! Dennoch hat diese Überschrift ihre Berechtigung, denn es geht im heutigen AdW um mehr als die Standardobjekte NGC 7000 und IC 5070, nämlich um den gesamten Emissionskomplex namens W80 und seine Umgebung. Bildautor ist Fachgruppenmitglied Hans Jürgen Mayer. Er war im Oktober 2021 am Aufnahmeort Fuente del Albarico. Dieser...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5255 Tue, 24 May 2022 19:32:03 +0200 21. Woche - Zwei markante Sternhaufen: Messier 35 und NGC 2158 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/21-woche-zwei-markante-sternhaufen-messier-35-und-ngc-2158/ Heute präsentieren wir wieder einmal ein AdW, das sich um offene Sternhaufen dreht. Messier 35 und NGC 2158 stehen dicht beieinander und bilden als Pärchen ein fotogenes Motiv! Bildautor ist Claude Kirchen, den wir als neuen AdW-Astrofotografen ganz... Heute präsentieren wir wieder einmal ein AdW, das sich um offene Sternhaufen dreht. Messier 35 und NGC 2158 stehen dicht beieinander und bilden als Pärchen ein fotogenes Motiv! Bildautor ist Claude Kirchen, den wir als neuen AdW-Astrofotografen ganz herzlich in unserer Runde begrüßen! Die Aufnahmeserie zum Motiv entstand am 09.03.2022 in Mettlach-Orscholz nahe der bekannten Saarschleife. Teleskop war ein Skywatcher PDS-Newton 200 mm/1000 mm...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5252 Tue, 17 May 2022 18:19:15 +0200 20. Woche - EGB 4 – um was für ein Objekt handelt es sich eigentlich? https://www.astronomie.de/neuigkeiten/20-woche-egb-4-um-was-fuer-ein-objekt-handelt-es-sich-eigentlich/ Heute zeigen wir als AdW eine sehr tiefe Aufnahme eines selten veröffentlichten Deep-Sky-Objekts. Bildautor Nikolaus Geisriegler ist neu in der AdW-Astrofotografenrunde. Und so begrüßen wir ihn ganz herzlich! Zum Start legt er mit EGB 4 und dessen... Heute zeigen wir als AdW eine sehr tiefe Aufnahme eines selten veröffentlichten Deep-Sky-Objekts. Bildautor Nikolaus Geisriegler ist neu in der AdW-Astrofotografenrunde. Und so begrüßen wir ihn ganz herzlich! Zum Start legt er mit EGB 4 und dessen Umfeld ein Motiv vor, das astrofotografisch schon gehörig schwierig ist. Im Verlauf dieses AdWs wird klar, um was für ein Objekt es sich handelt. Die Sache ist nämlich nicht simpel.

Die Aufnahmeserie...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5249 Tue, 10 May 2022 22:31:49 +0200 19. Woche - Der Monoceros-Supernovarest und sein Umfeld https://www.astronomie.de/neuigkeiten/19-woche-der-monoceros-supernovarest-und-sein-umfeld/ Im heutigen AdW stellen wir einen Himmelsabschnitt vor, den jeder kennt – eigentlich … aber nicht alle Objekte sind geläufig. Wir blicken in das Sternbild Monoceros (Einhorn) mit seinem bekannten Rosettennebel, dazu das Gebiet um den... Im heutigen AdW stellen wir einen Himmelsabschnitt vor, den jeder kennt – eigentlich … aber nicht alle Objekte sind geläufig. Wir blicken in das Sternbild Monoceros (Einhorn) mit seinem bekannten Rosettennebel, dazu das Gebiet um den Weihnachtsbaum-Sternhaufen. Günter Kerschhuber hat die Aufnahmen zu diesem AdW in mehreren Nächten des Winters 2021/22 an der Sternwarte Gahberg (Attersee/Salzkammergut) aufgenommen. Es handelt sich um ein...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5245 Tue, 03 May 2022 21:17:17 +0200 18. Woche - Der PN VV 47 alias JnEr 1 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/18-woche-der-pn-vv-47-alias-jner-1/ Planetarische Nebel gehören zu den schönsten und – was ihre Formen betrifft – zu den vielfältigsten Deep-Sky-Objekten. Für das heutige AdW schickte Bruno Mattern, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, den PN VV 47. Das Bildfeld misst 46,8' x... Planetarische Nebel gehören zu den schönsten und – was ihre Formen betrifft – zu den vielfältigsten Deep-Sky-Objekten. Für das heutige AdW schickte Bruno Mattern, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, den PN VV 47. Das Bildfeld misst 46,8' x 32,4' mit Norden oben und Osten links. Der PN steht im Sternbild Lynx und wird überwiegend als JnEr 1 (Jones-Emberson 1) bezeichnet. Ihn darf man der Kategorie ”besondere Exemplare” zuordnen. Warum?...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5243 Tue, 26 Apr 2022 21:41:56 +0200 17. Woche - Der offene Sternhaufen NGC 2244 im Rosettennebel https://www.astronomie.de/neuigkeiten/17-woche-der-offene-sternhaufen-ngc-2244-im-rosettennebel/ Den Rosettennebel zeigen wir als Objekt immer wieder gern. Denn jedesmal sind es Kleinigkeiten, durch die ein neues Bild ergänzt wird und sich dadurch von den Vorgängerversionen unterscheidet. Bildautor Michael Kraus ist neu in der Runde der... Den Rosettennebel zeigen wir als Objekt immer wieder gern. Denn jedesmal sind es Kleinigkeiten, durch die ein neues Bild ergänzt wird und sich dadurch von den Vorgängerversionen unterscheidet. Bildautor Michael Kraus ist neu in der Runde der AdW-Astrofotografen. Daher begrüßen wir ihn ganz herzlich. Michael zeigt uns den inneren Bereich des Rosettennebels in einer Aufnahme vom 01.03.2022. Aufnahmeort war Schwabach in Franken. Mit einem Skywatcher...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5241 Mon, 18 Apr 2022 21:34:08 +0200 16. Woche - Der Wolf-Rayet-Nebel NGC 2359 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/16-woche-der-wolf-rayet-nebel-ngc-2359/ Im heutigen AdW wird ein Objekt des Südhimmels vorgestellt, das in dieser Qualität nicht allzu häufig erscheint: NGC 2359, wegen seiner Form auch bekannt als "Thors Helm" (deutsch) oder "Thor´s Helmet" (englisch). Jürgen Beisser ist Bildautor. Er... Im heutigen AdW wird ein Objekt des Südhimmels vorgestellt, das in dieser Qualität nicht allzu häufig erscheint: NGC 2359, wegen seiner Form auch bekannt als "Thors Helm" (deutsch) oder "Thor´s Helmet" (englisch). Jürgen Beisser ist Bildautor. Er hatte in der Zeit von Januar bis Februar dieses Jahres den 500-mm-Newton (ASA) des Observatoriums El Sauce, Río Hurtado, Coquimbo in Chile gemietet und remote eingesetzt. Das Teleskop verfügt über 1940...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5239 Mon, 11 Apr 2022 20:00:22 +0200 15. Woche - Entspannen und schauen – der Sternenhimmel über dem Kraterrand des Teide https://www.astronomie.de/neuigkeiten/15-woche-entspannen-und-schauen-der-sternenhimmel-ueber-dem-kraterrand-des-teide/ Mit dem heutigen AdW soll wieder einmal an eine einfache Aufnahmetechnik erinnert werden: Die weitwinkelige Astrofotografie mit kurzen Belichtungszeiten. Bildautor ist Martin Günster. Er hatte am 7. Februar dieses Jahres die Gelegenheit, den Pico del... Mit dem heutigen AdW soll wieder einmal an eine einfache Aufnahmetechnik erinnert werden: Die weitwinkelige Astrofotografie mit kurzen Belichtungszeiten. Bildautor ist Martin Günster. Er hatte am 7. Februar dieses Jahres die Gelegenheit, den Pico del Teide auf Teneriffa zu besuchen. Dort wollte er ursprünglich Deep-Sky-Fotografie betreiben. Dies wurde aber nichts, weil viel Staub in der Luft lag. Außerdem stand der Mond noch mit 30% Beleuchtung...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5235 Mon, 04 Apr 2022 21:14:26 +0200 14. Woche - Der Kugelsternhaufen Messier 15 und sein Umfeld https://www.astronomie.de/neuigkeiten/14-woche-der-kugelsternhaufen-messier-15-und-sein-umfeld/ Nicht selten hört man folgendes Vorurteil: „Kugelsternhaufen sind doch alle gleich – habe ich erst einen fotografiert, dann reicht mir das als Musterexemplar.“ Klar ist, dass Emissionsnebel in ihrer Farbgebung vielfältiger und differenzierter sind,... Nicht selten hört man folgendes Vorurteil: „Kugelsternhaufen sind doch alle gleich – habe ich erst einen fotografiert, dann reicht mir das als Musterexemplar.“ Klar ist, dass Emissionsnebel in ihrer Farbgebung vielfältiger und differenzierter sind, dass Spiralgalaxien interessantere Formen zeigen. Kugelsternhaufen bestehen eben „nur“ aus Sternen, die man (Zitat) „auch bei Mondlicht aufnehmen kann, wenn anders nichts geht.“ Aber Kugelsternhaufen...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5233 Tue, 29 Mar 2022 21:59:44 +0200 13. Woche - Der Reflexionsnebel vdB 141 und seine Geister https://www.astronomie.de/neuigkeiten/13-woche-der-reflexionsnebel-vdb-141-und-seine-geister/ Im heutigen AdW wird ein Bild des Reflexionsnebels vdB 141 gezeigt, dessen populärer Name „Ghost Nebula“ (Geisternebel) lautet. Das Bildfeld beträgt 93,9' x 59,9'. Zur besseren Darstellung auf dem Monitor wurde das Hochformat waagerecht gedreht,... Im heutigen AdW wird ein Bild des Reflexionsnebels vdB 141 gezeigt, dessen populärer Name „Ghost Nebula“ (Geisternebel) lautet. Das Bildfeld beträgt 93,9' x 59,9'. Zur besseren Darstellung auf dem Monitor wurde das Hochformat waagerecht gedreht, jetzt liegt Norden rechts und Osten oben. Bitte also aufpassen, wenn bei der Detailbeschreibung Himmelsrichtungen angegeben werden. Das AdW stammt von Eduard von Bergen. Die verwendeten Aufnahmen stammen...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5230 Mon, 21 Mar 2022 22:25:59 +0100 12. Woche - Keid alias Omikron 2 Eridani, ein bemerkenswertes Dreifachsystem https://www.astronomie.de/neuigkeiten/12-woche-keid-alias-omikron-2-eridani-ein-bemerkenswertes-dreifachsystem/ Das heutige AdW dreht sich nicht um Galaxien, Sternhaufen und Nebel. Es spielt sich auch nicht im Sonnensystem ab, sondern präsentiert ein einzelnes Fixsternsystem namens Keid im Sternbild Eridanus. Sternkataloge führen Keid auch als Omikron 2... Das heutige AdW dreht sich nicht um Galaxien, Sternhaufen und Nebel. Es spielt sich auch nicht im Sonnensystem ab, sondern präsentiert ein einzelnes Fixsternsystem namens Keid im Sternbild Eridanus. Sternkataloge führen Keid auch als Omikron 2 Eridani, als  40 Eridani und als HD 26965. Veränderlichenbeobachter kennen ihn als AAVSO 0410-07. Die Datenbanken listen ihn schließlich noch als PM 04130-0744. Diese unterschiedlichen Bezeichnungen zeigen...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5227 Tue, 08 Mar 2022 10:48:40 +0100 10. Woche - Messier 33 – Standardobjekt oder doch nicht??? https://www.astronomie.de/neuigkeiten/10-woche-messier-33-standardobjekt-oder-doch-nicht/ Die Dreieckgalaxie wird gern und oft als fotografisches Motiv gewählt. Deshalb zählt sie zu den Standardobjekten. Allerdings schickt uns Daniel Pölzl ein Astrofoto der Woche, welches sich doch deutlich von der üblichen Zielsetzung (schöne Galaxie... Die Dreieckgalaxie wird gern und oft als fotografisches Motiv gewählt. Deshalb zählt sie zu den Standardobjekten. Allerdings schickt uns Daniel Pölzl ein Astrofoto der Woche, welches sich doch deutlich von der üblichen Zielsetzung (schöne Galaxie fotografieren) unterscheidet. Mehr dazu weiter unten. Aufnahmedatum war September bis November 2021, Aufnahmeort Hirschegg in der Steiermark. Als Aufnahmeoptik wurde ein apochromatischer Refraktor T.M.B...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5223 Tue, 01 Mar 2022 22:19:11 +0100 9. Woche - Monoceros R2, Sternassoziation und Molekülwolke https://www.astronomie.de/neuigkeiten/9-woche-monoceros-r2-sternassoziation-und-molekuelwolke/ Im Sternbild Einhorn (Monoceros) liegen einige Reflexionsnebel im Inneren der Region Monoceros R2 (Mon R2). Fachgruppenmitglied Frank Weidenbusch zeigt heute ein langbrennweitiges Bild, welches in LRGB die Farbigkeit dieser Gegend um NGC 2170... Im Sternbild Einhorn (Monoceros) liegen einige Reflexionsnebel im Inneren der Region Monoceros R2 (Mon R2). Fachgruppenmitglied Frank Weidenbusch zeigt heute ein langbrennweitiges Bild, welches in LRGB die Farbigkeit dieser Gegend um NGC 2170 herausstreicht. Aufnahmedatum war der Zeitraum vom 8.11.21 - 7.12.21, Aufnahmeort war das Remote Observatory El Sauce in Chile (Betreiber „Deep Sky West“). Das Teleskop, ein PlaneWave 17 (Dall Kirkham...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5220 Tue, 22 Feb 2022 20:46:02 +0100 8. Woche - Der Wolf-Rayet-Nebel NGC 6888 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/6-woche-der-wolf-rayet-nebel-ngc-6888/ Der auch als "Crescent Nebula" (Sichelnebel) bekannte NGC 6888 ist unter Astrofotografen ein Standardobjekt. Warum Sichelnebel? Weil seine Form der Mondsichel gleicht. Kai-Oliver Detken, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, fertigte dieses... Der auch als "Crescent Nebula" (Sichelnebel) bekannte NGC 6888 ist unter Astrofotografen ein Standardobjekt. Warum Sichelnebel? Weil seine Form der Mondsichel gleicht. Kai-Oliver Detken, Mitglied der VdS-Fachgruppe Astrofotografie, fertigte dieses schöne Bild von NGC 6888 in einer Hα-leuchtenden Umgebung an. Die Aufnahmeserie entstand am 29. Juli 2021 (also zu Zeiten der Mitternachtsdämmerung) in Grasberg bei Bremen. Das Aufnahmeteleskop war ein...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5218 Mon, 14 Feb 2022 21:59:58 +0100 7. Woche - Sh2-171 und sein anregendes Zentrum Berkeley 59 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/7-woche-sh2-171-und-sein-anregendes-zentrum-berkeley-59/ Das Sternbild Cepheus ist astronomisch gesehen sehr objektreich. An der Grenze zur Cassiopeia liegt der Emissionsnebel NGC 7822, der auch als Sh2-171 katalogisiert wird. Das heutige AdW zeigt ihn als Falschfarbenbild, eingeschickt von Edmund Georgii.... Das Sternbild Cepheus ist astronomisch gesehen sehr objektreich. An der Grenze zur Cassiopeia liegt der Emissionsnebel NGC 7822, der auch als Sh2-171 katalogisiert wird. Das heutige AdW zeigt ihn als Falschfarbenbild, eingeschickt von Edmund Georgii. Die Aufnahmeserie entstand in der Zeit vom 19.11 - 20.11.2021 bei 98% Mond in Landos (Frankreich) bei einer Himmelsqualität Bortle 3-4 auf 1100 m Höhe. Als Teleskop verwendete der Bildautor ein...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5216 Tue, 08 Feb 2022 21:36:53 +0100 6. Woche - NGC 225 und vdB 4, zwei interessante Nachbarn https://www.astronomie.de/neuigkeiten/6-woche-ngc-225-und-vdb-4-zwei-interessante-nachbarn/ Im heutigen AdW geht es ins Sternbild Cassiopeia. Dort befindet sich etwa 1,8° nordwestlich des Sterns Gamma Cassiopeiae der offene Sternhaufen NGC 225. Und direkt nordwestlich davon steht der Reflexionsnebel vdB 4. Bildautor Reinhard Fukerieder hat... Im heutigen AdW geht es ins Sternbild Cassiopeia. Dort befindet sich etwa 1,8° nordwestlich des Sterns Gamma Cassiopeiae der offene Sternhaufen NGC 225. Und direkt nordwestlich davon steht der Reflexionsnebel vdB 4. Bildautor Reinhard Fukerieder hat dieses Motiv zwischen August und September 2021 aus seiner Gartensternwarte in Wiener Neustadt (südlich von Wien) aufgenommen. Das Teleskop war ein Lacerta Newton ohne Namen mit 203 mm Öffnung und 800...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5211 Mon, 31 Jan 2022 21:48:56 +0100 5. Woche - NGC 869/884, der Doppelsternhaufen h/χ Persei https://www.astronomie.de/neuigkeiten/5-woche-ngc-869884-der-doppelsternhaufen-hch-persei/ Im Sternbild Perseus gibt es viele interessante Deep-Sky-Objekte, eines der bekanntesten ist der doppelte offene Sternhaufen NGC 869/884, der auch als h/χ Persei bekannt ist und der heute gezeigt wird. Bildautor ist Dirk van Uden, ein neuer Kollege... Im Sternbild Perseus gibt es viele interessante Deep-Sky-Objekte, eines der bekanntesten ist der doppelte offene Sternhaufen NGC 869/884, der auch als h/χ Persei bekannt ist und der heute gezeigt wird. Bildautor ist Dirk van Uden, ein neuer Kollege hier in der Runde der AdW-Astrofotografen. Unser herzliches Willkommen! Die Aufnahmeserie entstand am 10.11.2021 in Pronsfeld (Eifel). Als Kamera wurde eine Farbkamera ZWO ASI2600MC Pro an einem...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5210 Tue, 25 Jan 2022 21:16:43 +0100 4. Woche - Ein Panorama aus dem Cepheus Flare https://www.astronomie.de/neuigkeiten/4-woche-ein-panorama-aus-dem-cepheus-flare/ Das heutige AdW zeigt ein Motiv aus dem Sternbild Cepheus: Zwei bekannte kometarische Nebel aus einer Region, die reich an Staub- und Molekülwolken ist und einem Gebiet angehört, das in der astronomischen Fachwelt „Cepheus Flare“ genannt wird. Auf... Das heutige AdW zeigt ein Motiv aus dem Sternbild Cepheus: Zwei bekannte kometarische Nebel aus einer Region, die reich an Staub- und Molekülwolken ist und einem Gebiet angehört, das in der astronomischen Fachwelt „Cepheus Flare“ genannt wird. Auf die beiden Nebelfahnen mit den kleinen blauen Reflexionsnebeln wird weiter unten näher eingegangen. Bemerkenswert an dieser Aufnahme ist der ziemlich große Bildwinkel von 3° 57' x 4° 53' (Hochformat)....

]]>
Astrofoto der Woche
news-5207 Mon, 17 Jan 2022 21:00:11 +0100 3. Woche - Der Supernovarest CTB 1 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/3-woche-der-supernovarest-ctb-1/ Heute präsentierten wir wieder einmal einen Supernovarest (SNR), aber kein Standardobjekt wie M 1 oder IC 443, sondern den seltener gezeigten CTB 1 aus dem Sternbild Cassiopeia. Bildautoren sind Peter Rocznik und Oliver Schneider (Mitglied der... Heute präsentierten wir wieder einmal einen Supernovarest (SNR), aber kein Standardobjekt wie M 1 oder IC 443, sondern den seltener gezeigten CTB 1 aus dem Sternbild Cassiopeia. Bildautoren sind Peter Rocznik und Oliver Schneider (Mitglied der Fachgruppe Astrofotografie). Das Bild ist Resultat einer Kooperation aus dem Oktober 2021 in vier Nächten an den Orten Hattendorf/Auetal und Leopoldshöhe. Aufnahmeteleskope waren (a) ein 300-mm-Newton (f =...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5203 Mon, 10 Jan 2022 21:17:35 +0100 2. Woche - Die Plejaden Messier 45, das Siebengestirn https://www.astronomie.de/neuigkeiten/2-woche-die-plejaden-messier-45-das-siebengestirn/ Bruno Mattern schickte das heutige Astrofoto der Woche ein: Die Plejaden. Der offene Sternhaufen ist allen wohlbekannt – ein helles Standardmotiv. Die Aufnahmen zum AdW sind recht neu, sie entstanden zwischen dem 10. und 14.10.2021 am Aufnahmeort in... Bruno Mattern schickte das heutige Astrofoto der Woche ein: Die Plejaden. Der offene Sternhaufen ist allen wohlbekannt – ein helles Standardmotiv. Die Aufnahmen zum AdW sind recht neu, sie entstanden zwischen dem 10. und 14.10.2021 am Aufnahmeort in der Lüneburger Heide. Das Resultat war für den Bildautor eine Premiere, denn er setzte zwei Takahshi-Teleskope simultan ein: a) einen Epsilon 200 mit D = 200 mm und f = 800 mm, f/D = 4, b) einen...

]]>
Astrofoto der Woche
news-5197 Tue, 04 Jan 2022 22:57:50 +0100 1. Woche - Das Galaxienpaar NGC 470/474 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/1-woche-das-galaxienpaar-ngc-470474/ Das neue Jahr beginnt mit einem Galaxienpaar aus dem Sternbild Fische: NGC 470 und 474, auch als Arp 227 bekannt. Bildautor Thomas Winterer hatte am 2. Oktober 2021 die Gelegenheit, auf der Edelweißspitze im Großglocknermassiv (Österreich) dieses... Das neue Jahr beginnt mit einem Galaxienpaar aus dem Sternbild Fische: NGC 470 und 474, auch als Arp 227 bekannt. Bildautor Thomas Winterer hatte am 2. Oktober 2021 die Gelegenheit, auf der Edelweißspitze im Großglocknermassiv (Österreich) dieses Motiv als LRGB-Bild aufzunehmen. Das Bildfeld misst 52,2' x 38,6' mit Norden oben und Osten links. Als Teleskop kam ein Eigenbau-Newton 256 mm/1000 mm zum Einsatz, dazu eine CCD-Kamera QSI 683 WSG....

]]>
Astrofoto der Woche