Astro-Comic - Archiv

 - Astro-Comic

Astro-Comic 3 / 2016 - Versteckspiel im Weltraum

Vögel verstummen, die Temperatur fällt merklich und es wird schlagartig dunkel - wer sowas beobachtet, wird wahrscheinlich gerade Zeuge einer...

mehr...
 - Astro-Comic

Astro-Comic 2 /2016 - Der "Rote"

Über die wahren politischen Ansichten von Mars ist nichts bekannt. Allerdings kann hier bereits vorweggenommen werden, dass der Spitzname "Roter...

mehr...
 - Astro-Comic

Astro-Comic 1 / 2016 - Der neue Vorsatz

Das neue Jahr beginnt für viele Menschen mit einem guten Vorsatz. Warum also nicht auch für Planeten? Allerdings scheint Venus von dem wenig...

mehr...
 - Astro-Comic

Astro-Comic 5 / 2015 - Der Wunschzettel

Pluto ist schon fast ein geflügeltes Wort. Ein Begriff, der für ungerechte Ausgrenzung und die Niedlichkeit von allem Kleinen steht! Man könnte fast...

mehr...
 - Astro-Comic

Astro-Comic 4 / 2015 - Vor dem "Abgrund"

Schwarze Löcher haben einen ziemlich schlechten Ruf. Und deshalb schaut auch Merkur im aktuellen Astro-Comic etwas ängstlich drein, während er so vor...

mehr...
 - Astro-Comic

Astro-Comic 3 / 2015 - Haltet Euch gut fest, sonst expandiert ihr

Das Beruhigende vorweg: Eigentlich sind unsere Planeten gar nicht von der Dunklen Energie betroffen. Aber zu Erklärungszwecken müssen Venus und die...

mehr...
 - Astro-Comic

Astro-Comic 2 / 2015 - Pool-Party auf Enceladus

Im heutigen Astro-Comic dreht sich alles um den Saturnmond Enceladus. Saturn und seine Monde sind so weit von der Sonne weg, dass man sich hier schon...

mehr...
 - Astro-Comic

Astro-Comic 1 / 2015 - Wurmlöcher im All-Tag

Dass Mars wie im heutigen Astro-Comic in ein Wurmloch gerät, steht zum Glück nicht zu befürchten. In der Nähe des Sonnensystems gibt es wohl keine...

mehr...

nach oben

Anzeige

Über den Autor Tim Ruster

Tim Ruster arbeitet im Planetarium Köln und erklärt dort großen und kleinen Besuchern die wunderbare Welt der Sternbilder und Planeten. Im Zuge dieser Tätigkeit entwickelte er Astro-Comics. Die Cartoon-Reihe schafft einen humorvollen Einstieg in die Astronomie und erfreute sich schnell großer Beliebtheit bei allen Altersklassen und den Medien. Heute arbeitet er nebenberuflich als Cartoonist und hofft außerdem bald sein juristisches Staatsexamen abzuschließen.

Er unterstützt zusätzlich den DKMS (Deutsche Knochenmarktspenderdatei) und arbeitet dort in der Pressestelle.

Weitere Comics aus seiner Feder findet ihr auf seiner eigenen Homepage unter www.astro-comics.de/ und auf seiner Facebook-Seite unter Facebookseite unter https://www.facebook.com/Astro-Comics-793803840726871/