Astronomie.de - Astrofoto der Woche https://www.astronomie.de/rss_adw.xml Astronomie.de - Astrofoto der Woche de_DE Astronomie.de Thu, 22 Aug 2019 00:03:38 +0200 Thu, 22 Aug 2019 00:03:38 +0200 TYPO3 EXT:news news-4746 Mon, 19 Aug 2019 22:18:08 +0200 34. Woche - „Monarch des Mondes“ https://www.astronomie.de/neuigkeiten/34-woche/ Wolfgang Bischof aus Recklinghausen, Mitglied der Fachgruppe Astrofotografie, zeigt uns im heutigen AdW ein „farbiges“ Bild des majestätischen Mondkraters Kopernikus. Zur Orientierung: Norden ist rechts, Osten nicht wie bei Deep-Sky-Bildern erwartet... Wolfgang Bischof aus Recklinghausen, Mitglied der Fachgruppe Astrofotografie, zeigt uns im heutigen AdW ein „farbiges“ Bild des majestätischen Mondkraters Kopernikus. Zur Orientierung: Norden ist rechts, Osten nicht wie bei Deep-Sky-Bildern erwartet oben, sondern unten - so wie auf Landkarten der Erdoberfläche. Der Bildautor merkt zu seiner Aufnahme an: „Dieses Bild ist ein Resultat aus zahlreichen Versuchen der letzten Monate, extrem verstärkte...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4745 Tue, 13 Aug 2019 12:54:29 +0200 33. KW - IC 443 – Supernovarest in den Zwillingen https://www.astronomie.de/neuigkeiten/33-kw-ic-443-supernovarest-in-den-zwillingen/ Im Sternbild Zwillinge leuchtet zwischen den Sternen Eta und Mü Geminorum (allerdings näher an Eta Gem) IC 443, ein wohlbekannter Supernovarest (SNR). Das aktuelle AdW zeigt ihn mit Norden rechts und Osten oben bei einem Bildfeld von 60' x 45'. Die... Im Sternbild Zwillinge leuchtet zwischen den Sternen Eta und Mü Geminorum (allerdings näher an Eta Gem) IC 443, ein wohlbekannter Supernovarest (SNR). Das aktuelle AdW zeigt ihn mit Norden rechts und Osten oben bei einem Bildfeld von 60' x 45'. Die genannten beiden Sterne befinden sich außerhalb des Bildfeldes. Bildautor ist Frank Iwaszkiewicz. Die Aufnahmeserie entstand am 23. bis 27. Februar 2019 in Eggersdorf. Aufnahmeteleskop war ein ein...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4743 Mon, 05 Aug 2019 16:50:54 +0200 32. KW - Milchstraße, Zodiakallicht und Planetenparade https://www.astronomie.de/neuigkeiten/32-kw-milchstrasse-zodiakallicht-und-planetenparade/ In der letzten Woche zeigten wir ein Panorama der Milchstraße, aufgenommen in Namibia auf der Astrofarm Tivoli. In dieser Woche bleiben wir in Namibia, wechseln jedoch zur Farm Kiripotib. Der Berliner Sternfreund André Böhme schickt uns dieses... In der letzten Woche zeigten wir ein Panorama der Milchstraße, aufgenommen in Namibia auf der Astrofarm Tivoli. In dieser Woche bleiben wir in Namibia, wechseln jedoch zur Farm Kiripotib. Der Berliner Sternfreund André Böhme schickt uns dieses eindrucksvolle Bild, ein Überkopfpanorama aus 5 Einzelbildern. Im September 2018 nahm der Bildautor an einem Workshop teil, den Fachgruppenmitglied Rainer Sparenberg auf Kiripotib leitete. Dabei entstand am...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4742 Tue, 30 Jul 2019 21:14:35 +0200 31. Woche - Ein „edge-on-Blick“ auf unsere Galaxis https://www.astronomie.de/neuigkeiten/31-woche-ein-edge-on-blick-auf-unsere-galaxis/ Das heutige AdW zeigt uns einen prachtvollen Anblick mit 180° Bildwinkel von Horizont zu Horizont. Wir schauen von außen (quasi vom Raumschiff Erde aus) "edge-on" auf das Zentrum unserer Milchstraße, eine Spiralgalaxie mit dem Eigennamen "Galaxis".... Das heutige AdW zeigt uns einen prachtvollen Anblick mit 180° Bildwinkel von Horizont zu Horizont. Wir schauen von außen (quasi vom Raumschiff Erde aus) "edge-on" auf das Zentrum unserer Milchstraße, eine Spiralgalaxie mit dem Eigennamen "Galaxis". Sehr schön ist zunächst in der Bildmitte der verdickte Bulge zu sehen, den jede große Scheibengalaxie in ihrem Zentrum besitzt. Hier liegen die bekannten Sternbilder Schütze und Schlangenträger....

]]>
Astrofoto der Woche
news-4739 Tue, 23 Jul 2019 21:18:42 +0200 30. Woche - Das System NGC 5194/95 (= M 51) https://www.astronomie.de/neuigkeiten/30-woche-das-system-ngc-5194-95-m-51/ Die Spiralgalaxie NGC 5194 und ihr Begleiter NGC 5195 sind als wechselwirkendes Paar Messier 51 bekannt. M 51 findet innerhalb der Astronomen nach wie vor ein großes Interesse: Sicherlich wegen der großartigen Spiralstruktur, aber auch, weil hier... Die Spiralgalaxie NGC 5194 und ihr Begleiter NGC 5195 sind als wechselwirkendes Paar Messier 51 bekannt. M 51 findet innerhalb der Astronomen nach wie vor ein großes Interesse: Sicherlich wegen der großartigen Spiralstruktur, aber auch, weil hier offensichtlich eine weitere Galaxie die Umgebung beider heftig stört. Von 133 Galaxien der Milchstraßenumgebung hat NGC 5194 die markanteste Spiralstruktur (R.B. Tully, 1974: The Kinematics and Dynamics...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4731 Tue, 16 Jul 2019 21:18:08 +0200 29. Woche - Ein Mondpanorama mit 400 mm Öffnung https://www.astronomie.de/neuigkeiten/29-woche-ein-mondpanorama-mit-400-mm-oeffnung/ Bildautor Thomas Wahl Bildautor Thomas Wahl aus Oer Erkenschwick zeigt uns im heutigen AdW ein Mosaik des fast 7 Tage alten Mondes vom 11.05.19 um 20:00 Uhr MESZ, bestehend aus 36 Teilbildern. Und uns ist es eine Freude, erstmals eine dermaßen große... Bildautor Thomas Wahl

Bildautor Thomas Wahl aus Oer Erkenschwick zeigt uns im heutigen AdW ein Mosaik des fast 7 Tage alten Mondes vom 11.05.19 um 20:00 Uhr MESZ, bestehend aus 36 Teilbildern. Und uns ist es eine Freude, erstmals eine dermaßen große Datei von 9984 x 13650 px zu zeigen. Dabei lohnt es sich, ins Detail zu gehen, also tief ins Bild hinein zu zoomen. Dazu aber bitte die Originaldatei herunterladen! Anmerkung P.R.: Nicht jedes...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4729 Mon, 08 Jul 2019 21:14:49 +0200 28. Woche - Der Galaxienhaufen Mahtessian 124 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/28-woche-der-galaxienhaufen-mahtessian-124/ Bildautor: Markus Blauensteiner Im Sternbild Löwe findet sich eine Galaxiengruppe mit der Bezeichnung Mahtessian 124 (in Anlehnung an den armenischen Astronomen A.P. Mahtessian, der 1989 in seiner Doktorarbeit Galaxienhaufen untersuchte und dabei... Bildautor: Markus Blauensteiner

Im Sternbild Löwe findet sich eine Galaxiengruppe mit der Bezeichnung Mahtessian 124 (in Anlehnung an den armenischen Astronomen A.P. Mahtessian, der 1989 in seiner Doktorarbeit Galaxienhaufen untersuchte und dabei die Markarian-Galaxien mit einbezog). Das heutige AdW ‪zeigt uns vier Mitglieder dieser Gruppe: NGC 3681 (unten rechts), NGC 3684 (Mitte), NGC 3686 (oben links) und NGC 3691 (links unten). Die...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4728 Tue, 02 Jul 2019 12:37:06 +0200 27. Woche - Das Projekt M 64, eine Superidee https://www.astronomie.de/neuigkeiten/27-woche-das-projekt-m-64-eine-superidee/ Bildautor Ralf Burkhart-Kreuels Da haben sich doch tatsächlich 13 Astrofotografen zusammengeschlossen, um ein extrem tiefes Summenbild der 10' ausgedehnten Galaxie Messier 64 zu erstellen. Das AdW zeigt Norden oben, Osten links, Bildfeld: 27,9' x... Bildautor Ralf Burkhart-Kreuels

Da haben sich doch tatsächlich 13 Astrofotografen zusammengeschlossen, um ein extrem tiefes Summenbild der 10' ausgedehnten Galaxie Messier 64 zu erstellen. Das AdW zeigt Norden oben, Osten links, Bildfeld: 27,9' x 18,2'. Aufgrund der bisher investierten Arbeit ist es angebracht, ruhig einmal die Namen aller Beteiligten zu nennen, in Klammern dahinter die verwendeten Teleskope: Sven Fischer (12,5" f/4,7), Roland...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4726 Mon, 24 Jun 2019 21:53:45 +0200 26. Woche - Die Galaxien Messier 100 und NGC 4312 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/26-woche-die-galaxien-messier-100-und-ngc-4312/ Bildautor: Jens Zippel Messier 100 (NGC 4321), eine prächtige Sc-Spiralgalaxie, steht zusammen mit ihrer beinahe edge-on-Nachbarin NGC 4312 in Richtung Virgohaufen. Im aktuellen AdW, das von Jens Zippel stammt, sind beide Galaxien ziemlich zentral... Bildautor: Jens Zippel

Messier 100 (NGC 4321), eine prächtige Sc-Spiralgalaxie, steht zusammen mit ihrer beinahe edge-on-Nachbarin NGC 4312 in Richtung Virgohaufen. Im aktuellen AdW, das von Jens Zippel stammt, sind beide Galaxien ziemlich zentral angeordnet. Norden liegt oben und Osten links bei einem Bildfeld von 57' x 44'. Die Aufnahmeserie zum Bild entstand nahe der norddeutschen Großstadt Bremen. Aufnahmedatum war der 08.04.2019,...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4724 Tue, 18 Jun 2019 21:26:20 +0200 25. Woche - Der Kugelsternhaufen Messier 3 - langweilig? Keineswegs! https://www.astronomie.de/neuigkeiten/25-woche-der-kugelsternhaufen-messier-3-langweilig-keineswegs/ Bildautor Hermann von Eiff Heute zeigen wir wieder einmal einen Kugelsternhaufen, diesmal ist es Messier 3 (= NGC 5272) im Sternbild Jagdhunde. Hermann von Eiff hat das Bild eingereicht, es misst 76,1' x 51,4' und zeigt Norden links, Osten unten.... Bildautor Hermann von Eiff

Heute zeigen wir wieder einmal einen Kugelsternhaufen, diesmal ist es Messier 3 (= NGC 5272) im Sternbild Jagdhunde. Hermann von Eiff hat das Bild eingereicht, es misst 76,1' x 51,4' und zeigt Norden links, Osten unten. Messier 3 hat eine scheinbare visuelle Helligkeit von 6,39 mag, seine solare Entfernung beträgt rund 34.000 Lichtjahre (William E. Harris, 2003). Aufnahmedatum war die Nacht vom 1. zum 2. April 2019,...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4713 Mon, 10 Jun 2019 16:50:13 +0200 24. Woche - Die Spiralgalaxie M 106 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/24-woche-die-spiralgalaxie-m-106/ Bildautor Kevin Krüger Die Spiralgalaxie Messier 106 (= NGC 4258) im Sternbild Jagdhunde wird morphologisch gesehen als Typ SAB(s)bc typisiert. Das AdW zeigt sie mit einem Bildfeld von 69,4' x 51,5' mit der Nordrichtung auf 1 Uhr. Bildautor ist... Bildautor Kevin Krüger

Die Spiralgalaxie Messier 106 (= NGC 4258) im Sternbild Jagdhunde wird morphologisch gesehen als Typ SAB(s)bc typisiert. Das AdW zeigt sie mit einem Bildfeld von 69,4' x 51,5' mit der Nordrichtung auf 1 Uhr. Bildautor ist Kevin Krüger, den wir als Neuling in der AdW-Astrofotografenrunde ganz herzlich begrüßen. Seine Aufnahme entstand am 07.04. - 09.04.2019 in Gransee, ca. 60 km nordnordwestlich von Berlin gelegen....

]]>
Astrofoto der Woche
news-4709 Mon, 03 Jun 2019 21:07:02 +0200 23. Woche - Der Planetarische Nebel M 76 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/23-woche-der-planetarische-nebel-m-76/ Bildautor: Hartmut Bornemann Heute geht es wieder einmal um einen Planetarischen Nebel (PN), diesmal ist es Messier 76 (= PN G130.9-10.5 = NGC 650/51) im Perseus. Er ist auch unter dem Eigennamen "Kleiner Hantelnebel" bekannt. Das Bildfeld ist 56' x... Bildautor: Hartmut Bornemann

Heute geht es wieder einmal um einen Planetarischen Nebel (PN), diesmal ist es Messier 76 (= PN G130.9-10.5 = NGC 650/51) im Perseus. Er ist auch unter dem Eigennamen "Kleiner Hantelnebel" bekannt. Das Bildfeld ist 56' x 42', Norden ist oben, Osten links. Bildautor ist Hartmut Bornemann, Mitglied der VdS-FG Astrofotografie. Die Aufnahme entstand am 11. Oktober 2018 in Wasbüttel (Niedersachsen). Der Aufnahmerefraktor,...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4707 Tue, 28 May 2019 20:38:12 +0200 22. Woche - Dobashi 6808/6811 - eine kaum bekannte Dunkelwolke im Skorpion https://www.astronomie.de/neuigkeiten/22-woche-dobashi-6808-6811-eine-kaum-bekannte-dunkelwolke-im-skorpion/ Bildautor: Eduard von Bergen Etwa 2,3° westsüdwestlich des bekannten Emissionsnebels IC 4628 liegt eine Dunkelwolke, die aber bisher als mögliches Einzelmotiv kaum ins Bewusstsein der Astrofotografen gelangt ist. Diese Wolke hat ca. 38' Länge und 6'... Bildautor: Eduard von Bergen

Etwa 2,3° westsüdwestlich des bekannten Emissionsnebels IC 4628 liegt eine Dunkelwolke, die aber bisher als mögliches Einzelmotiv kaum ins Bewusstsein der Astrofotografen gelangt ist. Diese Wolke hat ca. 38' Länge und 6' Breite. Eduard von Bergen hat ihren östlichen Hauptbereich bereits im Juni 2011 und August 2014 mit dem 400-mm-Hypergraphen von Bernd Schröter aufgenommen. Das Teleskop mit f = 3200 mm befindet sich...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4704 Mon, 20 May 2019 17:07:56 +0200 21. Woche - Der ungewöhnliche Planetarische Nebel Messier 97 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/21-woche-der-ungewoehnliche-planetarische-nebel-messier-97/ Bildautor Kai-Oliver Detken und Mark Schocke Der Planetarische Nebel (PN) Messier 97 steht im Sternbild Ursa Major. Heute sehen wir eine tiefe Aufnahme eines „Astrofotografen-Gespanns“: Mark Schocke und Kai-Oliver Detken. Das Bildfeld zeigt Norden... Bildautor Kai-Oliver Detken und Mark Schocke

Der Planetarische Nebel (PN) Messier 97 steht im Sternbild Ursa Major. Heute sehen wir eine tiefe Aufnahme eines „Astrofotografen-Gespanns“: Mark Schocke und Kai-Oliver Detken. Das Bildfeld zeigt Norden links und Osten unten. Orte zur Aufnahme waren Oberhausen im lichtverschmutzten Ruhrgebiet und Grasberg, welches bei der Nähe der Großstadt Bremen nicht minder unter Himmelsaufhellungen leidet. Die...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4702 Mon, 13 May 2019 17:37:39 +0200 20. Woche - Messier 81, immer wieder gern ein astrofotografisches Ziel https://www.astronomie.de/neuigkeiten/20-woche-messier-81-immer-wieder-gern-ein-astrofotografisches-ziel/ Bildautor: Jürgen Beisser Messier 81 im Großen Bären dürfte neben dem Andromedanebel eine der meistfotografierten Galaxien sein. Das heutige AdW stammt von Jürgen Beisser. Norden ist oben, Osten links bei einer Bildfeldgröße von 37,3' x 27,9'. Die... Bildautor: Jürgen Beisser

Messier 81 im Großen Bären dürfte neben dem Andromedanebel eine der meistfotografierten Galaxien sein. Das heutige AdW stammt von Jürgen Beisser. Norden ist oben, Osten links bei einer Bildfeldgröße von 37,3' x 27,9'. Die Aufnahme entstand am 24., 25., 26. und 27.02.2019 in Lilienthal bei Bremen mit einem achtzölligen Meade ACF und einer Kamera des Typs QSI 583 wsg. Die Öffnung von 203 mm ergibt mit der von 2000 auf...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4694 Mon, 29 Apr 2019 21:00:57 +0200 18. Woche - Deep-Sky-Schätze in der Molekülwolke MonR2 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/18-woche-deep-sky-schaetze-in-der-molekuelwolke-monr2/ Bildautor Florian Pieper Heute präsentieren wir eine wenig gezeigte Ansicht aus dem Sternbild Einhorn (Monoceros): Die Molekülwolke Monoceros R2 (etwa 8,5° östlich des Orionnebels M 42) und was drum herum alles zu sehen ist. Das Bild stammt von... Bildautor Florian Pieper

Heute präsentieren wir eine wenig gezeigte Ansicht aus dem Sternbild Einhorn (Monoceros): Die Molekülwolke Monoceros R2 (etwa 8,5° östlich des Orionnebels M 42) und was drum herum alles zu sehen ist. Das Bild stammt von Florian Pieper. Er ist neu hier in unserer Runde der AdW-Astrofotografen, und deshalb begrüßen wir ihn ganz herzlich! Er schreibt: „Vor gut 4 Jahren begann ich selber mit der Astrofotografie und seitdem...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4678 Tue, 23 Apr 2019 12:42:09 +0200 17. Woche - Die Riesengalaxie M 101 im Großen Bären https://www.astronomie.de/neuigkeiten/17-woche-die-riesengalaxie-m-101-im-grossen-baeren/ Bildautor: Peter Kurucz Die Galaxie Messier 101 im Großen Bären gilt als eine der schönsten für den Sternfreund, egal ob visueller Beobachter oder Astrofotograf. Heute wird die „Feuerrad-Galaxie“, wie sie auch genannt wird, in einem Bildfeld von... Bildautor: Peter Kurucz

Die Galaxie Messier 101 im Großen Bären gilt als eine der schönsten für den Sternfreund, egal ob visueller Beobachter oder Astrofotograf. Heute wird die „Feuerrad-Galaxie“, wie sie auch genannt wird, in einem Bildfeld von 135´ x 93´ gezeigt und besprochen. Norden ist oben und Osten links. Heutiger Bildautor ist Peter Kurucz. Aufnahmedatum war der 24.02.2019, Aufnahmeort Wurmberg. Mit einem Eigenbau-Spiegelteleskop...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4675 Mon, 15 Apr 2019 18:44:17 +0200 16. Woche - Als VV 47 entdeckt, aber bekannt als JnEr 1 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/16-woche-als-vv-47-entdeckt-aber-bekannt-als-jner-1/ Bildautor Kai Wicker Astrofotografen lieben Planetarische Nebel, da gibt es keinen Zweifel. Grund dafür: Interessante Farben, vielfältige Formen und Strukturen. Heute stellen wir wieder einen PN vor: VV 47 alias Jones-Emberson 1. Das AdW zeigt ein... Bildautor Kai Wicker

Astrofotografen lieben Planetarische Nebel, da gibt es keinen Zweifel. Grund dafür: Interessante Farben, vielfältige Formen und Strukturen. Heute stellen wir wieder einen PN vor: VV 47 alias Jones-Emberson 1. Das AdW zeigt ein Bildfeld von 71' x 57', Norden ist oben, Osten links. Kai Wicker aus Bremen-Borgfeld ist Bildautor. Im Zeitraum Januar bis Februar 2019 war sein Teleskop (ein Esprit 100ED mit f = 550 mm) für eine...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4670 Mon, 08 Apr 2019 16:59:50 +0200 15. Woche - Der flinke Planet – Merkurs Abendsichtbarkeit im Februar 2019 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/15-woche-der-flinke-planet-merkurs-abendsichtbarkeit-im-februar-2019/ Das heutige AdW steht ganz im Zeichen der Dokumentation eines flinken Gesellen unseres Sonnensystems. Bildautorin ist Sabine Mauer, die wir als Debütantin beim AdW und als dritte Frau hier in den Reihen der AdW-Autoren herzlich willkommen heißen. Sie... Das heutige AdW steht ganz im Zeichen der Dokumentation eines flinken Gesellen unseres Sonnensystems. Bildautorin ist Sabine Mauer, die wir als Debütantin beim AdW und als dritte Frau hier in den Reihen der AdW-Autoren herzlich willkommen heißen. Sie nutzte den „Frühling im Februar“ mit seinen warmen Tagen und kühlen Nächten zwischen dem 17. und 27.Februar, um den Lauf des ohne Hilfsmittel eher selten sichtbaren Planeten Merkur festzuhalten. Dazu...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4667 Tue, 02 Apr 2019 20:03:31 +0200 14. Woche - Der Supernovaüberrest HB 3 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/14-woche-der-supernovaueberrest-hb-3/ Zwischen dem Herznebel IC 1805 und dem östlichen Stern Epsilon Cassiopeiae befindet sich nahe der HII-Region IC 1795 ein riesiger Supernova-Überrest (SNR). Er wurde 1953 von Hanbury Brown & Hazard entdeckt, daher der Katalogname HB 3. Wir zeigen... Zwischen dem Herznebel IC 1805 und dem östlichen Stern Epsilon Cassiopeiae befindet sich nahe der HII-Region IC 1795 ein riesiger Supernova-Überrest (SNR). Er wurde 1953 von Hanbury Brown & Hazard entdeckt, daher der Katalogname HB 3. Wir zeigen heute eine extrem tiefe Aufnahme von HB 3, angefertigt von Markus Blauensteiner. Aufnahmeort war Verclause in Südfrankreich. Als Teleskop kam ein Takahashi Epsilon 130ED von 130 mm Öffnung und 430 mm...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4666 Mon, 25 Mar 2019 21:24:45 +0100 13. Woche - Die Polarring-Galaxie NGC 660 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/13-woche-die-polarring-galaxie-ngc-660/ Im heutigen AdW wird NGC 660 gezeigt, eine Galaxie mit recht seltsamer Form. Sie stellt neben NGC 628 eine der beiden Hauptgalaxien der NGC 628-Gruppe dar. Bildautor ist Hubert Angerer, der hier erstmals als AdW-Astrofotograf ein Ergebnis... Im heutigen AdW wird NGC 660 gezeigt, eine Galaxie mit recht seltsamer Form. Sie stellt neben NGC 628 eine der beiden Hauptgalaxien der NGC 628-Gruppe dar. Bildautor ist Hubert Angerer, der hier erstmals als AdW-Astrofotograf ein Ergebnis präsentiert. Wir begrüßen ihn ganz herzlich! Die Aufnahme datiert vom Herbst 2018. Aufnahmeort war das Tiroler Unterland auf nur 590 m Höhe. Als Teleskop kam ein TEC 140 (plus Flattener) bei 980 mm Brennweite...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4661 Mon, 18 Mar 2019 17:57:25 +0100 12. Woche - Der „Hummernebel“ NGC 6357 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/12-woche-der-hummernebel-ngc-6357/ Nach der letzten Woche bleiben wir im Skorpion. Heute präsentiert uns Endriko Siegismund ein prächtiges Bild von NGC 6357. In dieser HII-Region fand kürzlich Sternentstehung statt, die sogar noch andauert. Das ganze Gebilde hat die Form eines großen... Nach der letzten Woche bleiben wir im Skorpion. Heute präsentiert uns Endriko Siegismund ein prächtiges Bild von NGC 6357. In dieser HII-Region fand kürzlich Sternentstehung statt, die sogar noch andauert. Das ganze Gebilde hat die Form eines großen Krebses, dessen Arme sich wie Scheren nach außen erstrecken. Daher resultiert dann auch der populäre Name „Hummernebel“. Das AdW entstand am 14. Mai 2018 auf der Farm Tivoli. Teleskop war ein...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4659 Tue, 12 Mar 2019 16:53:39 +0100 11 .Woche - Der Katzenpfotennebel NGC 6334 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/11-woche-der-katzenpfotennebel-ngc-6334/ Der Skorpion ist reich an galaktischen Nebeln. Das aktuelle AdW befasst sich mit einer HII-Region, die 2,5° nordwestlich des Skorpionstachels liegt: NGC 6334. Die auffällige Form hat diesem Nebel den populären Namen „Katzenpfotennebel“ eingebracht.... Der Skorpion ist reich an galaktischen Nebeln. Das aktuelle AdW befasst sich mit einer HII-Region, die 2,5° nordwestlich des Skorpionstachels liegt: NGC 6334. Die auffällige Form hat diesem Nebel den populären Namen „Katzenpfotennebel“ eingebracht. Der Autor, Mario Richter, ist neu im Kreis der AdW-Astrofotografen. Wir begrüßen ihn ganz herzlich. Er schreibt: „Ich verfolge regelmäßig das AdW, nahm aber an, dass die Bilder von euch aus der...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4654 Mon, 04 Mar 2019 18:47:08 +0100 10. Woche - LBN 603 – keineswegs ein „bright nebula“ ! https://www.astronomie.de/neuigkeiten/10-woche-lbn-603-keineswegs-ein-bright-nebula/ Heute gibt es nach langer Zeit wieder einmal ein Objekt aus dem Lynds-Katalog der hellen Nebel (LBN). Es handelt sich um LBN 603 in der Cassiopeia. Wir werden aber sehen - unter „hell“ versteht man eigentlich etwas ganz Anderes ... Patrick Winkler... Heute gibt es nach langer Zeit wieder einmal ein Objekt aus dem Lynds-Katalog der hellen Nebel (LBN). Es handelt sich um LBN 603 in der Cassiopeia. Wir werden aber sehen - unter „hell“ versteht man eigentlich etwas ganz Anderes ... Patrick Winkler ist der Autor. Er hat dieses Bild im Herbst 2018 erstellt (Norden oben, Osten links, Feldgröße 135' x 108'). Aufnahmeort war Siegenfeld in Niederösterreich. Das Teleskop, ein TeleVue NP 127fli, hat 127...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4652 Mon, 25 Feb 2019 21:03:48 +0100 9. Woche - Ein Blick in den Carina-Nebel NGC 3372 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/9-woche-ein-blick-in-den-carina-nebel-ngc-3372/ Unser aktuelles AdW befasst sich nach Jahren wieder einmal mit einem echten Südhimmel-Juwel, dem Carina-Nebel NGC 3372. Weil dieser Nebel den Stern Eta Carinae im Schiffskiel Carina umgibt, wird er auch gern „Eta-Carinae-Nebel“ genannt. Das Bild... Unser aktuelles AdW befasst sich nach Jahren wieder einmal mit einem echten Südhimmel-Juwel, dem Carina-Nebel NGC 3372. Weil dieser Nebel den Stern Eta Carinae im Schiffskiel Carina umgibt, wird er auch gern „Eta-Carinae-Nebel“ genannt. Das Bild zeigt Norden oben und Osten links, so wie es auch für Südobjekte astronomisch üblich ist, mit einem Bildfeld von 36´ x 23´. Der Schweizer Bildautor Eduard von Bergen nutzte im Frühjahr 2011 den...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4651 Mon, 18 Feb 2019 20:59:44 +0100 8. Woche - NGC 1333, Sternentstehungsgebiet im Perseus https://www.astronomie.de/neuigkeiten/8-woche-ngc-1333-sternentstehungsgebiet-im-perseus/ Das heutige AdW dreht sich um ein bekanntes und oft fotografiertes Deep-Sky-Objekt, um den Reflexionsnebel NGC 1333 im Perseus. Das Bild zeigt Norden links und Osten unten bei einem Feld von 125´ x 94´. Bildautor Peter Knappert wohnt im... Das heutige AdW dreht sich um ein bekanntes und oft fotografiertes Deep-Sky-Objekt, um den Reflexionsnebel NGC 1333 im Perseus. Das Bild zeigt Norden links und Osten unten bei einem Feld von 125´ x 94´. Bildautor Peter Knappert wohnt im Hochschwarzwald und betreibt dort auch seine Astrofotografie. Er unternimmt aber in seinem Urlaub gelegentlich Astro-Exlursionen, um an noch dunkleren Orten noch tiefer in den „deep sky“ vorzustoßen. Dabei ist...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4647 Mon, 11 Feb 2019 21:58:12 +0100 7. Woche - Das Kreuz des Südens komplett von Teneriffa aus??? https://www.astronomie.de/neuigkeiten/7-woche-das-kreuz-des-suedens-komplett-von-teneriffa-aus/ Unser heutiges AdW zeigt die Milchstraße im Bereich des Sternbildes Crux (Kreuz des Südens) dicht über dem Horizont. Der Blick geht in Richtung Süden, wo Teneriffas hell erleuchtete Ferienorte liegen. Die Aufnahme stammt von Stefan Binnewies. Er... Unser heutiges AdW zeigt die Milchstraße im Bereich des Sternbildes Crux (Kreuz des Südens) dicht über dem Horizont. Der Blick geht in Richtung Süden, wo Teneriffas hell erleuchtete Ferienorte liegen. Die Aufnahme stammt von Stefan Binnewies. Er wählte als Aufnahmeort ganz bewusst das Observatorium Izaňa auf 2350 m Höhe. Datum war der 23. März 2018, als Kamera kam eine Canon 6D mit einem 85-mm-Objektiv zum Einsatz, bei Blende 4,5 und ISO 1600....

]]>
Astrofoto der Woche
news-4638 Mon, 04 Feb 2019 22:56:57 +0100 6. Woche - Eine Sternentstehungsregion im Cepheus: NGC 7129 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/6-woche-eine-sternentstehungsregion-im-cepheus-ngc-7129/ NGC 7129 ist ein Sternentstehungsgebiet im Sternbild Cepheus. Optisch zeigt sich ein großer Reflexionsnebel, der im Inneren einen sehr jungen Sternhaufen beherbergt. Unser heutiges AdW stammt von Eckhard Alt. Norden ist oben, Osten links. Das... NGC 7129 ist ein Sternentstehungsgebiet im Sternbild Cepheus. Optisch zeigt sich ein großer Reflexionsnebel, der im Inneren einen sehr jungen Sternhaufen beherbergt. Unser heutiges AdW stammt von Eckhard Alt. Norden ist oben, Osten links. Das Bildfeld umfasst 16,8´ x 10,4´. Die Einzelbilder wurden zwischen 2016 und 2018 im Pfälzer Wald aufgenommen. Das Teleskop - ein Ritchey-Chrétien-Reflektor von 400 mm Öffnung und 2700 mm Brennweite - wurde mit...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4636 Mon, 28 Jan 2019 22:35:29 +0100 5. Woche - Der offene Sternhaufen NGC 1893 in der großen H II-Region IC 410 https://www.astronomie.de/neuigkeiten/5-woche-der-offene-sternhaufen-ngc-1893-in-der-grossen-h-ii-region-ic-410/ Eines der beherrschenden Wintersternbilder ist der Fuhrmann. Hier verläuft zwar ein nur sehr schwacher Bereich der Milchstraße, aber dennoch gibt es hier eine Fülle interessanter Deep-Sky-Objekte. Das aktuelle AdW zeigt Norden oben und Osten links.... Eines der beherrschenden Wintersternbilder ist der Fuhrmann. Hier verläuft zwar ein nur sehr schwacher Bereich der Milchstraße, aber dennoch gibt es hier eine Fülle interessanter Deep-Sky-Objekte. Das aktuelle AdW zeigt Norden oben und Osten links. Wir sehen knapp oberhalb der Bildmitte NGC 1893, einen 11´großen jungen, offenen Sternhaufen. Er sorgt dafür, dass die ihn umgebende ca. 35´ große H II-Region IC 410 zur Emission angeregt wird und im...

]]>
Astrofoto der Woche
news-4631 Mon, 21 Jan 2019 17:16:51 +0100 4. Woche - Namibischer Mars mit Deimos und Phobos https://www.astronomie.de/neuigkeiten/4-woche-namibischer-mars-mit-deimos-und-phobos/ Wochenlang behinderte ein Staubsturm den tiefen Blick auf die Mars-Landschaft. Ende Juli 2018 hatte der rote Planet eine Entfernung von nur rund 57,6 Mio. km zur Erde. In unseren mittleren nördlichen Breiten war jedoch nicht nur der Sturm ein... Wochenlang behinderte ein Staubsturm den tiefen Blick auf die Mars-Landschaft. Ende Juli 2018 hatte der rote Planet eine Entfernung von nur rund 57,6 Mio. km zur Erde. In unseren mittleren nördlichen Breiten war jedoch nicht nur der Sturm ein Problem, sondern auch die sehr niedrige Deklination. Mars kroch nur in geringer Höhe über den Horizont, so waren gefühlt wenige Aufnahmen im Umlauf, die Mars in seiner maximalen Größe zeigten....

]]>
Astrofoto der Woche